Müssen es immer 19" (mit flachen Reifen sein)?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Da bekomme ich ja 2 reifen für die 17 zöller :m0037: dafür

      ""

      2.0CRDI/ASH Blue/136PS/EZ 01-2016/46100Km aktuell
      Eingebaute ind. Ladeschale, Lauflichttürreflektoren, beleuchtete Einstiegsleisten, Umfeldbeleuchtung, Spiegel mit integriertem Blinker, Endstufe von Axton A480DSP + LS von Eton Front & Rear, Subwoofer Crunch GP690
      Merchandise(T-Shirts,Tassen,Aufkleber uvm.)
      Werkstatthandbuch

    • Also, dem Argument "rollen hart ab" und " bei den Preisen...." kann ich nun gar nicht folgen.
      Ich finde das Laufgeräusch ist extrem ruhig und hart....?, kann ich ich absolut nicht bestätigen im Gegenteil.
      Bei einer betriebswirtschaftlichen Berechnung kann es doch nicht kostengünstiger sein, wenn ich einen kompletten Satz Räder inkl. neuer Felgen anschaffe.
      Selbst wenn ich davon ausgehe, das der bestehende Rädersatz im Wiederverkauf 1300,00 (ich träume mal!!) bringt, kostet der neue Rädersatz 18" das gleiche in der Anschaffung.
      Der Satz Reifen in der Seriengröße liegt bei 700-900,00 € der Satz 18" Reifen liegt bei 650-850€ Inkl. Montage.
      Bei Berechnung der Zeitanteile für Beschaffung und Montage auf einem Zeitraum von 2-4 Jahren ist dies ein zu vernachlässigender Unterschied.
      Fazit: Beim Kauf eines Fahrzeuges von 34- 40000€ sind mir evtl. in 4 Jahren einmalig erhöhte Reifenkosten von 50€ zu teuer und gebe mich daher mit einem nicht ganz meinen Vorstellungen entsprechendem Gesamtbild aus? ?( Sorry, das ist für mich nicht mehr nachvollziehbar. Klar, soll jeder mache wie er will, aber......

      • Hyundai Tucson T-GDI 1,6, 177PS, 4WD, DCT, Premium, MoonRock, Leder Beige, Panorama. Deutsche Ausführung, D VH.
    • game over schrieb:

      Svennjo schrieb:

      Müssen? Nein!
      Aber man sollte sich einfach eines überlegen: wenn alle Felgen, egal welche Größe, inkl. Reifen den selben Preis hätten- welche würde man sich drauf machen :)
      Das ist der blödeste Spruch überhaupt !!
      Warum dann nicht gleich:
      Wenn alle Autos gleich viel kosten würden, würde man dann einen Tucson fahren?
      Warum? Nur weil er die Wahrheit auf den Tisch legt? :D
      Um einen echten Vergleich zu erzielen, muss es doch erst mal auf einen gemeinsamen Nenner gebracht werden!

      Und ja, wenn alle Autos gleich viel kosten würden, hätten wir ganz sicher eine ähnlich große Vielfalt auf den Straßen! Und das ist auch gut so. :)
    • Svennjo schrieb:

      Aber man sollte sich einfach eines überlegen: wenn alle Felgen, egal welche Größe, inkl. Reifen den selben Preis hätten- welche würde man sich drauf machen
      Das ist der typische Vertreter-Spruch: Suchen sie sich erstmal aus, was ihnen gefällt. Über den Preis reden wir später. - Und schon gefangen !

      Tucson TLE Premium 185PS Automatik, 4WD, Polarweiß, volle Hütte, außer Panoramadach + AHZV abnehmbar

    • Ubs schrieb:

      Svennjo schrieb:

      Aber man sollte sich einfach eines überlegen: wenn alle Felgen, egal welche Größe, inkl. Reifen den selben Preis hätten- welche würde man sich drauf machen
      Das ist der typische Vertreter-Spruch: Suchen sie sich erstmal aus, was ihnen gefällt. Über den Preis reden wir später. - Und schon gefangen !
      Über den Preis sollte man gar nicht reden ;)
      Ich mache mir Gedanken, bevor ich in ein Geschäft gehe, ob ich mir dass was es da gibt leisten kann.
      Aber das hat damit nichts zu tun!
      Es geht ja darum, dass sehr viele die z.B. sagen "ich brauch keine 19er, denn 17er sehen genauso gut aus!"
      Eigentlich meinen: "die 19er sind mir den Aufpreis nicht wert"

      Wenn man aber beide für den gleichen Preis anbietet, heißt es urplötzlich "ja klar die größeren, wasn sonst" :D

      Ich habe mich übrigens bei den Winterfelgen für 17er entschieden, obwohl ich auch für den gleichen Preis 19er bekommen hätte :)
      Ganz bewusst! Wenn die 17er 20€ mehr als die 19er gekostet hätten, hätte ich dennoch die 17er genommen für den Winter :)
    • DAhn schrieb:

