Winterreifen neuer Hyundai Tucson?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bei mir sind es jetzt doch die Originalen von hyundai geworden, da meine ausgesuchten wohl nicht lierbar sind.

      Von 19 runter auf 17 ist schon hart, wie man auf dem Bild sehen kann.
      IMG_9452.JPG

      ""
    • Hi Svennjo,

      hast Du die Anggota mal mit dem Tucson in der Gesamtansicht? Bin ja noch am überlegen, ob die schwarzen Felgen für meinen Grauen nehme, würde mich mal interessieren, wie die mit White Sand aussehen.

      Grüße
      Michael

      Hyundai Tucson, 1.6 T-GDI DCT, 4WD, Platin (EU-Ausführung, AT, also alles drin), Thunder Grey, seit 12.08.2016 (EZ: 07/2016).
    • Hallo zusammen,
      ich bin neu hier und wir sind auch stolze Besitzer eines neuen Tucson 1,6 Turbo.
      Ich such mir grade echt nen Wolf für Winter Kompletträder.
      Beim Händler gibt es ein Winterreifen Set 17 Zoll für 1200 ,- .... hab ich aber noch nicht gesehen und finde das ehrlich gesagt sehr teuer
      für die paar Tage Winter im Jahr hier. Letztes Jahr hatten wir ja fast gar keinen Winter.

      Wenn ich mir Felgen raussuche ...dann gibts die Reifengröße 225/60 oft nicht ... nur 225/55 und die darf ich nicht fahren.
      Dann sind die Felgen oft 7,5 ,,, ich brauche aber ja 7.
      Dann hab ich endlich schöne schwarze Felgen mit passenden Reifen zusammengestellt ...
      dann fehlen die Reifendrucksensoren und werden auch nicht angeboten....

      Kann mir pls jemand eine gute Seite sagen, wo ich alles bekomme zum guten Preis.

      Also ich darf ja nur 225/60R17 auf 7,0Jx17 Felgen mit Reifendrucksensoren fahren ohne, dass ich die eintragen lassen muss.
      Als Reifenmarke fahre ich seit Jahren Hankook.
      Ich suche nur eintragungsfreie Kombinationen.

      Ich war bisher auf
      Reifen.com
      Reifendirekt.de
      Reifendiscount.de
      ATU.de
      ... ohne Erfolg .. Irgendwas passt immer nicht.

      Gruß
      Totti77

      Hyundai Tucson 1.6 TLE 130 kW/177 PS MoonRock

    • Bodiwodi schrieb:

      Hi Svennjo,

      hast Du die Anggota mal mit dem Tucson in der Gesamtansicht? Bin ja noch am überlegen, ob die schwarzen Felgen für meinen Grauen nehme, würde mich mal interessieren, wie die mit White Sand aussehen.
      Leider auf Anhieb nur so (wird beim klicken noch etwas größer). Wenn ich dazu komme, mach ich aber gern nochmal ein Gesamtbild.

      IMG_9453.JPG
    • Svennjo schrieb:

      Bei mir sind es jetzt doch die Originalen von hyundai geworden, da meine ausgesuchten wohl nicht lierbar sind.

      Von 19 runter auf 17 ist schon hart, wie man auf dem Bild sehen kann.
      IMG_9452.JPG
      Für den Winter doch ganz OK.
      Finde sie jetzt nicht so schlecht

      Hyundai TUCSON 1.6 GDi 132 PS
      EZ 02/2016
      Laufleistung 50.000 Km aktuell :thumbsup:

      M O O N R O C K mit 18" Dezenzt Dark Black

    • Hab heute auch die Wintergummis aufgezogen. Hatte noch ziemlich neuwertige von meinen Vorgängerfzg. einen IX35
      225/60/17 auf 7j orig. Hyundai Felgen. Ist ein wenig schwammig wenn schneller wird aber Ok. Die Reifendruckanzeige schreibt zwar immer "losfahren um anzuzeigen" weil keine Sensoren vorhanden sind aber mit dem kann ich leben. Freue mich aber schon jetzt wenns wieder zum umschrauben geht. Gruß Gerhard ;)

      TUCSON 1.7CRDI DCT Style Thunder Grey

    • Bin gerade auch auf der Suche nach Winterreifen...wie sieht es denn mit den Sensoren aus z.B. auf Felgenoutlet sind das original Hyundai Sensoren?
      Weil mein Hyundai Händler meinte wäre besser mit originalen Sensoren da es evtl. zu Störungen kommen könnte.

      Hat jemand Erfahrung damit oder vielleicht schon Probleme damit gehabt?

    • newtucsondriver schrieb:

      Weil mein Hyundai Händler meinte wäre besser mit originalen Sensoren da es evtl. zu Störungen kommen könnte.
      Klar, Dein Hyundai Händler will verkaufen.
      Soweit ich weiß, verwendet Hyundai die Schrader 3060, die bekommst Du auch bei den meisten Reifenhändlern.
      Normaler Weise gibt es aber auch mit anderen verbauten RDKS Sensoren kein Probleme, da die Reifenhändler (wenn es
      ein seriöser ist) Deine VIN abfragt und dementsprechend kompatible RDKS verwendet.
      Zu diesem Thema wirst Du auch hier fündig --> Reifendruckkontrollsystem (RDKS)
    • Macht auch mit den 17er Wintergummis eine gute Figur oder? RDKS muß ich noch nachrüsten ich denk, wer ein Fzg.
      mit 35 Tausend Euro kauft sollte nicht bei 150 Euronen sparen. Und auserdem ist es lästig ständig im Display die Warnung vom Reidruckkontrollsystem stehen zu haben. Gruß Gerhard20161023_092437.jpg20161023_092408.jpg

      TUCSON 1.7CRDI DCT Style Thunder Grey

    • Hier mal mein Dicker mit Alutec Monstr [Interpneu AL29] polar-silber 8.5Jx19 / ET40 und Continental ContiWinterContact TS830P 235/45 R19 99V WinterXL mit CUB-UniSensor wireless schwarz / VS-62U009B (Die übrigens Problemlos nach 2 Km vom System gefunden worden sind, ohne vorherigen Kopiervorgang der Sommerfelgen)


      Alles zusammen für 1689,81 bei felgenoutlet ...


      [IMG:http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/h1yh5c3d0sqr.jpg]


      [IMG:http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/h4ulmfcgwzo2.jpg]


      [IMG:http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/h33nkir2zmd9.jpg]


      [IMG:http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/h2g0c1x6m2ks.jpg]

      Tucson 2.0 CRDI 185 PS - 6-Gang, Premium, Pano, Leder SW, Deutsche Ausführung