Winterreifentest 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Winterreifentest 2018

      Die kalte Jahreszeit hat begonnen, also Zeit für Winterreifen.
      Hier ein aktueller Test.
      motor-talk.de/news/das-sind-di…reifen-2018-t6474068.html

      ""
      • Hyundai Tucson T-GDI 1,6, 177PS, 4WD, DCT, Premium, MoonRock, Leder Beige, Panorama. Deutsche Ausführung, D VH.
    • Ich drücke dir die Daumen, dass Pirelli in den letzten Jahren viel dazugelernt hat...der Sottozero von 2011 (?) damals auf meinem A6 Quattro war auf dem Trockenen und bei Nässe tatsächlich richtig gut - aber auf Schnee der nahezu Totalausfall; ich habe den tatsächlich nur einen Winter gefahren und dann entsorgt ;(
      Aber wie gesagt - schon einige Jahre her und Pirelli ist hoffentlich lernfähig...

      T-GDI 177PS DCT, AWD, Premium, Phantom Black und eigentlich alles drin... :thumbup:
      Amp Eton SDA 150.4 mit Eton POW 172.2 und Eton PRX 170.2

    • FoFo_RS schrieb:

      ich fahre jetzt seit 4 Wochen drn Pirelli Sotto Zero 245/45 R19. Im Regen und bei nasser Fahrbahn sehr gut und nie ohne Grip/Traktion. Er ist auch bei langem Autobahnfahrten nicht laut oder störend.

      Schnee hatte ich bisher leider nicht, werde es aber gerne posten wenn ich was dazu sagen kann :)
      Mich interessiert hier mehr der Unterschied zwischen Regen und nasser Fahrbahn? ?(

      Tucson Intro Edition 2.0 CRDI 136PS AWD Automatik

    • AW-D schrieb:

      FoFo_RS schrieb:

      ich fahre jetzt seit 4 Wochen drn Pirelli Sotto Zero 245/45 R19. Im Regen und bei nasser Fahrbahn sehr gut und nie ohne Grip/Traktion. Er ist auch bei langem Autobahnfahrten nicht laut oder störend.

      Schnee hatte ich bisher leider nicht, werde es aber gerne posten wenn ich was dazu sagen kann :)
      Mich interessiert hier mehr der Unterschied zwischen Regen und nasser Fahrbahn? ?(
      wenn es leicht feucht ist ist es oftmals wie schmierseife hingegen bei regen es sich anders verhält. ich hatte auf dem fiesta einen hankook der bei leicht nasser fahrbahn der totalausfall war und nur rutschte, bei regen aber ganz ok war (mit der wasserverdrängung) aber nicht in kurven... nächstes mal werde ich in Hochdeutsch und nicht im schweizerdeutschen schreiben :D
    • AW-D schrieb:

      FoFo_RS schrieb:

      ich fahre jetzt seit 4 Wochen drn Pirelli Sotto Zero 245/45 R19. Im Regen und bei nasser Fahrbahn sehr gut und nie ohne Grip/Traktion. Er ist auch bei langem Autobahnfahrten nicht laut oder störend.

      Schnee hatte ich bisher leider nicht, werde es aber gerne posten wenn ich was dazu sagen kann :)
      Mich interessiert hier mehr der Unterschied zwischen Regen und nasser Fahrbahn? ?(
      Für mich gibt es da schon einen Unterschied.

      Bei Regen habe ich eine nasse Fahrbahn und zusätzlich einen mehr oder weniger starken Wasserfilm auf dem nassen Fahrbahnbelag, der z.B. Aquaplaning auslösen könnte. Bei nasser Fahrbahn habe ich eben nur die Nässe und die damit verbundenen Risiken. :)

      Grüsse

      Alfons

      Tucson FL, Premium Ausstattung, 2.0 CRDI, 185 PS Automatik, Htrac, Phantom-Black, Lederpaket schwarz, vollständige Ausstattung (ohne Panoramadach) + AHZV abnehmbar, Model für deutschen Markt