Wieviel rabatt beim händler?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wieviel rabatt beim händler?

      Hallo liebe Tucson Gemeinde...
      Ich interessiere mich für einen Tucson in der Premium ausstattung
      Wieviel % rabatt kriegt man durchschnittlich bzw. Was sollte der Tucson höchstens kosten inkl. Rabatt ? ich wäre barzahler...

      ""
    • Es gibt eine Uralten Spruch

      Rabatt mein Freund, so lass die sagen, wurde vorher aufgeschlagen.

      Mich interessieren Rabatte nicht, mich interessiert der absolute Endpreis. Und der muss so sein, das beide Seiten des Vertrags Spaß haben, diesen zu erfüllen.

    • Ich würde das Auto bei einigen Händlern anfragen, per Mail oder persönlich und mir den absoluten Endpreis geben lassen. Dann kannst du entscheiden.
      Pauschal kann man das nicht beantworten, denn es spielen auch einige menschliche Faktoren beim Preis mit und wie das Autohaus im Hyundairanking steht.

    • Hallo Raul,

      Thomas hat natürlich Recht. Ich bin selbst im Handel tätig und weiß was für ein Kraus das ist mit dem Rabatten und Handeln ...

      Da wir leider jetzt und hier den Einzelhandel nicht revolutionieren werden, muss man sich vorest mit den Gegebenheiten auseinander setzen.

      Der Automarkt ist sich Marken übergreifend relativ ähnlich. Wobei die Premiumhersteller sehr geizig mit % umgehen, um ihren "Premiumkunden" entsprechend mehr anzubieten ;) Die setzen also ihren guten Ruf ein, mit dem Wissen das es genügend Menschen gibt die es dennoch kaufen.

      Im Mittleren Segment sind bei Neuwagen sicherlich 12-17% ganz realistisch und normal!
      Hier könnte man noch hinzufügen, dass es bei spartanisch ausgestatteten Grundmodellen tendenziell weniger Rabatt gibt als bei mit Extras vollgestopften.
      Vereinzelt liest man auch immer wieder was von +20% Nachlass. Hier gilt aber darauf zu achten ob da auch sowas wie Tageszulassungen oder Ausstellungsstücke eine Rolle spielte.

      Bei EU Importe sind wohl 20-25% Nachlass üblich. Das liest man zumindest immer wieder.

      Bitte beschte auch die Folgekosten; ein lockerer Kauf beinhaltet nicht selten eine langfristige gute Betreuung, bei der auch vielleicht mal ein Birnchen hier oder ein Kabel da auf Kulanz gewechselt wird.
      Wenn du ihn aber preislich in die Knie zwingst, wird er versuchen dieses Geld über die Jahre wieder zu gewinnen. Denn zu verschenken hat niemand etwas!!!

      Sei immer nett. Dann klappts auch mit den meisten Verkäufer. :)

    • raul7778 schrieb:

      vielen dank für die netten antworten...auf mobile.de steht meistens das die angegebenen preise endpreise sind...ist das normal?
      "Bitte fragen Sie nach Rabatt" hätte ja auch fatale Auswirkungen :D

      Fragen kann man immer. Am besten nicht schriftlich, sondern persönlich. Ich persönlich würde niemals einen unbekannten Kunden irgendwelche preislichen vorab Versprechen schriftlich geben...
    • Klick dir einfach deine Wunschkonfiguration auf www.meinauto.de oder www.autohaus24.de zusammen.
      Händler können mit diesen Direktvertriebspreisen natürlich nicht mithalten. Aber der auf den genannten Webseiten angezeigte Preis plus 1000 Euro sollte machbar sein.

      T-GDI ++ Schalter ++ 2WD ++ Intro-Edition 2015 ++ deutsches Modell ++ Ruby Wine ++ Huawei E8372 ++ Axton A580DSP ++ Pioneer TS-WX120A

    • hab mir grade meinen Dicken mal bei "autogott.at" (glaub mal das ist ähnlich wie meinauto.de) zusammengeklickt.... =O 1000€ mehr als bei meinem Händler.... :P
      (bei dem ich vorher schon 25 Jahre Opel bezahlt und gefahren bin.... also doch ein guter Kunde!! :thumbsup: fast 10% - sind für österreichische Verhältnisse sehr gut!)

      LG Mario

      "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln – ein Auto braucht Liebe! :love: " (Zitat: Walter Röhrl)

      österreichischer Premium TUCSON - 1.6 GDI (132PS) - MT - 2WD in Phantom Black :D
      ;) (bestellt: 22.01.2016 - Anmeldung: 18.03.2016)
    • bei einem EU Kauf sind gegenüber einem deutschen Neuwagenkauf im Schnitt 20 %
      Ersparnis drin!!!
      So war es bei mir nur es gibt dann keine Mobilitätsgarantie und je nach dem wo der Wagen herkommt, fehlt im Radio DAB+!!!
      MfG :)
    • Hallo Zusammen

      Bin gerade dabei mir Preise einzuholen bei Händlern in meiner Wohngegend.
      Dabei habe ich eine Spanne von 18 bis 22 Prozent auf Listenpreis .
      Kaufen möchte ich den Tucson mit der großen Dieselmaschine in Premiumausstattung.
      Das beste Angebot hat mir ein Händler im Nachbarort gemacht. Dort werde ich auch bestellen da ich den Service dann fast vor der Haustür habe.

      Gruß
      Martin

    • mf-collector schrieb:

      Kaufen möchte ich den Tucson mit der großen Dieselmaschine in Premiumausstattung.
      Mit oder ohne Sicherheitspaket ?
      Dann wäre der Preis auch noch ganz interessant, wenn Du ihn verraten möchtest. ;)