      Ich finde das Laufgeräusch ist extrem ruhig und hart....?, kann ich ich absolut nicht bestätigen im Gegenteil.
      Also kennst du den Unterschied, wie sich der Tucson mit 17" oder 19" fährt!? Find ich gut....denn um solche Erfahrungen bin ich immer sehr froh, weil ich grösseren Felgen dem Komfort wegen einfach nicht traue. Denn immer wenn ich nen Tucson eines Kunden fahre, der 19er drauf hat, habe ich das Gefühl, die rollen eben unbequemer und härter ab....weil eben weniger Gummi auf der Seite vorhanden ist, das mitfedert! Da mir Komfort wichtiger als das Aussehen ist, ging ich immer davon aus, dass kleinere (nicht zu kleine!) Felgengrössen auch besseren Rollkomfort bedeuten. So habe ich das schon bei meinem jetzigen Fahrzeug erlebt.
      Was die Preise betrifft....nun denn....da wo ich herkomme, kosten diese 19" Reifen massiv mehr! Dafür kosten die Hyundai bei uns "nur" gleich viel wie in Deutschland, teils sogar weniger. Komischerweise! Und so sehr auf Sparsamkeit schaue ich dann auch nicht....ich möchte nen SUV wegen der höheren Sitzlage und dem bequemeren Ein- und Ausstieg. Da ich Dieselmotoren eher nicht sooo doll mag, kann es vielleicht auch der Benziner werden. Wenn ich aber für 1 neuen Reifen soviel bezahlen muss, dass ich dafür 3 in der 17" oder gar 18" Grösse bekomme, dann pfeif ich sowieso auf grosse Felgen. Wie schon erwähnt...ich will keine unkomfortablere Kutsche! Aber nochmals...alles Geschmacksache!


      Svennjo schrieb:

      Wenn man aber beide für den gleichen Preis anbietet, heißt es urplötzlich "ja klar die größeren, wasn sonst"
      Das glaube ich nicht...zumal ich bestimmt nicht der einzige Gestörte bin, der auf 19er verzichten würde!! Komfortfetischisten werden Grossefelgenfetischisten nie verstehen...und umgekehrt! ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tucsonlink ()

    • tucsonlink schrieb:

      der 19er drauf hat, habe ich das Gefühl, die rollen eben unbequemer und härter ab
      Ich fahre im Winter 17er, im Sommer die serienmäßigen 19er. Die 17er scheinen mir etwas geschmeidiger abzurollen, Riesig ist der Unterschied zu 19 Zoll aber nicht.
      Zu berücksichtigen ist, dass die Reifenflanke auch bei den 19 Zöllern noch relativ hoch ist, wenn man mit 'normalen' PKWs vergleicht.
      Zur Optik kann ich nur sagen, dass der Tucson mir auch mit den 17 Zöllern gut gefällt. Zu einem Fahrzeug, dass geländegängigkeit vortäuscht, passen die 17er evtl. sogar besser.

      Hyundai Tucson 1.6T-GDI DCT 4WD Premium in White Sand

    • Da ich schwarze Felgen möchte, die ich von Hyundai nicht bekomme, werd ich die sowieso eintragen lassen müssen! War bei meinem jetzigen Auto auch so! Und obwohl man die schwarzen Sommerräder am Auto hat und die schwarzen Winterräder im Kofferraum, bezahlte ich die Eintragung zweimal!!! Da bleibt natürlich später kein Geld mehr für teure 19er!!! :m0039:

    • Anggota sehen nicht mal übel aus...scheint es jedoch bei uns nicht zu geben! :(
      Ich guck morgen mal im Geschäft. Mir gefallen eben welche von Ronal oder Dezent...hebe beide am jetzigen Auto. Aber wenn ich Original Hyundai bekomme, kann ich mir das Zeigen und Eintragen lassen ersparen.

    • tucsonlink schrieb:

      Dann nehme ich doch nächstes Jahr die goldene Mitte....18"!! ;):)
      Ist eine gute Wahl, habe mich auch wegen des doch eher :thumbdown: höheren Preis für die 18"er aus dem Hyundai Zubehör Katalog (Österreich!) entschieden, und bin ausgesprochen zufrieden damit... die originalen 17"er (auch sehr schöne Felge) hab ich mit Winterreifen bestückt und bin auch sehr zufrieden.... :thumbsup:
      IMG_20160504_182632kl.jpgmit 18" und DSC_0064kl.jpgmit 17".... 8o

      LG Mario

      "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln – ein Auto braucht Liebe! :love: " (Zitat: Walter Röhrl)

      TUCSON Premium (A) 1.6 GDI (132PS) 2WD MT in Phantom Black :D
      ;) (bestellt: 22.01.2016 - Liefertermin: April 2016 04.03.2016 - Anmeldung: 18.03.2016)