Scheibenwischer vorne, ab 90km/h Wasserverteilung auf der Scheibe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Scheibenwischer vorne, ab 90km/h Wasserverteilung auf der Scheibe

      Die vorderen Scheibenwischer verspritzen ab ca. 80km/h das Wasser auf der Scheibe, anstatt weg zu wischen. Vorwärts wischt er schön sauber und in der Rückwärtsbewegung verteilt er das Wasser über die Scheibe. Die dadurch entstehenden Wasserstellen nehmen die Sicht und sind schlimmer als ein nicht betätigen der Wischer. Hat wer das gleiche Problem. Ich habe wenige einträge im Forum gefunden jedoch keine beschreibung der Ursache. Ich werde morgen den Händler aufsuchen und das abklären!
      LG aus Wien

      ""

      österreichischer TUCSON Go 1.6 GDI (132PS) Micron Grey
      gekauft am 23.07.2018
      Huawei E8231 mobiler Hotspot Stick sowie ein Goobay abgewinkelter USB-Adapter und als Sim eine Drei Data Card um €10.- (3GB für 356 Tage)
      Volle Kofferraummatte von Aliexpress, Goodyear 225/60 R17 99v vector 4seasons suv g2,


    • Habe das selbe Problem, werde bald mal den Wischer wechseln hoffe danach ist es besser, bei unserem Dacia Stepway sind die Wischer erste Sahne.

      Gruß Albert
      Wenn irgendwo ein Blitzer steht, merkt Ihr wenn das Licht angeht

      Tucson Style, White Sand - 1.6 T-GDi 130 kW- 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe - LED- Hauptscheinwerfer - Sicherheits Paket- Deutsche Ausführung

    • Um die Aussage von Wildledermantelmann zu konkretisieren: Bosch AeroTwin AR653S (das AR ist wichtig, sonst fehlt ein Adapter !).
      Kostet meist unter 20€, aber momentan beim Online-Riesen recht teuer mit ~25€.

      T-GDI Intro-Edition 2015, deutsches Modell, manuelle Schaltung und 2WD, in Ruby Wine, mit Huawei E8372, Axton A580DSP sowie Pioneer TS-WX120A

    • Danke für die Infos! Um das Problem muss sich der Hyundai Händler kümmern, das Auto ist 4 Monate alt und so was geht gar nicht.

      österreichischer TUCSON Go 1.6 GDI (132PS) Micron Grey
      gekauft am 23.07.2018
      Huawei E8231 mobiler Hotspot Stick sowie ein Goobay abgewinkelter USB-Adapter und als Sim eine Drei Data Card um €10.- (3GB für 356 Tage)
      Volle Kofferraummatte von Aliexpress, Goodyear 225/60 R17 99v vector 4seasons suv g2,


    • Also ich habe noch die Ursprünglichen drauf. Einzig wegen der Beifahrerseite wische ich noch 2-3x nach. Die minimal verbleibenden Tröpfchen sind nach ca. 100m auch verschwunden. Offensichtlich wurden oder werden unterschiedliche Qualitäten verbaut. Beim ix35 mussten nach einem Jahr die Wischer wegen schlechter werdender Leistung (allerdings nach einem Winterurlaub) getauscht werden. Die waren dann ebenfalls von Bosch.

      1,6 l GDI, 132 PS, "Comfort" (NL),07/2017, weiß, Navi, Fahrerassistenz-Paket, Sicht-Paket (teilw.), Rückfahrcam, Front-PDC mit Anzeige, 4x SitzHz, abn. AHK und v.a. was mehr oder weniger erforderlich. 8)

    • Ich war am WE in der „glücklichen“ Lage, sowohl im Dunkeln als auch bei Tag durch mehr oder minder schweren Regen zu fahren, auch auf der Autobahn, also „etwas“ schneller als 90. Ich hatte keine Probleme mit den Wischern. Ich hab noch die Originalen drauf, also seit Februar 2017. Sauberes wischen, ohne Schlieren oder Rückstände.
      Sind denn evtl. Rückstände aus der Waschanlage auf der Scheibe? Oder sogar noch von der Auslieferung? Manche Händler sind ja dafür bekannt, gerade das Scheibenputzen nicht so genau zu nehmen, das hatten wir hier in einem anderen Thread schonmal, in welchem es um beschlagene Frontscheiben ging.
      Scheibe mal richtig putzen, entfetten und polieren, das hilft evtl. schon.

      T-GDI, 177 PS, 4WD, Phantom-Black, Advantage, Raffhaken abnehmbar, getönte Scheiben 8o

    • Also meine Scheibe war geputzt und das sind keine Rückstände irgend einer Art sondern große Wassermengen die durch verwirbeln wieder auf die Scheibe geschleudert werden. Ich war schon beim Händler, der Mechaniker fuhr ein Stück mit mir und gab mir neue Wischer. Er sagte auch das dieses Problem mit der Bauweise der Wischer zusammenhängt, wonach das Wasser schlecht abtransportiert wird und wieder auf die Scheibe schwappt jedoch auch von anderen Fahrzeugen bekannt ist. Wenn es nichts bringt dann werden wir andere Hersteller testen.

