Rückfahrkamera auch bei Vorwärtsfahrt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rückfahrkamera auch bei Vorwärtsfahrt

      Hallo zusammen,

      mal eine Frage an das Forum.

      Ich habe einen Anhänger der zielmlich klein ist 140x100 (benutze den nur für Grümschnittabfälle) und wenn ich den hinter dem Tucson habe, dann sehe ich den nicht.
      Auf Anfrage beim Freundlichen, ob man nicht einen Schalter verbauen könnte, damit ich die Rückfahrkamera nutzen kann, um den Anhänger im Auge zu behalten, sagte der Werstattmeister, das dass gesetzlich verboten sei, die Rückfahrkamera bei Vorwärtsfahrt einzuschalten.

      Ehrlich gesagt, habe ich da keine Ahnung von und frage mich, warum verbietet man sowas oder hatte der nur keinen Bock das einzubauen ?

      Ich habe mal gelesen, dass man das Signal über das des Rückfahrlicht steuern kann und einen Schalter verbauen, damit das Signal der Kamera eingeschaltet wird und das Bild angezeigt wird.

      Was meint ihr dazu ?

      VG
      Tussen

      ""

      Tucson 1,6 T-GDI, Weiß, Vollausstattung aus Belgien

    • Das ist wie Video gucken und somit auch verboten. Werkstatt hat richtige Aussagen getroffen.

      Gruß vom Wildledermantelmann

      Ich bin so wie ich bin und werde mich auch nicht ändern. Wozu auch ?
      Aber was auch immer geschieht, niemals werde ich so tief sinken,
      und von dem Kakao, durch den ihr mich zieht, auch noch zu trinken !
      (Frei nach E. Kästner )

      Deutsche Intro Edition, 1,6 GDI, Schalter, EZ: 03/2016
      Aktuell 55.000 km

    • Also ich glaube mich zu erinnern das es beim Santa Fe während der Fahrt zuschaltbar war, vielleicht geht es auch beim Facelift.

      2.0CRDI/ASH Blue/136PS/EZ 01-2016/110000Km aktuell
      Ind. Ladeschale, Lauflichttürreflektoren, bel. Einstiegsleisten CoolSill, Umfeldbel., Spiegel mit integriertem Blinker, Endstufe von Axton A480DSP + LS von Eton Front & Rear, Subwoofer Crunch GP690, Junsun Dashcam Spiegel
      Merchandise
      Werkstatthandbuch

      Grüße aus Thüringen

    • Bei meinem Kia konnte ich auch Videos während der Fahrt gucken, aber es war nicht erlaubt, obwohl das Fahrzeug so ausgeliefert wurde.

      Gruß vom Wildledermantelmann

      Ich bin so wie ich bin und werde mich auch nicht ändern. Wozu auch ?
      Aber was auch immer geschieht, niemals werde ich so tief sinken,
      und von dem Kakao, durch den ihr mich zieht, auch noch zu trinken !
      (Frei nach E. Kästner )

      Deutsche Intro Edition, 1,6 GDI, Schalter, EZ: 03/2016
      Aktuell 55.000 km

    • Es geht mir nicht um das Video bei meiner Testfahrt konnte ich die Rückfahrkamera aktivieren, für einen kurzen Moment

      2.0CRDI/ASH Blue/136PS/EZ 01-2016/110000Km aktuell
      Ind. Ladeschale, Lauflichttürreflektoren, bel. Einstiegsleisten CoolSill, Umfeldbel., Spiegel mit integriertem Blinker, Endstufe von Axton A480DSP + LS von Eton Front & Rear, Subwoofer Crunch GP690, Junsun Dashcam Spiegel
      Merchandise
      Werkstatthandbuch

      Grüße aus Thüringen

    • Luckytucsondriver schrieb:

      Also ich glaube mich zu erinnern das es beim Santa Fe während der Fahrt zuschaltbar war, vielleicht geht es auch beim Facelift.
      Stimmt, habe es gerade ausprobiert - funktioniert beim Santa Fe auch während der Fahrt für alle verfügbaren Ansichten...

      Ex: T-GDI 177PS DCT, AWD, Premium, Phantom Black und eigentlich alles drin...
      Amp Eton SDA 150.4 mit Eton POW 172.2 und Eton PRX 170.2
      seit 07.10.19: Hyundai Santa Fe 2.2 CRDI AWD 8AT Premium - Komplettausstattung und natürlich Phantom Black :thumbup:

    • Ubs schrieb:

      billy schrieb:

      Wenn Dein Anhänger ein Problem hat, kriegst Du das auch so mit.
      Wenn die Ladung ein Problem hat, kriegt es der hinterher Fahrende mit. Das könntest auch du sein. :thumbdown:
      Wenn die Ladung ein Problem kriegt, hat man Mist bei der Ladungssicherung gebaut. Versuche nicht andauernd etwas zu konstruieren!

      Gruß

      Gerd

      Hyundai Tucson Trend 1.6 T-GDi DCT mit Sound-, Navi- & Sicherheitspaket und AHK, Bj. 12/2019

    • Und nun könnt ihr mit dem längenvergleich aufhören.

      2.0CRDI/ASH Blue/136PS/EZ 01-2016/110000Km aktuell
      Ind. Ladeschale, Lauflichttürreflektoren, bel. Einstiegsleisten CoolSill, Umfeldbel., Spiegel mit integriertem Blinker, Endstufe von Axton A480DSP + LS von Eton Front & Rear, Subwoofer Crunch GP690, Junsun Dashcam Spiegel
      Merchandise
      Werkstatthandbuch

      Grüße aus Thüringen

    • Ich habe aber einen Tipp wie man es realisieren könnte.
      Einfach ein Relais mit Wechsler an den Navieingang wo das Signal vom Rückwärtsgang eingespeist wird und damit 12 Volt einspeisen, dieses Relais über einen separaten Taster ansteuern, einen Schalter würde ich vermeiden.

      2.0CRDI/ASH Blue/136PS/EZ 01-2016/110000Km aktuell
      Ind. Ladeschale, Lauflichttürreflektoren, bel. Einstiegsleisten CoolSill, Umfeldbel., Spiegel mit integriertem Blinker, Endstufe von Axton A480DSP + LS von Eton Front & Rear, Subwoofer Crunch GP690, Junsun Dashcam Spiegel
      Merchandise
      Werkstatthandbuch

      Grüße aus Thüringen

    • Luckytucsondriver schrieb:

      Ich habe aber einen Tipp wie man es realisieren könnte.
      Einfach ein Relais mit Wechsler an den Navieingang wo das Signal vom Rückwärtsgang eingespeist wird und damit 12 Volt einspeisen, dieses Relais über einen separaten Taster ansteuern, einen Schalter würde ich vermeiden.
      Sowas habe ich auch gelesen, aber wenn es nicht erlaubt ist, dann könnte es in unglücklichen Situationen negativ ausgelegt werden, auch wenn man es nicht benutzt hat.
      Versicherungen zum Beispiel freuen sich über solche Modifizierungen, da können sie viel Geld sparen ;)
      Also weiterhin Ladung odentlich sichern und hoffen, dass nichts passiert.

      Tucson 1,6 T-GDI, Weiß, Vollausstattung aus Belgien