Motorhaubenlifter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich habe die Lifter von ATH verbaut und die Firma schreibt:

      Eine TÜV-Vorführung ("Eintragung") oder das Mitführen von weiteren Papieren für das Hyundai Tucson Motorhaubenlifter Set ist nicht nötig!

      Auf explizite Nachfrage ob der Fußgängerschutz beeinträchtigt wird antwortete man so:

      “Nein – hier wird sorgfälltig im Vorfeld geprüft.
      Dies kann dann dazu führen, dass wir für Fahrzeugmodelle wie den Mazda MX-5, der mit Abstand für unser Unternehmen den anteilig höchsten Umsatz generiert, kein Set anbieten können.”

      Also für mich ist das Ausreichend und ob man das braucht muss jeder selbst entscheiden.

      ""
    • Hi,

      TLE-Drive schrieb:

      Woran erkenne ich die aktive Motorhaube?
      an der vorhandenen Sensorleiste: Motorhauben-Fehlermeldung

      TLE-Drive schrieb:

      Was genau muss beim Nachrüsten beachte werden?
      Die Montageanleitung zu dem Haubenlifter-Kit. :) Lies hier auch mal die ganzen vorangegangenen Postings (falls nicht schon geschehen). Dort stehen auch ein paar Hinweise. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe muss z.B. bei dem Kit von ATH gebohrt werden. Bei irgendwelchen anderen Kits aus China wohl nicht.

      In der BA stehen auch noch einige Hinweise zu der Sicherheitsmotorhaube. Hat zwar nichts mit der Montage der Lifter zu tun, aber trotzdem solltest Du darauf ggf. mal einen Blick werfen.

      VG Jim

      Hyundai Tucson 2.0 CRDi EU-Modell (EZ: 07.2016): 6-Gang - 136 PS - Allrad - Phantom Black
      Premium einmal mit allem, bitte. + AHK + Pioneer GM-D1004 + Blueskysea B1W Dashcam


      Es gibt Menschen die haben einen Wohnwagen, oder Pferde, oder machen Holz usw. Die fahren nicht einfach so zum Spaß einen SUV mit Dieselmotor, die brauchen ihn auch im Alltag. Aber Spaß macht es natürlich auch. ;)