Hyundai räumt Getriebeprobleme beim Tucson ein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hyundai räumt Getriebeprobleme beim Tucson ein

      Hallo liebe Hyundai Mitglieder, mein Tucson steht nun zum 3. Mal seit 2. WOCHEN in der Werkstatt. Wieder mit einem Getriebedefekt. Hyundai hat nun schriftlich beim Händler bestätigt, dass alle Tucson mit Getriebeproblemen neue überarbeitete Getriebeteile bekommen sollen. Diese werden jedoch nur bei vorliegendem Defekt getauscht. Treten die Probleme außerhalb der Garantie auf, werden die Kosten nicht übernommen.
      Bemerkbar macht sich die Problematik durch Geräusche im Getriebe sowie bei sporadischen Schaltproblemen. Mein Tucson 1,7 CRDI bekam mit 60000km die Probleme. Dies hört sich leider nicht so gut an. Ob beim Tucson der 2. Generation bessere Teile verbaut wurden, konnte und wollte Hyundai mir nicht bestätigen. Auf heden Fall ist diese Problematik kein Einzelfall.

      ""
    • Rückrufaktionen kommen nur bei überproportionaler Häufung von defekten oder bei Mängeln, welche die Sicherheit betreffen.

      Bj.05/2016////2,0 CRDI,Automatik, 185 PS, Thunder grey , EU-Wagen mit deutscher Vollausstattung, Panoramadach, AHK , Hundegitter, hohe Schalenmatten, Eberspächer Standheizung, Motorhaube foliert mit selbstheilender Steinschlagsschutzfolie, Heckschürze foliert in schwarz halbmatt, Schmutzfänger, Ladekantenschutz, Spurverbreiterung 30 mm je Achse, Hartpolitur mit Tiefenglanz, 19 Zoll Premium-Sommer-Felgen gepulvert in schwarz-matt.
    • leider habe ich nun auch schon nach 5500 km ein Getriebeproblem. Bei mir springt der 2 Gang kurz nach dem Schaltvorgang wieder raus das passiert aber nur unwillkürlich und egal ob ich vom 1 auf den 2 oder vom 3 auf den 2 Gang schalte. Hab ihn jetzt in der Werkstatt, mir konnte aber niemand sagen woran das liegt und wie lange die Reparatur dauert. Kennt einer von euch das Problem.
      MfG

    • Betrifft das nur die Automatikgetriebe oder allgemein? Bei meinem Schalter, meinen Turbo habe ich das Problem, das er bei jedem möglichen Gangwechsel nicht sauber reinzugleiten scheint, obwohl ich die Kupplung voll durch trete. Von meinem kleinen Benziner kannte ich das so vorher nicht. Der jeweilige Gang springt nicht raus, aber man hat das Gefühl, als ob etwas stört. Zum weiteren mal allgemein gefragt. Wenn ich in den oberen Gängen beschleunige, habe ich so ein rasseln. Lasse ich das Gas etwas los, bzw trete weniger rauf, ist das Geräusch weg. Kennt das jemand?

      Tucson 1.6 T-GDi 4WD Phantom Black

    • Ich habe bei meinem Tucson jetzt auch Probleme mit dem Getriebe. Ist ein 2.0 Automatik mit jetzt 126000 Km Laufleistung.
      Das Getriebe macht seit kurzem ganz komische Geräsche vorallem beim Gaswegnehmen.
      Die Werkstatt meint das würde am Öl liegen. Das glaube ich nicht. Das klingt nach einem Lagerschaden.
      Habe jetzt einen Werkstatttermin. Mal sehen was die machen.

      Tucson 2.0 Diesel 4WD