Erster TÜV!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich war Gestern zur 3. Inspektion mit TÜV !Querlenkerbuchsen waren bei 27000 Kilometer ausgeschlagen!Ich habe einen der ersten Tucson die es gab.Jetzt sollen stärkere verbaut worden sein.Na das will ich mal glauben,sonst wäre es doch sehr ärgerlich wenn man alle 25000 Kilometer deswegen zur Werkstatt muss und das dann ja irgendwann bezahlen muss. :whistling:

      ""

      T-GDI 177PS DCT Premium

    • Na dann bin ich mal gespannt, ich muß am Montag zur HU, mal schauen was die Herren so bei meinem "Dicken" finden..

      Grüße aus GV
      Andreas

      1. Hyundai Tucson 1,7 CRDI, 85 KW, 2WD, Introausstattung, :thumbsup: Phantomblack. :thumbsup: Komfortfunktion Fensteröffner. :thumbsup: Motorhaubenlifter :thumbsup: Trittbretter :thumbsup: Scheiben nachgetönt :thumbsup: LED Innenbeleuchtung :thumbsup:
    • Hi zusammen,

      eine Frage: die Wagen sind doch jährlich in Inspektion oder Wartung. Warum sieht schlussendlich der TÜV solche Mängel und nicht die Burschen bei der Inspektion? Würde mich bei denen bedanken für die TÜV-Nachgebühren. Kann doch echt nicht sein....

      • 1.6 GDI MJ 2018 VFL, Classic, weiß, DE
      • 1.6 GDI MJ 2018 VFL, Classic, schwarz, DE
    • Bei den Wartungsterminen werden nur Wartungspunkte und offensichtliche Punkte abgearbeitet.
      Der TüV prüft das Fahrwerk nicht nur auf Sicht, sondern auch auf Funktion.

      :thumbsup: Weißer 2,0 CRDI, 185 PS, AWD, A/T, EU-Neuwagen aus Dänemark mit (deutscher) Premium Ausstattung + Leder Paket + Sicherheitspaket + Panoramadach + abnehmb. AHK + Pioneer GM-D 1004 + Huawei E8230 Wlan Stick mit Netzclub Karte :thumbsup:
    • Xtzhotte schrieb:



      Der TüV prüft das Fahrwerk nicht nur auf Sicht, sondern auch auf Funktion.
      Der TÜV prüft auch auf Sicht. Steht z.B. der Bolzen vom Traggelenk im angehobenen Fahrzeug zu weit raus schreibt er ' erheblicher Mangel‘ . Noch nie habe ich einen von denen mit dem Montiereisen am Fahrwerk hebeln sehen. Alles auf Sicht. Taschenlampe an die Achslagerung und hinschauen. Da braucht man noch nicht mal Meister sein.
      Wie dem auch sei..
      Die jährliche Hyundai Durchsucht beschränkt sich auf Birnchen und Wischwasser. Hab's verstanden.
      • 1.6 GDI MJ 2018 VFL, Classic, weiß, DE
      • 1.6 GDI MJ 2018 VFL, Classic, schwarz, DE
    • Schön wäre es, wenn sie es so gründlich machen würden, aber der Servicecheck den du mit dabei hast ist auch leider nur eine grobe Durchsicht .

      Grüße aus GV
      Andreas

      1. Hyundai Tucson 1,7 CRDI, 85 KW, 2WD, Introausstattung, :thumbsup: Phantomblack. :thumbsup: Komfortfunktion Fensteröffner. :thumbsup: Motorhaubenlifter :thumbsup: Trittbretter :thumbsup: Scheiben nachgetönt :thumbsup: LED Innenbeleuchtung :thumbsup:
    • rgrund schrieb:

      Xtzhotte schrieb:

      Der TüV prüft das Fahrwerk nicht nur auf Sicht, sondern auch auf Funktion.
      Der TÜV prüft auch auf Sicht. Steht z.B. der Bolzen vom Traggelenk im angehobenen Fahrzeug zu weit raus schreibt er ' erheblicher Mangel‘ . Noch nie habe ich einen von denen mit dem Montiereisen am Fahrwerk hebeln sehen. Alles auf Sicht. Taschenlampe an die Achslagerung und hinschauen. Da braucht man noch nicht mal Meister sein.Wie dem auch sei..
      Die jährliche Hyundai Durchsucht beschränkt sich auf Birnchen und Wischwasser. Hab's verstanden.
      Das mit den Montiereisen habe ich schon mehrfach anders erleben dürfen.
      In einer TüV-Station hat der Leiter der Selbigen seine beiden Kollegen in der Grube dazu animiert, doch kräftig an den vorderen Traggelenken zu hebeln, da muss was sein, es ist schließlich ein "Fiat".

      Hyundai Tucson 1.6 GDI Avantage, Phantom Black 97 KW