Hat schon jemand die Höherlegung um 2,5cm gemacht?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hat schon jemand die Höherlegung um 2,5cm gemacht?

      Hat schon jemand seinen Tucson Höhergelegt? Habe es evl. vor, mit einem Mechaniker-Freund zu machen. Weiß aber nicht, ob bei der Höherlegung um 2,5 cm dann die Spur oder die ganzen Sensoren (z.B. Spurhalteassistent) neu
      eingestellt werden müssen.
      Könnte auch meinen Händler fragen, aber im Forum gibts vielleicht mehr Erfahrungsberichte.
      Danke schon mal an Alle.

      Gruß

      Manfred :thumbsup:

      ""

      Manfred
      Hyundai Tucson 2.0 CRDI, 4WD, 185 PS, Automatik, deutsche Ausführung, Premium, Phantom Black

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tucsonmane ()

    • in meinem Golf mit seinen ganzen Assistenzsystemen (Abstandshalter, Fernlichtassistenten etc.) musste nach einer Tieferlegung neu kalibriert werden.
      Aber was hat denn der Tucson, das eine neue Kalibrierung erfordert? Beim Spurhalteassistenten bin ich mir nicht so ganz sicher.

    • Ich habe auch die Höherlegung einbauen lassen. Das wurde vom Händler durchgeführt und mir ist nicht bekannt dass ausser der Spur Einstellungen geändert wurden.

      -------------------------------------
      Tucson 2.0 CRDi 4WD AT Platin
      Artgerechte Haltung mit Höherlegung und Unterfahrschutz

    • Theoretisch müsste die neue Fahrzeughöhe eingetragen werden. Aber praktisch muss man dies genau nachmessen (steht ja in der Zulassung drin).
      Scheinwerfereinstellung ist selbstredend und dass sich, auf die Assi´s bezogen, grundlegend was ändert, glaube ich auch nicht. Ich kann ja den Wagen mal ordentlich gewichtstechnisch belasten und da muss man auch nicht die Faktoren ändern (außer Luftdruck vielleicht).

      Tucson Intro Edition 2.0 CRDI 136PS AWD Automatik

    • Hallo liebe Community, vor einiger Zeit hatte ich mal berichtet das uns beim ersten KD, mitgeteilt worden ist das es eine RRA für den Tucson gab/gibt! Gestern war es dann soweit. Es sind Querlenker und Querstreben an der HA ausgewechselt worden! Ob alles Modelle davon betroffen sind und was die Verbesserunh sei, könnte er mir nicht erklären da sein ENG sich auf Hallo und Danke beschränkt hat! Aja jetzt erinnere ich mich wieder das war in den Thread mit den "Sektkorken knallgeräusche"! Finde es aber nicht mehr auf Anhieb! Ich hoffe die Admins sehen es mir nach! Anhand ein paar Bilder!
      Grüße aus Namyang Luis

      Dateien
      • IMG_3126.JPG

        (149,88 kB, 76 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_3125.JPG

        (148,42 kB, 70 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_3127.JPG

        (187,74 kB, 106 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_3128.JPG

        (178,91 kB, 72 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Ich habe vorgestern auf der A8 einen schwarzen Tucson überholt, der mir viel größer erschienen ist als normal (es war kein Santa Fe). Ich habe die ganze Zeit darüber nachgedacht, warum das so war. Nun lese ich diesen Thread und vermute, dass der höhergelegt war. Ob man aber 2,5 cm tatsächlich so wahrnimmt? Keine Ahnung! Ich habe noch weitere Tucsons überholt, aber die sahen so aus, wie man das eben kennt.

      Hyundai Tucson 2.0 CRDi Automatik (185 PS) 4WD, Impression-Version mit allem, Micron Grey Metallic