Spurverbreiterung 18 und 19 Zoll

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spurverbreiterung 18 und 19 Zoll

      Neu

      Hallo Gemeinde,
      ich habe den Tucsi 2.0 CRDI MildHybrid, BJ2019
      Dieser wurde im Dezember 2019 mit Sommerbereifung 245/45/ R19 ET53 (Premium Felge) an mich ausgeliefert.
      Da Sommerräder für den Winter nicht Optimal sind, habe ich die Originalen Hyundai 7,5*18 ET50 mit 225/55/R18 Winterreifen montieren lassen.
      Ich würde gerne Spurplatten verbauen, bin mir aber unsicher, was ich denn nun verbauen kann.
      Ich würde die Spurplatten gerne auf beiden Sätzen Alu-Felgen verwenden, würde mich aber nicht stören, wenn für die 7,5*18 keine verbaut wären.
      Es gibt ja unterschiedliche Systeme, was könnte ich da verwenden? Bei Eibach und H&R habe ich die 30mm/Achse gesehen, die sind aber für die 18-Zöller nicht zugelassen.

      Wenn ich diese Distanzscheiben verbauen würde, hätte ich bei jedem Radwechsel die Schrauberei…
      Hat von euch jemand die Konstellation, oder kann mir weiterhelfen? Ich wäre auch mit 20mm/Achse auch zufrieden.
      Vielen lieben Dank im Voraus!
      Grüsse
      Manfred

      ""

      2,0 CRDI Automatik, 185PS+Mild Hybrid, Micron grey, Deutsche Ausführung, Premium.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von blueheaven ()

    • Neu

      HI,
      Ich habe bei 245/45/19 auf FL Premiumfelgen vorne 15mm/Seite und hinten 30mm/Seite(Eibach Distanzen) und alles ist TüV komform.
      Kannst du dir hier in meinen Userfahrzeuge Thread anschauen: Tucson Phantom Black (Post 10 und 24 ;) ) Wichtig ist dass du zwecks Eintragen zum TÜV und nicht zum Dekra oder sonstigen Mist fährs. ps.bin mir sicher, dass du die Distanzen bei beiden Felgen (18 und19) verwenden kannst ;) LG

      Tucson Fl Trend T-GDI, DCT, Phantom Black, Deutsch, 19 Zoll Premiumräder, Eibach Spurverbreitung, 15mm vorne, 20mm hinten

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von VLN Fan ()

    • Neu

      @VLN Fan: "So Freunde, allen interessierten möchte ich mitteilen, dass ich meine Eibach Distanzen,15mm vorne und 20mm hinten in Verbindung mit Serie 19 Zoll, heute problemlos und ohne zusätzliche Auflagen eingetragen bekommen hab. Der ganze Spaß incl. Abnahme hat mich 181€ gekostet und ist alleine wegen der Optik lohnenswert. LG"

      Dein Post.
      Die 181€ sind aber nur die TÜV- Gebühren, oder? Da kommt noch wieviel für die Spurplatten dazu?

      2.0 CRDi Allrad Diesel 48 V-Mildhybrid, EZ: 10/19; Automatik, N-Line, Sicherheitspaket, Smart-Key, el. Heckklappe, Polar-White, abnehmbare AHK - soweit alles drin bis auf Komplett-Leder und Pano-Dach.

    • Neu

      Tucson Fl Trend T-GDI, DCT, Phantom Black, Deutsch, 19 Zoll Premiumräder, Eibach Spurverbreitung, 15mm vorne, 20mm hinten

    • Neu

      Okay, danke für den Link.
      Ich hatte bei Eibach direkt geschaut. Da habe ich die Platten für über 150€ gefunden.
      Deshalb meine Frage.

      2.0 CRDi Allrad Diesel 48 V-Mildhybrid, EZ: 10/19; Automatik, N-Line, Sicherheitspaket, Smart-Key, el. Heckklappe, Polar-White, abnehmbare AHK - soweit alles drin bis auf Komplett-Leder und Pano-Dach.

    • Neu

      Die haben keine Ahnung, Angt und letzendlich ärgert man sich für nichts. Ich wollte in Dezember meine Winterräder abnehmen lassen. Leider war der Prüfer vom TÜV im Urlaub. Ich wollte trotzen eintragen lassen und bin dann zu Dekra gefahren. Den Rest kannst du dir denken.. ;)

      Tucson Fl Trend T-GDI, DCT, Phantom Black, Deutsch, 19 Zoll Premiumräder, Eibach Spurverbreitung, 15mm vorne, 20mm hinten

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von VLN Fan ()

    • Neu

      @VLN Fan
      Ich möchte jetzt keine riesige Diskussion entfachen oder jemanden maßregeln . Aber Pauschalisierungen finde ich immer etwas unglücklich. Die DEKRA in deinem Umfeld mag vielleicht nicht die Beste zu sein. Bei uns jedenfalls habe ich mit denen noch keine Probleme gehabt.
      Gruß
      Michael :)
      Style 1.6 T-GDI Benzin 2WD, DCT, Pano-Dach, Smart-Key-System u. elektrische Heckklappe, Facelift, Polar-White
      abnehmbare AHK (von MVG), EZ 04/2019



      "Lebe jeden Tag "First Class", bevor es deine Erben tun!"
    • Neu

      @VLN...
      Dass es bei den 19 Zoll geht, glaube ich, haben ja schon einige. Wenn man aber bei den Distanzscheiben das Gutachten liest, sind die 7,5*18 nicht aufgeführt. Was sagt der TÜV, wenn Felgengrößen in einem Gutachten nicht auftauchen?

      2,0 CRDI Automatik, 185PS+Mild Hybrid, Micron grey, Deutsche Ausführung, Premium.

    • Neu

      Sind das diese ? Die sind tätsächlich nicht aufgeführt. Von reinen Abmaßen würden die aber ohne Probleme passen. Ich würd bei Eibach nachfragen, wann die in das Gutachten eingepflegt werden, oder mit beiden Gutachten (Felge/Spurplatten) vorher zum TUV fahren und nachfragen

      Dateien

      Tucson Fl Trend T-GDI, DCT, Phantom Black, Deutsch, 19 Zoll Premiumräder, Eibach Spurverbreitung, 15mm vorne, 20mm hinten

      Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von VLN Fan ()

    • Neu

      Hallo Gemeinde,
      für die, die es interessiert....

      ich habe jetzt Antwort von Eibach erhalten:

      Sehr geehrter Herr....,
      auch wenn die Felgen im Gutachten nicht mit der Breite von 7,5 aufgeführt sind, können diese im Normalfall problemlos durch eine Prüfstelle eingetragen werden - nehmen sie bitte hierzu das Ihnen vorliegende Gutachten mit.
      Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung.

      Die Antwort kam übrigens sehr schnell...

      Dann muss ich nur noch schauen, ob die felgen die erforderlichen Aussparrungen haben. Die Felgen sind halt leider Momentan montiert...

      2,0 CRDI Automatik, 185PS+Mild Hybrid, Micron grey, Deutsche Ausführung, Premium.