N-Line als EU-Fahrzeug fehlende Ausstattung!?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • N-Line als EU-Fahrzeug fehlende Ausstattung!?

      Hallo an alle!

      Ich habe folgendes Anliegen - speziell an Leute, welche den Tucson/N-Line als EU-Fahrzeug besitzen:

      Ich bin aktuell am überlegen mir das N-Line-Model zu holen und bin bereits mit einem Autohaus in finalen Gesprächen.

      Probefahrt etc. habe ich auch bereits erledigt.

      Bei dem Tucson handelt es sich um ein EU-Fahrzeug.

      Nun ist mir folgendes aufgefallen:

      Das Fahrzeug hat das "Sicherheits-Paket"

      In diesem ist ja normalerweise auch der "Around-View-Monitor" untergebracht.

      Das Fahrzeug besitzt allerdings dieses Feature nicht. Finde ich sehr ärgerlich :(

      Des Weiteren hat ja das N-Line-Modell das "KRELL Premium-Soundsystem" inklusive.

      In der Autohaus-Fahrzeugbeschreibung steht geschrieben:

      Radio: Audio- und Navigationssystem - 8-Zoll-Farb-Touchscreen - 6 Lautsprecher inkl. 2 Hochtönern - RDS-Radio - Anschlüsse für AUX/USB - Apple CarPlay und Android-Auto - Bluetooth-Freisprecheinrichtung - Digitaler Radioempfang DAB+ - Lifetime MapCare - LIVE Services

      Radiozubehör: Krell Soundsystem 8 Lautsprecher inklusive Center-Lautsprecher und Subwoofer angesteuert von einem externen Verstärker

      Was mir hierbei im Rahmen der Probefahrt aufgefallen ist ist, dass auf den Boxen das "KRELL"-Emblem nicht aufgebracht ist.


      Meine Fragen an euch:

      1.) Ist es normal, dass beim EU-Fahrzeug kein "Around-View-Monitor" untergebracht ist?

      2.) Ist es normal, dass beim EU-Fahrzeug kein "KRELL"-Emblem auf den Boxen aufgebracht ist und kann ich davon ausgehen, dass es trotzdem verbaut ist?


      Ich danke euch bereits jetzt für eure Antworten.

      Viele Grüße

      Manuel

      ""
    • In meinem Eu Import "Slovenia" ist auch kein Around View verbaut, auch haben die Lautsprecher keine Krell Embleme. Ob nun das Sound System von Krell verbaut ist kann ich somit nicht sagen, doch für meine Ansprüche hat die Anlage genug Leistung und Klang.

      Gruss Holger

      Hyundai Tucson 1,6 T-GDI N-Line, Bj Februar 2020, Erstzulassung April 2020, EU Import aus SK, Micron-Grey Metallic, Old School Handschaltung
      Grossraumlenkungstechniker

    • Kommt anscheinend auf die Herkunft an. Ich hab einen Österreicher. Da sind die genannten Dinge vorhanden.

      2.0 CRDi Allrad Diesel 48 V-Mildhybrid, EZ: 10/19; Automatik, N-Line, Sicherheitspaket, Smart-Key, el. Heckklappe, Polar-White, abnehmbare AHK, Krell-Soundsystem - soweit alles drin bis auf Komplett-Leder und Pano-Dach.

    • Meiner ist ein ,,Finne,,........Around View hat er auch nicht, finde ich aber auch nicht soooo wichtig, da ich gut einparken kann. Krell System ist keins verbaut.....mir reicht aber das vorhandene, das ist schon um Welten besser als das normale damals beim VFL.
      Es ist aber so, das jedes Land seine eigenen Ausstattungen beim Tucson hat......das sind dann halt durchaus Unterschiede möglich.

      Hyundai Tucson N-Line 1,6 Turbo(177PS), Allrad, Automatik, Shadow Grey, EU-Dicker Bj.2020 :saint:

    • Deto78 schrieb:

      Heyho, mein EU Tucson (Premium) kommt aus Tschechien und hat diese Extras, wie 360 Grad Kamera und das Krell- System.
      Aus Tschechien kommen die alle, dort ist das Werk von Hyundai, wo der Tucson gebaut wird ;) Ob er aber wirklich für Tschechien gebaut wurde, siehst Du meist an dem Serviceheft, das ist oft in der Landessprache.

