Angepinnt Mp3 erstellen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mp3 erstellen

      Ist zwar schon eine Weile bei mir her als ich meine CD-Sammlung in Mp3s umgewandelt habe, aber Mittlerweile gibt es ja I-Tunes, amazon und Co., für alle die ihre Sammlung noch umwandeln wollen ein paar Tipps.
      1.CDs in das Mp3-Format umwandeln da gibt es ein einfaches Programm hier kann man schon mal grob beschriften CDex
      2.Vernünftig beschriften, da CDex nur Grundbedürfnisse erfüllt gibt es Mp3Taghier kann man Cover, Kommentar usw. hinzufügen
      3.Lautstärke anpassen, da jede CD in unterschiedlicher Lautstärke aufgezeichnet wird, hat natürlich die Mp3-Sammlung auch unterschiedliche Lautstärken, solange wie es sich um geringe Unterschiede handelt ist das nicht ganz so schlimm aber wenn es sich um größere Differenzen handelt geht das schnell auf die Ohren, aber keine Angst dafür gibt es auch ein Programm Mp3Gain da stelle ich meistens 91,5 DB ein das passt.

      Nun müsst ihr nur noch eure Sammlung pflegen und auf einen in Fat32 formatierten Stick kopieren und es im Auto genießen.

      ""

      2.0CRDI/ASH Blue/136PS/EZ 01-2016/71000Km aktuell
      Ind. Ladeschale, Lauflichttürreflektoren, bel. Einstiegsleisten, Umfeldbel., Spiegel mit integriertem Blinker, Endstufe von Axton A480DSP + LS von Eton Front & Rear, Subwoofer Crunch GP690
      Merchandise(Kugelschreibercounter 20Stück)
      Werkstatthandbuch

      Grüße aus Thüringen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Luckytucsondriver ()

    • Ich habe mir einen 64 GB USB 3 - Stick mit Musik in 3 Ordnern erstellt. International, Deutsch und Hörbücher. Stick in exfact formartiert, Dateien in WMA und MP 3 aufgespielt. Hatte das ganze schon mal mit einem 128 GB-Stick versucht, aber das Gerät kann anscheinend nur bis 6.000 Titel verarbeiten. Die Dateien darüber hinaus werden nicht mehr angezeigt, verschwinden sozusagen im Nirvana. Auch den 64 GB Stick kann ich hier nicht voll nutzen, denn bei 6.000 Dateien sind ca. 45 GB fällig. Aber wenn ich überlege wie viel Musik ich hier hören kann, Da müsste ich schon bald im Auto übernachten. Aber ich hätte gerne meine gesamte Musiksammlung ( ca. 1.800 CD´s ) auf einem Stick mit dabei. Aber man kann halt nicht alles haben.

    • Irgendwie bin ich nicht schlau geworden, bis wieviel GB der USB-Stick kompatibel ist,
      aber hier noch ein paar wichtige Anhaltspunkte:

      Dateien
      • usb1.JPG

        (59,24 kB, 33 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • usb2.JPG

        (48,42 kB, 27 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Also : erkannt wurde der 128 GB Stick genau wie jeder andere Stick in verschiedenen Größen auch. Aber ich glaube, das Gerät kann nicht mehr als 6.000 Dateien verarbeiten. Ein 32 GB Stick wurde von A-Z erkannt und konnte auch alle Lieder abspielen. Aber wenn du zum Beispiel mehr als 6.000 Lieder aufspielst, dann werden eben nur die ersten 6.000 erkannt, egal wieviel GB. Glaube nicht, dass das etwas mit der Speichergröße der jeweiligen Sticks zu tun hat.

    • Das mit der Größe des Sticks kann ich bestätigen.

      Hab mal aus Jux einen 1TB USB China Stick dran geklemmt
      und der wurde erkannt und die Lieder abgespielt.

      Werde demnächst mal probieren ein paar Lieder drauf zu machen
      und dann kann ich gerne nochmal berichten.

      Hyundai Tucson blue 1.6 GDi 2WD Phantom Black

    • Auch interessant für MP3-Neulinge

      Wie füge ich mittels dem Programm Mp3Tag ein Cover hinzu
      Als erstes1.jpgVerzeichnis in das Programm laden
      danach2.jpgdie Dateien mit der Strg-Taste und der A-Taste gleichzeitig alle markieren
      nun auf das Feld Cover hinzufügen 3.jpg
      jetzt wählt ihr das Cover aus welches ihr hinzufügen wollt aber Vorsicht je größer das Cover desto größer wird auch die Mp3 das heißt am Ende passt weniger auf den Stick, ich empfehle so ungefähr 400 x 400 Pixel4.jpg
      nun mit der Strg-Taste und der S-Taste das Cover auf alle übertragen5.jpg
      Nun habe alle Dateien in dem Album das gleiche Cover.
      Man kann auch mehrere Alben mit einmal in das Programm laden.

      2.0CRDI/ASH Blue/136PS/EZ 01-2016/71000Km aktuell
      Ind. Ladeschale, Lauflichttürreflektoren, bel. Einstiegsleisten, Umfeldbel., Spiegel mit integriertem Blinker, Endstufe von Axton A480DSP + LS von Eton Front & Rear, Subwoofer Crunch GP690
      Merchandise(Kugelschreibercounter 20Stück)
      Werkstatthandbuch

      Grüße aus Thüringen

    • Man kann auch den vlc Player nutzen, um Cover hinzuzufügen.


      Was zu beachten wäre, ist, wenn man im Album Feld Text drin hat, und ein Cover gespeichert hat, wird bei allen Liedern, die denselben Album Text haben, dasselbe Cover angezeigt, selbst wenn man ein anderes Cover für dieses Lied speichert (z.B. anderes Cover von der Single).

    • So mit besten Grüßen, hier die versprochene Anleitung

      Dateien

      2.0CRDI/ASH Blue/136PS/EZ 01-2016/71000Km aktuell
      Ind. Ladeschale, Lauflichttürreflektoren, bel. Einstiegsleisten, Umfeldbel., Spiegel mit integriertem Blinker, Endstufe von Axton A480DSP + LS von Eton Front & Rear, Subwoofer Crunch GP690
      Merchandise(Kugelschreibercounter 20Stück)
      Werkstatthandbuch

      Grüße aus Thüringen