Mit welchen Reifen wird ausgeliefert?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mit welchen Reifen wird ausgeliefert?

      Hallo Leute!

      Ich interessiere mich für einen Tucson Bj 12/2018, schon das Facelift, 17 Zoll.
      Der Wagen hat ca. 20.000km und daher gehe ich davon aus, dass er natürlich noch die originalen Reifen drauf hat (es sind Sommerreifen).
      Allerdings sind es billige Hankook-Reifen (Ventus prime 2).
      Nun meine Frage: Wird der Tucson im Winter auf Wintereifen ausgeliefert? Dann hat die billigen Reifen wohl der damailge Käufer gekauft.
      Oder, falls immer Sommerreifen drauf sind, wie bei vielen Marken soweit ich weiß, liefert Hyundai mit Hankook Reifen aus?

      ""
    • Immer auf Sommerreifen und den Felgen die zu deiner gewünschten Ausstattung gehören

      2.0CRDI/ASH Blue/136PS/EZ 01-2016/110000Km aktuell
      Ind. Ladeschale, Lauflichttürreflektoren, bel. Einstiegsleisten CoolSill, Umfeldbel., Spiegel mit integriertem Blinker, Endstufe von Axton A480DSP + LS von Eton Front & Rear, Subwoofer Crunch GP690, Junsun Dashcam Spiegel
      Merchandise
      Werkstatthandbuch

      Grüße aus Thüringen

    • Mein Tucson wurde mit Sommerreifen von Continental ausgeliefert. Im Herbst wird auf Ganzjahresreifen gewechselt. Wahrscheinlich wird es der Goodyear Vector 4Seasons.

      Gruß

      Gerd

      Hyundai Tucson Trend 1.6 T-GDi DCT mit Sound-, Navi- & Sicherheitspaket und AHK, Bj. 12/2019

    • Das bedeutet aber nicht, daß die Hankook schlecht sind. Ich hatte sie auch als Sommerreifen und jetzt als Winterreifen (W 320). Und war und bin zufrieden.
      Da hab ich auf anderen Autos mit Goodyear viel größere Probleme gehabt. Die ließen sich bei Nässe so gut wie nicht fahren.

      2.0 CRDi Allrad Diesel 48 V-Mildhybrid, EZ: 10/19; Automatik, N-Line, Sicherheitspaket, Smart-Key, el. Heckklappe, Polar-White, abnehmbare AHK, Krell-Soundsystem - soweit alles drin bis auf Komplett-Leder und Pano-Dach.

    • Nein. Waren Sommerreifen für SUV. Glaube Eagle F1 Asymmetric 2, 245/45/20. Ist aber schon 6 - 7 Jahre her. Da wird sich bestimmt was getan haben. Nur damals war es so, daß jeder, der diese Reifen gefahren hat, darüber geschimpft hat, jedenfalls in der Dodge-Nitro-Community. Der allgemeine Tenor war: der größte Mistreifen, welcher je produziert wurde.
      Hab’s selbst erlebt: bei Nässe leicht beschleunigen und das Wägelchen fing an, mit dem Schwanz zu wedeln. Schlimm.

      2.0 CRDi Allrad Diesel 48 V-Mildhybrid, EZ: 10/19; Automatik, N-Line, Sicherheitspaket, Smart-Key, el. Heckklappe, Polar-White, abnehmbare AHK, Krell-Soundsystem - soweit alles drin bis auf Komplett-Leder und Pano-Dach.

    • Meine HANKOOK Vorderreifen haben jetzt 67.000 KM gehalten und ich werde sie jetzt mal austauschen.
      Die hinteren werde ich jetzt nach vorne montieren lassen und die neuen
      Ventus Prime3 (K125)
      nach hinten.


      Über die Laufleistung kann man(n) sich wirklich nicht beschweren........

      Beste Grüße aus dem RuhrPott

      1,6 GDI - Baujahr 2016 - MT 2WD - Grau Mineraleffekt - DTE-PedalBox - AHK abnehmbar - Huawei E8372 LTE-Stick - LED Innenbeleuchtung - Fensterkomfortschaltung