      österreichischer TUCSON Go 1.6 GDI (132PS) Micron Grey
      gekauft am 23.07.2018
      Huawei E8231 mobiler Hotspot Stick sowie ein Goobay abgewinkelter USB-Adapter und als Sim eine Drei Data Card um €10.- (3GB für 356 Tage)
      Volle Kofferraummatte von Aliexpress, Goodyear 225/60 R17 99v vector 4seasons suv g2,


    • domino100 schrieb:

      der Mechaniker fuhr ein Stück mit mir und gab mir neue Wischer. Er sagte auch das dieses Problem mit der Bauweise der Wischer zusammenhängt,
      Der Tucson hat nun mal noch klassische "Bügelwischer". Ein Mechaniker sollte die noch justieren können. Es ist natürlich einfacher dir paar neue in die Hand zu drücken. Wenn er sicher gehen will, gibt er dir gleich paar AeroTwin-Wischer. Dann hat er erstmal Ruhe. Aber wir reden hier wieder über einen 40 € Verschleißartikel...
      Meine Originalwischer erleben jetzt den dritten Winter. Einmal justiert und keine Schlieren oder irgendwelches Wasser, was wieder auf der Scheibe landet.
      Ich werde mich auch hüten, da einen Mechatroniker (Teilewechselspezialist) der Neuzeit aufzusuchen.
      Und ein Tip am Rande: Nicht die billigste Baumarktfrostschutzploche einfüllen.

      Tucson TLE, Bj 2015, Premium, 185PS, Automatik, 4WD, Polarweiß, volle Hütte, außer Panoramadach + AHZV abnehmbar, Model für deutschen Markt

    • Ubs schrieb:

      domino100 schrieb:

      der Mechaniker fuhr ein Stück mit mir und gab mir neue Wischer. Er sagte auch das dieses Problem mit der Bauweise der Wischer zusammenhängt,
      Der Tucson hat nun mal noch klassische "Bügelwischer". Ein Mechaniker sollte die noch justieren können. Es ist natürlich einfacher dir paar neue in die Hand zu drücken. Wenn er sicher gehen will, gibt er dir gleich paar AeroTwin-Wischer. Dann hat er erstmal Ruhe. Aber wir reden hier wieder über einen 40 € Verschleißartikel...Meine Originalwischer erleben jetzt den dritten Winter. Einmal justiert und keine Schlieren oder irgendwelches Wasser, was wieder auf der Scheibe landet.
      Ich werde mich auch hüten, da einen Mechatroniker (Teilewechselspezialist) der Neuzeit aufzusuchen.
      Und ein Tip am Rande: Nicht die billigste Baumarktfrostschutzploche einfüllen.
      Bitte um einen Tip was man beim Scheibenwischer einstellen kann.

      österreichischer TUCSON Go 1.6 GDI (132PS) Micron Grey
      gekauft am 23.07.2018
      Huawei E8231 mobiler Hotspot Stick sowie ein Goobay abgewinkelter USB-Adapter und als Sim eine Drei Data Card um €10.- (3GB für 356 Tage)
      Volle Kofferraummatte von Aliexpress, Goodyear 225/60 R17 99v vector 4seasons suv g2,


    • Wichtig ist der Winkel (90° zur Scheibe, der Bügel ist vorsichtig biegbar) und ein gleichmäßiger Anpressdruck über die gesamte Länge (biegen der Metallstreifen längs im Gummi).
      Aber zuerst am Besten mal beobachten, in welcher Richtung, an welcher Stelle des Blattes es zu welcher Ungereimtheit kommt (nicht gewischte Stelle, Schlieren, Spritzer wenn die Lippe umkippt etc.).

      Siehe auch z.B. hier:

      praxistipps.focus.de/scheibenw…-muessen-sie-achten_57474

      Das einfachste sind die AeroTwin-Blätter, der Gummi legt sich selbst in die richtige Richtung und wird über die gesamte Länge gleichmäßig angedrückt.

      Tucson TLE, Bj 2015, Premium, 185PS, Automatik, 4WD, Polarweiß, volle Hütte, außer Panoramadach + AHZV abnehmbar, Model für deutschen Markt

    • Danke für die Tipps. Der Scheibenwischer wischt perfekt in eine Richtung und beim zurück wischen wird das ganze nicht weg transportierte Wasser wieder auf auf die Scheibe zurück gespritzt.

      österreichischer TUCSON Go 1.6 GDI (132PS) Micron Grey
      gekauft am 23.07.2018
      Huawei E8231 mobiler Hotspot Stick sowie ein Goobay abgewinkelter USB-Adapter und als Sim eine Drei Data Card um €10.- (3GB für 356 Tage)
      Volle Kofferraummatte von Aliexpress, Goodyear 225/60 R17 99v vector 4seasons suv g2,


    • @domino100
      Wenn der Wischerarm nicht genug Druck auf die Wischerblätter ausübt, kann das auch passieren.
      Man kann die Wischerarme ganz leicht nach vorne Richtung Windschutzscheibe biegen, dadurch wird der Druck der Wischerblätter auf die Windschutzscheibe verstärkt. Das sollte helfen.
      Die Betonung liegt aber auf ganz leicht biegen.
      Bj.05/2016////2,0 CRDI,Automatik, 185 PS, Thunder grey , EU-Wagen mit deutscher Vollausstattung, Panoramadach, AHK , Hundegitter, hohe Schalenmatten, Eberspächer Standheizung, Motorhaube foliert mit selbstheilender Steinschlagsschutzfolie, Heckschürze foliert in schwarz halbmatt, Schmutzfänger, Ladekantenschutz, Spurverbreiterung 30 mm je Achse, Hartpolitur mit Tiefenglanz, 19 Zoll Premium-Sommer-Felgen gepulvert in schwarz-matt.