Typklassen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Wildledermantelmann
      700 € ist schon krass.

      Ich habe bei der HUK im Büro abgeschlossen für den großen Diesel mit 20% Beitrag
      Haftpflicht + Kasko VK/TK 500/150 € SB + sinnlosen Schutzbrief für 359 €

      Mein Hausrat- und Grundstücksversicherungs-Allianzer hat mir für den Tucson ein Angebot in ähnlicher Größenordnung wie die HUK gemacht.

      Waren die 700 € evtl. ohne SB ?
      ""

      Tucson TLE, Bj 2015, Premium, 185PS, Automatik, 4WD, Polarweiß, volle Hütte, außer Panoramadach + AHZV abnehmbar, Model für deutschen Markt

    • Es wird schon seinen Grund haben warum Die Continentale in den üblichen Versicherungsvergleichen nicht zu finden ist, bzw. diese in den Vergleichsangeboten nicht mit ausgewertet wird. :D

      Falls es z.B. ein Altvertrag ist, der immer nur jeweils auf das aktuelle Fahrzeug umgeschrieben wurde, kann der schon um einiges höher sein. Man kennt das doch: Für die Altverträge gibt es jedes Jahr die neue Rechnung und oftmals wurde es teurer. Aber man zahlt brav weiter und denkt nicht groß darüber nach, da die Erhöhung nicht so groß war. Hakt man dann mal bei der Versicherung nach wird einem plötzlich, für den exakt gleichen Vertrag, ein günstiges Angebot gemacht. Hatte ich damals so bei meinen Altverträgen bei der HUK auch erlebt. Nannte sich dann "Sonderrabatt", Bonus, oder wie auch immer. Da gibt es durchaus Spielräume. Zu dem Zeitpunkt damals steckten die Online-Versicherungen noch in den Kinderschuhen, aber man hat schon darauf reagiert. Den Preis den dann die HUK24 gemacht hat wollte die normale HUK dann aber irgendwann nicht mehr mitgehen. Warum auch, ist ja eh der gleiche Verein.

      VG Jim

      Seit 04/2020: Kia Sportage 2.0 CRDi Mildhybrid AWD (EZ: 04/2020): 6-Gang Schalter - Pentametal Metallic - GT Line einmal mit allem, bitte. + AHK + Blueskysea B1W Dashcam


    • Ubs schrieb:

      @Wildledermantelmann
      700 € ist schon krass.

      Ich habe bei der HUK im Büro abgeschlossen für den großen Diesel mit 20% Beitrag
      Haftpflicht + Kasko VK/TK 500/150 € SB + sinnlosen Schutzbrief für 359 €

      Mein Hausrat- und Grundstücksversicherungs-Allianzer hat mir für den Tucson ein Angebot in ähnlicher Größenordnung wie die HUK gemacht.

      Waren die 700 € evtl. ohne SB ?
      Auch mit SB VK 500 / TK 250 bei der Continentale. Der Makler hatte mir jetzt noch ein Angebot der VHV gemacht, die wie ich sie jetzt abgeschlossen habe, für 570 €. Der Vertrag ist bei der Continentale mit dem Fahrzeugkauf abgeschlossen. Vorher hatte ich den Kia beim HDI versichert, die Continentale sollte damals günstiger gewesen sein. Aussage des Maklers. Wie geschrieben, eigentlich bin ich nicht der Feilscher und zahle auch vor Ort lieber ein wenig mehr, wenn alles andere stimmt und unterstüze damit den Einzelhandel. Aber in diesem besonders krassen Fall..............l

      Gruß vom Wildledermantelmann
      Ich bin so wie ich bin und werde mich auch nicht ändern. Wozu auch ?

      Deutsche Intro Edition, 1,6 GDI, Schalter, EZ: 03/2016
      Aktuell 52.500 km

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Wildledermantelmann () aus folgendem Grund: Rechtschreibfehler korrigiert

    • Wildledermantelmann schrieb:

      Zahle jetzt ab 2020 bei der VHV 339,91 €

      Wildledermantelmann schrieb:

      Der Makler hatte mir jetzt noch ei Angebot der VHV gemacht, die wie ich sie jetzt abgeschlossen habe, für 570 €.
      Hm - € 231 mehr für die gleiche Versicherung nur in der Offline-Variante? Exakt die gleichen Versicherungsleistungen und -bedingungen? Also Jahreskilometer, Werkstattauswahl, Rabattschutz, usw.? Nicht das der Makler (oder Du) da ggf. andere Leistungen und Bedingungen berechnet hat.

      Wobei - eigentlich jetzt auch egal. Du hast eine neue und günstigere Versicherung und alles ist gut. :)

      VG Jim
      Seit 04/2020: Kia Sportage 2.0 CRDi Mildhybrid AWD (EZ: 04/2020): 6-Gang Schalter - Pentametal Metallic - GT Line einmal mit allem, bitte. + AHK + Blueskysea B1W Dashcam


    • Solche Unterschiede sind absolut nicht ungewöhnlich...eher der Regelfall

      Ex: T-GDI 177PS DCT, AWD, Premium, Phantom Black und eigentlich alles drin...
      Amp Eton SDA 150.4 mit Eton POW 172.2 und Eton PRX 170.2
      seit 07.10.19: Hyundai Santa Fe 2.2 CRDI AWD 8AT Premium - Komplettausstattung und natürlich Phantom Black :thumbup:

    • Hallo ,
      zahle für meinen Tucson (1349/ADS) jährlich mit VK 300€ SB und TK 150€ SB, 9000 km jährlich, jeweils SF 24,Schutzbrief, pro Jahr 360,89€ bei der R+V
      Ab 2021 dann 5% weniger, keine Kilometerbeschränkung und fahren dürfen dann alle ab 18, muß jedoch die Versicherung dann wechseln.

      Steuer kostet er genau 200 € mit den 178 Gramm.

      Viele Grüße
      Christian

      Tucson 1,6 , 132 PS, EZ 06/19; 6 - Gang, Frontantrieb, Moon Rock, aus Belgien