      Hyundai Tucson N-Line 1,6 Turbo(177PS), Allrad, Automatik, Shadow Grey, EU-Dicker Bj.2020 :saint:

    • Bilu schrieb:

      Deto78 schrieb:

      Heyho, mein EU Tucson (Premium) kommt aus Tschechien und hat diese Extras, wie 360 Grad Kamera und das Krell- System.
      Aus Tschechien kommen die alle, dort ist das Werk von Hyundai, wo der Tucson gebaut wird ;) Ob er aber wirklich für Tschechien gebaut wurde, siehst Du meist an dem Serviceheft, das ist oft in der Landessprache.
      Ich weiß, daß das Werk dort steht. Ich wollte damit auch sagen , das meiner für Tschechien produziert wurde, das Checkheft ist auf Tschechisch
    • Deto78 schrieb:

      Bilu schrieb:

      Deto78 schrieb:

      Heyho, mein EU Tucson (Premium) kommt aus Tschechien und hat diese Extras, wie 360 Grad Kamera und das Krell- System.
      Aus Tschechien kommen die alle, dort ist das Werk von Hyundai, wo der Tucson gebaut wird ;) Ob er aber wirklich für Tschechien gebaut wurde, siehst Du meist an dem Serviceheft, das ist oft in der Landessprache.
      Ich weiß, daß das Werk dort steht. Ich wollte damit auch sagen , das meiner für Tschechien produziert wurde, das Checkheft ist auf Tschechisch
      Alles gut......wollte nur Missverständnissen vorbeugen, weil mache nicht wissen das in Tschechien das Werk steht.

      Hyundai Tucson N-Line 1,6 Turbo(177PS), Allrad, Automatik, Shadow Grey, EU-Dicker Bj.2020 :saint:

    • ZZR1200 schrieb:

      Das ist keine fehlende Ausstattung, der EU- Fahrzeughändler bekommt von Hyundai die Fahrzeuge so wie er sie bestellt auf dem Hof gestellt. Da hilft nur suchen bis das richtige Fahrzeug mit all den Extras die man (Mann) haben will, gefunden wird.
      So sieht es aus. Du hast ein Fahrzeug nach landesspezifischer Ausstattung bekommen.

      Nächstes Mal einfach das Fahrzeug bestellen das man sich im Prospekt bzw. Im Netz anschaut also ein deutsches Modell.
    • cro schrieb:

      ZZR1200 schrieb:

      Das ist keine fehlende Ausstattung, der EU- Fahrzeughändler bekommt von Hyundai die Fahrzeuge so wie er sie bestellt auf dem Hof gestellt. Da hilft nur suchen bis das richtige Fahrzeug mit all den Extras die man (Mann) haben will, gefunden wird.
      So sieht es aus. Du hast ein Fahrzeug nach landesspezifischer Ausstattung bekommen.
      Nächstes Mal einfach das Fahrzeug bestellen das man sich im Prospekt bzw. Im Netz anschaut also ein deutsches Modell.
      Deutsches Modell???? Naja......guck dir mal die Preisunterschiede zwischen nem Deutschen und einem EU-Fahrzeug an, bei gleicher Ausstattung, versteht sich......da ist schon einiges zwischen. Ich bin meinem Geld nicht böse, daher meine Entscheidung für den ,,Finnen,,

      Hyundai Tucson N-Line 1,6 Turbo(177PS), Allrad, Automatik, Shadow Grey, EU-Dicker Bj.2020 :saint:

    • Bilu schrieb:

      Deutsches Modell???? Naja......guck dir mal die Preisunterschiede zwischen nem Deutschen und einem EU-Fahrzeug an, bei gleicher Ausstattung, versteht sich......da ist schon einiges zwischen. Ich bin meinem Geld nicht böse, daher meine Entscheidung für den ,,Finnen,,
      das ist nicht immer richtig ,ich war bevor ich meinen Dicken bei einem deutschen Händler gekauft habe bei einem 2 Eu-Händler und habe bei dem Kauf ca 5000 € weniger gezahlt wie bei Eu ob du es glaubst oder nicht und die Ausstattung war besser

      Hyundai Tucson Advantage 1.6 T-GDI mit DCT 177 PS