Inspektionsintervall/Ölwechsel

  • Ups, bin von good old Germany ausgegangen.
    :m0024:

    ""
    • Hyundai Tucson 1,7 CRDI, 85 KW, 2WD, Introausstattung, :thumbsup: Phantomblack. :thumbsup: Komfortfunktion Fensteröffner. :thumbsup: Motorhaubenlifter :thumbsup: Trittbretter :thumbsup: Scheiben nachgetönt :thumbsup: LED Innenbeleuchtung :thumbsup:
  • Ich mache bei allen meinen neuen Fahrzeugen nach 1000 Kilometern einen Öl,- und Filterwechsel. Dann werden die Motoren umgeölt auf Mobil Öl 0W-40. Ebenfalls bekommen die Fahrzeuge dann eine neue Bremsflüssigkeit. (ATE) Ölwechsel mache ich bei meinem Tucson alle 7500 Kilometer. Bei den anderen Fahrzeugen einmal im Jahr da deren Jahresfahrleistungen bei etwa 2000 bis 4000 Kilometer liegen. Ich habe noch niemals einen Motor mit Ölverbrauch gehabt. Wechselintervalle von 30000 Kilometern beim Diesel sind tödlich für jeden Turbolader.
    Ebenfalls ist anzumerken das 9 von 10 Autos die in meine Werkstatt kommen zuwenig ÖL im Motor haben.

  • Nur eine kleine Anmerkung, hier wird Geld aus dem Fenster rausgeschmissen.


    Das was du hier beschreibst war mal vor 20 und mehr Jahren.Ist meine Meinung.


    Aber so wie jeder es mag.


    Gruß Thomas

    Hyundai Tucson 1,6 T-GDI DCT 4WD Premium Platinum Silber.Alles drin außer das Panoramadach.Zur Zeit über 45000km.

  • ........
    Ebenfalls ist anzumerken das 9 von 10 Autos die in meine Werkstatt kommen zuwenig ÖL im Motor haben.

    Wenn man Dein Post genau liest, dann kann man das Motiv für die häufigen Wechsel der Motorflüssigkeiten erkennen, finde ich. :)

    Grüsse


    Alfons


    Tucson FL, Ezl: 12.2018, Premium, 2.0 CRDI, 185 PS, 8 Stufen Automatik, 48 Volt Mildhybrid, HTRAC, Reifen: 245/45r19, Phantom-Black, Lederpaket anthrazit, vollständige Ausstattung (ohne Panoramadach, (ist nicht so meine Sache)) + AHZV abnehmbar, Model vom deutschen Händler / für deutschen Markt, Verbrauch lt. BC: 8.4 ltr/100

  • Ich habe noch niemals einen Motor mit Ölverbrauch gehabt.

    So oft, wie du neues Öl rein kippst, kannst du deinen Ölverbrauch auch nicht merken.


    Wobei meiner jetzt nach 65000 km den 2. Ölwechsel hinter sich hat und das Öl auch immer an der oberen Markierung steht.