Neuer Tucson ab Herbst 2020

  • Na das wären ja mal "Good News". Hat er sich zufällig auch zur N-Line geäußert?


    Heinz

    ""
  • Also mein Angebot für den Hybrid prime mit voller Hütte liegt bei Listpreis 50.410. Andeutungsweise liegt der Nachlass bei um 15 % ( Als Firmenwagen ) ich will ja dem Händler noch meinen Santa Fe aufs Auge drücken.

    Er hast mal durchblicken lassen so um die 18.500 sei er grob wert ( Händler EK ) das sind jetzt mal die Annäherungsverhandlungen.

    Von der Hängerkupplung hat er mir abgeraten, weil nur ca 1.650 kg Anhängelast. Für die 3-5 mal die ich die im Jahr brauche bekomme ich einen Wagen von Ihm. ( Händler ist 3 km weit weg )

    Übrigens in Weiß , mit Schiebedach Lieferzeit ca. 4-5 Monate

    Noch Santa Fe DM, volle Hütte, BJ 18

  • so das Angebot von Hyundai


    mein gewünschter Wagen , 180 Ps Benziner mit Allrad, Automatik , Prime Ausstattung und allen Paketen die es gibt ( bis auf das schwarze Dach, da ich schwarz als Wagenfarbe habe) soll 46600€ kosten.


    meinen alten nimmt er in Zahlung . 3/2018, 176 PS, Benziner , Allrad, Prime , mit allem was es gibt; 37000km , Anhänger Kupplung , Sound System .

    Ich soll noch 28200€ darauflegen!


    Was haltet ihr davon?


    Danke

  • Schau doch mal bei einen EU Händler, da bekommst den gleichen für 8-9000€ günstiger .

    Den ich mir zulege sind das 7500€ günstiger.

    Ciao


    Raimund



    Tucson 1,6 GDI White Sands EU aus Belgien Premium EZ: März 2017 , AHK abnehmbar, mit 5 Jahre Garantieheft, extra ohne Keyless, mit Wackeldackel


    Honda CBR 1100 XX Blackbird

  • ... prickelnd finde ich das Angebot nicht.


    Ich hab´s gerade mal gerechnet, der 180 PS Benziner mit Allrad als Prime und allen Paketen (incl. Panoramadach) kostet Liste 47.190 € + Überführung. Also rund 48.000 € Liste.


    28.200 € sollst Du draufzahlen, das heißt Du würdest bei 0% Rabatt für Deinen jetztigen 19.800 € bekommen. Bei 10% Rabatt wären es nur noch 15.000 € die Du für Deinen Tucson bekommst.


    Ich würde mir alternativ einen Preis ohne Inzahlungnahme machen lassen und das Auto einfach mal bei Wir-Kaufen-Dein-Auto oder einem sonstigen Ankäufer berechnen lassen. Ich weiß, die haben keinen sonderlich guten Ruf, aber bei WKDA hat letztes Jahr meine Lebensgefährtin ihren alten Yaris zu einem vernünftigen Preis losgebracht und meine Tochter einen 4 Jahre alten Golf.


    Privatverkauf bringt etwas mehr, bedeutet aber auch deutlich mehr Aufwand.


    Heinz

  • Schau mal hier:

    https://www.autovorteil.eu/aut…r-alu19-led-x__181749.php

    Grüße aus Hamburg
    Gerd


    Tucson TLE, 1,6 T-GDI, 177PS, 2WD, DCT, EU-Fahrzeug aus Belgien, BJ 05/19 ; FL, Phanton-Black, Panorama Dach, Alu19" 245/45 R19, Navi+ 360º Kamera, Radio DAB+, Krell Soundsystem, Premium mit Vollausstattung. 5Jahre Garantie

  • Ich würde auch noch warten. Da der neue Tucson ja gerade erst vorgestellt wurde, geben die Händler jetzt noch nicht soviel Rabatt, wie vielleicht in einem Jahr. Dann würde ich mehere Angebote von verschiedenen Hyundai-Händlern und EU-Händlern einholen.

    Gruß


    Gerd


    Hyundai Tucson Trend 1.6 T-GDi DCT mit Sound-, Navi- & Sicherheitspaket und AHK, Bj. 12/2019