Automatikgetriebe ruckelt/bockt!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Automatikgetriebe ruckelt/bockt!

      Moin @ all,
      seit ich den Wagen (2.0 CRDI, Automatik, 185PS, 4WD) besitze, habe ich ein leichtes Ruckeln/Bocken bei ca. 60 km/H fetgestellt, welches dann bei höherer Geschwindigkeit weg ist.
      Zudem ruckelt/bockt das Getriebe auch, wenn ich in "D" gebremst an der Ampel oder woanders stehe ?(
      Es fühlt sich so an, als wenn der Wagen irgendetwas machen will :huh:
      Das Ruckeln während der Fahrt ist mitlerweile fast weg (nach 5600 Km), nur das an der Ampel ist unverändert!
      Das Getriebe hat schon ein "reset" bekommen, leider ohne Erfolg.
      Hat da einer von Euch schon etwas ähnliches erlebt oder davon gehört :?:

      ""

      Gruß
      Breakout



      Erst mal selber ausprobieren, bevor man meckert :thumbup:

    • Hey

      Ich habe denn selben Motor in meinem Tucson drin, und habe absolut keine Probleme.
      Im Gegenteil er läuft so ruhig wie selten einer !

      Aber ich habe ein bekannten bei dem war das selbe, das Problem bei ihm kam vom doppelkublungsgetriebe.

      Dieses wurde dann getaucht und alles war wieder gut.
      Liebe Grüße

    • Moin,
      so, war jetzt bei einem weiteren Hyundai Händler und der hat sich mal gekümmert :thumbsup:
      Es kam gerade von Hyundai ein Software Update für das Getriebe raus - also kennt man dort das oder solch ähnliches Problem mit dem Getriebe. Ich fahre jetzt seit 3 Tagen mit dem neuen SW Update und kann sagen, dass Ruckeln/Zuckeln ist sehr viel weniger geworden - aber noch nicht ganz weg. Laut meinem Händler lernt das Getriebe (adaptiv) dazu (Fahrweise, etc.) und dann soll das Problem ganz verschwinden. Da bin ich mal gespannt.
      Werde weiter berichten.

      Gruß
      Breakout



      Erst mal selber ausprobieren, bevor man meckert :thumbup:

    • Hallo Leute, ich habe meinen Tuci nun seit 13.6. und habe seitdem knapp 700 km gefahren. Dieses Ruckeln der Automatik habe ich auch schon 3 mal festgestellt. Wenn ich Gas gebe ist es weg, nur wenn keine Last abgerufen wird ruckelt er. Werde mal in die Werkstatt gehen und deren Meinung einholen.
      Das mit dem Update von dem Breakout berichtet.ist auf jeden Fall interessant.
      Gruss
      FredHolger

      Ruby Wine Vollausstattung Re-Import aus Belgien Diesel 185 PS Automatik.

    • Ich war heute in der Werkstatt wegen diesem Phänomen. Das ist die Motorsteuerung so die Auskunft. Das ist bekannt seit die ersten Tucson an die Kunden gingen. Das war so heftig, dass manche Kunden gewandelt haben. Anfänglich wusste Hyundai sich nicht zu helfen. Zwischenzeitlich wird eine neue Software für die Motorsteuerung aufgespielt, ich habe nächste Woche dazu den Termin. Viele Grüße
      Fred Holger

      Ruby Wine Vollausstattung Re-Import aus Belgien Diesel 185 PS Automatik.

    • Hallo in die Runde,
      nachdem ich bis zum 24.04. nichts vom Ruckeln bemerkt habe, ist es bei meinem Dicken nun auch aufgefallen. Habe mittlerweile 11.500 km abgespult.
      Meine Frau ist aaber gefahren. Konnte sie natürlich nichts für. Ich saß aber daneben, so dass ich es auch merken konnte. Kurzes ruckeln für 2-3 Sekunden, danach war alles wieder gut.
      Was ist euer Tipp, neues Software Update holen?

      Pulle

      2.0 CRDi (185 PS) 4WD Automatik Premium mit Panoramadach, Moon Rock
    • Moin,
      ja, es gibt ein ganz aktuelles SW Update für das Getriebe. Damit verringert sich das Ruckeln während der Fahrt - so ist es bei meinem Getriebe. Ganz weg ist es aber nicht und das Ruckeln/Bocken an der Ampel ist nach wie vor noch da und stellenweise recht heftig :S Schaltet man dabei auf N ist es weg und in D ist es gleich wieder da :/ Mal sehen was Hyundai sich einfallen lässt ?(
      Bis dahin erstmal...

      Gruß
      Breakout



      Erst mal selber ausprobieren, bevor man meckert :thumbup:

    • Moin,

      nun das Wandlergetriebe ist nicht wirklich "schnell" was den Gangwechsel angeht. Vor allem wenn man relativ Untertourig dahin rollt und dann beschleunigen möchte. Fühlt sich dann so an als ob der falsche Gang eingelegt ist. Wenn mir das nicht flott genug geht mit dem automatischen Gangwechsel, schalte ich manuell runter und dann wieder auf "D" wie doof 8o