Motorhaube - Luftauslässe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Motorhaube - Luftauslässe

      Mahlzeit, hat jemand mal Erfahrungen gemacht mit Luftauslässen in der Motorhaube? Ich werde demnächst meine Motorhaube bearbeiten lassen und würde gern wissen ob jemand schon Erfahrungen damit hat. Bei meinen anderen Autos habe ich Lufteinlässe verbaut bzw. verbauen lassen. Und bevor es zu Streitigkeiten kommt. Es hat nur eine optische Funktion und nebenbei wird einfach Luft abgeführt. Schon geklärt mit Dekra und Zulassungsstelle.

      ""
    • Die Dämmmatte in der Motorhaube wird wohl nicht viel Luft durchlassen.
      Bin gespannt wie die Optik wirkt.

      Bj.05/2016////2,0 CRDI,Automatik, 185 PS, Thunder grey , EU-Wagen mit deutscher Vollausstattung, Panoramadach, AHK , Hundegitter, hohe Schalenmatten, Eberspächer Standheizung, Motorhaube foliert mit selbstheilender Steinschlagsschutzfolie, Heckschürze foliert in schwarz halbmatt, Schmutzfänger, Ladekantenschutz, Spurverbreiterung 30 mm je Achse, Hartpolitur mit Tiefenglanz, 19 Zoll Premium-Sommer-Felgen gepulvert in schwarz-matt.
    • Wenn dann ist das wirklich nur für Optik. Aber das mit der Abnahme ist für mich interessant.
      „Geklärt“ heißt, dass du die Änderung einfach so abgenommen und eingetragen kriegst? Klingt für mich ziemlich unglaublich und gerade Dekra. Aber ich lasse mich natürlich des besseren belehren.

      Tucson Fl Trend T-GDI, DCT, Phantom Black, Deutsch, 19 Zoll Premiumräder, Eibach Spurverbreitung, 15mm vorne, 20mm hinten, Aktuell 13 Tkm

    • Nein, „geklärt“ bedeutet, dass nach Vorgaben die Auslässe nur an bestimmter Position sein dürfen. Die Vorabnahme erfolgt zusammen mit dem TÜVer, der legt dann quasi fest bis wohin die Auslässe gezogen werden dürfen. Die werden ja nicht nur 2 cm lang sondern der größte wird so 25-30 cm. Dann erfolgt die 2. Abnahme. Also einfach ist das alles nicht. Viel Rennerei. Allerdings gibt es von der Zulassung keine Bedenken wenn der TÜVer sein ok gibt. Es wird also spannend. Hoffe das mein Karobauer Anfang Mai loslegen kann

    • Ich bin da schon immer wieder verwundert, wie weit manche mit dem Wunsch nach optischer Anpassung gehen und welchen Aufwandt sie auf sich nehmen dies alles zu legalisieren.

      Aber natürlich ist das nur meine persönliche Meinung und keinesfalls eine Wertung.

      Grüsse

      Alfons

      Tucson FL, Ezl: 12.2018, Premium, 2.0 CRDI, 185 PS, 8 Stufen Automatik, 48 Volt Mildhybrid, HTRAC, Reifen: 245/45r19, Phantom-Black, Lederpaket anthrazit, vollständige Ausstattung (ohne Panoramadach, (ist nicht so meine Sache)) + AHZV abnehmbar, Model vom deutschen Händler / für deutschen Markt, Verbrauch lt. BC: 8.4 ltr/100

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von alpa ()

    • Die meisten, die sich einen Tucson kaufen, wollen ein solides, bequemes, zuverlässiges und in Preis nicht verdorbenes Fahrzeug, Highlights sind da eher nur schwer zu finden. Wenn man auch die haben will, muss man halt kreativ werden. ;)

      Tucson Fl Trend T-GDI, DCT, Phantom Black, Deutsch, 19 Zoll Premiumräder, Eibach Spurverbreitung, 15mm vorne, 20mm hinten, Aktuell 13 Tkm

    • Ich möchte auch nur im Bereich des Legalen bleiben. Es nützt mir kein Show and Shine Auto wenn es für den Alltag nicht tauglich ist. Habe das mit dem Viertel Meile Auto schon gehabt und jetzt alles auf das legale runter reduziert. Denn Trailer fahren war Scheiße. Ganz einfach wäre ja ein „Motordome“, allerdings auch nur als Auslass denn bei dem Auto ist das an sich nicht vorgesehen und der TÜVer sagte das dies schwer zu realisieren ist weil man -so seine Aussage- mit nem Einlass Kinder aufsaugen könnte.. StVZO ist da manchmal echt kurios.

    • Glaube, hier wirst du leider nicht all zu viele gleichgesinnte finden. Wolltst du eigentlich ein Gewindefahrewrk einbauen? Hab gestern einen auf FB gesehen, sah schon nicht schlecht aus.

      Tucson Fl Trend T-GDI, DCT, Phantom Black, Deutsch, 19 Zoll Premiumräder, Eibach Spurverbreitung, 15mm vorne, 20mm hinten, Aktuell 13 Tkm

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von VLN Fan ()