DashCam - Einbau mini0906 Front- und Heckkamera

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • na die Schraube hab ich schon raus bekommen, aber die Verkleidung geht so nicht raus - also doch Sitz "schwenken" :D

      ""

      Grüße
      Klaus

      _____________________________________________________________________________________________________________________________
      2018er Tucson 1,6 T-GDI, 177 PS, 2WD, DCT, EU Trend (Belgien), Leder schwarz, Panoramadach, Navi mit Rückfahrkamera, AHK von GDW, Phantom Black,
      Erweiterungen: DashCam mini0906, Fensterautomatik, Qi-Ladeschale

    • Hallo Jörg, ich möchte mir die Mini 0906 auch kaufen, darum meine Frage wegen der Bildqualität, alles andere ist OK.

      Auszug aus einem Test

      Bildqualität ist recht schwankend.
      Insgesamt ist sie gutbis sehr gut.
      Bei schlechtem Wetter und Dunkelheit ist das Bildziemlich verrauscht.
      Im Stand und bei Tageslicht liefert sie die bestenErgebnisse.
      Aber bei schnellenBewegungen neigt sie zum Verrauschen.

      Wie schnelle(langsam) müssen die Bewegungen sein, damit man das Nummernschild des Unfallgegners noch erkennen kann.

      Gruß Albert
      Wenn irgendwo ein Blitzer steht, merkt Ihr wenn das Licht angeht

      Tucson Style, White Sand - 1.6 T-GDi 130 kW- 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe - LED- Hauptscheinwerfer - Sicherheits Paket- Deutsche Ausführung

    • Sodele - hab jetzt seit Freitag auch (zumindest vorne) die mini0906 verbaut, hinten folgt noch. Allerdings habe ich ein Problem mit dem Hardwire Kit - beim mitgelieferten geht die Cam kurz an und dann gleich wieder aus, bei einem Kit für eine andere Kamera geht die Cam bei "Zündung ein" an - aber nicht immer. Jedes 3-4 Mal muss ich sie über den seitliche Schalter einschalten.

      Kam das bei denjenigen unter euch, die diese Cam auch verbaut haben auch schon mal vor?

      Grüße
      Klaus

      _____________________________________________________________________________________________________________________________
      2018er Tucson 1,6 T-GDI, 177 PS, 2WD, DCT, EU Trend (Belgien), Leder schwarz, Panoramadach, Navi mit Rückfahrkamera, AHK von GDW, Phantom Black,
      Erweiterungen: DashCam mini0906, Fensterautomatik, Qi-Ladeschale

    • Parkin Guard : Timelapse

      KapeOne schrieb:

      Sodele - hab jetzt seit Freitag auch (zumindest vorne) die mini0906 verbaut, hinten folgt noch. Allerdings habe ich ein Problem mit dem Hardwire Kit - beim mitgelieferten geht die Cam kurz an und dann gleich wieder aus, bei einem Kit für eine andere Kamera geht die Cam bei "Zündung ein" an - aber nicht immer. Jedes 3-4 Mal muss ich sie über den seitliche Schalter einschalten.

      Kam das bei denjenigen unter euch, die diese Cam auch verbaut haben auch schon mal vor?
      hast du die aktuelle Firmware aufgespielt? (Version vom20180827)

      Das Starten hatte bei mir auch Probleme gemacht. Einstellung Parking Guard auf Always Timelapse hat geholfen.


      P.S. nach jedem Update sind die Einstellungen verstellt also am besten aufschreiben

      EU (B) Full-House Benziner Automatik 2017er (EZ 1/18 - Kauf 2/18)
      AHK von GDW, Fensterautomatik, Panoramadach Komfortschließung, SekuKey3 Diebstahlsicherung, SmarKeySchlüssel: Auslösepunkt Fernbedienung justiert, US-Dashboard, Garagenöffner im Dachpaneel, 3-fach Sitzmemorysteuerung

    • @jogy: auch nach Update und der empfohlenen Einstellung bleibt die CAM ab und zu aus und muss von Hand eingeschaltet werden. ;(

      Grüße
      Klaus

      _____________________________________________________________________________________________________________________________
      2018er Tucson 1,6 T-GDI, 177 PS, 2WD, DCT, EU Trend (Belgien), Leder schwarz, Panoramadach, Navi mit Rückfahrkamera, AHK von GDW, Phantom Black,
      Erweiterungen: DashCam mini0906, Fensterautomatik, Qi-Ladeschale

    • KapeOne schrieb:

      @jogy: auch nach Update und der empfohlenen Einstellung bleibt die CAM ab und zu aus und muss von Hand eingeschaltet werden. ;(
      Nicht schön, denn die Cam soll ja unauffällig im Hinergrund arbeiten.

      Bleibt nur die Anfrage beim Importeur, evtl. Umtausch

      EU (B) Full-House Benziner Automatik 2017er (EZ 1/18 - Kauf 2/18)
      AHK von GDW, Fensterautomatik, Panoramadach Komfortschließung, SekuKey3 Diebstahlsicherung, SmarKeySchlüssel: Auslösepunkt Fernbedienung justiert, US-Dashboard, Garagenöffner im Dachpaneel, 3-fach Sitzmemorysteuerung

    • jogy schrieb:

      Bleibt nur die Anfrage beim Importeur, evtl. Umtausch
      werde ich heute angehen, zumal auch das mitgelieferte Hardwire-Kit nicht funktioniert.

      Grüße
      Klaus

      _____________________________________________________________________________________________________________________________
      2018er Tucson 1,6 T-GDI, 177 PS, 2WD, DCT, EU Trend (Belgien), Leder schwarz, Panoramadach, Navi mit Rückfahrkamera, AHK von GDW, Phantom Black,
      Erweiterungen: DashCam mini0906, Fensterautomatik, Qi-Ladeschale

    • Hallo jogi,

      toller Bericht. Habe die gleiche Kamera und habe mir auch Sicherungsabnahme Adapter besorgt. Hatte bisher nur noch nicht den Mut in die Elektrik des Inneren Sicherungskastens einzugreifen. Welchen Steckplatz hast du denn für das Zündungdplus ( 15 ) genommen ?
      Dauerplus ( 30 ) hast du ja bekanntermaßen über SPARE 25 Genommen. Wenn du mir hier noch deine Erfahrung mitteilen könntest, wäre super.
      Gruß ohlhardt