Erfahrungen mit REMUS Endschaldämpfer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Erfahrungen mit REMUS Endschaldämpfer

      Hallo Freunde!

      seit gut 2 Jahren fahre ich nun mein Tucson (1.6 T-GDI Bj. 2016) und bin immer noch begeistert!
      Ich spielte schon oft mit dem Gedanken ein Duplex Sportauspuff montieren zu lassen, weil ich finde das es dem Wagen optisch sehr gut stehen würde.
      Von manchen hier im Forum habe ich auch schon Bilder gesehen und finde es passt perfekt!

      Da ich eine Reparatur an der Heckstossstange des Wagens vornehmen muss dachte ich, dass es gleich mit der Montage eines Endschalldämpfers kombiniert werden könnte.

      In meiner engeren Auswahl ist FOX und Remus wobei ich mich fast zu 100% sicher bin, dass ich mir die Remus Anlage beschaffen möchte.

      Ich wollte euch um eure Erfahrungen bitten, welche Ihr vielleicht mit Remus gemacht habt?
      Oder diejenigen welche eine Remus am Tucson haben, wie zufrieden seid Ihr damit?

      Schon mal Danke an euch und einen schönen Sonntag wünsch ich euch!

      ""
    • Ich hab meinen Wagen gestern aus der Werkstatt abgeholt. Leider hat sich mein Sportauspuff Projekt wegen den momentan herrschenden umständen etwas in die länge gezogen.
      Ich hatte mich für den Remus Sportauspuff entschieden, auch weil ich dafür einen guten Preis erhalten habe.
      Gestern dann endlich die Montage.
      Ich bin mit dem Ergebnis echt zufrieden und den Sound finde ich klasse! In echt klingt es um Welten besser als in den Youtube Videos.
      Anbei ein paar Bilder

      Dateien
    • CENTURION schrieb:

      Danke, bin sehr zufrieden. Der Mechaniker weniger, er hat den ersten zuschnitt versaut und musste eine zweite Schutzplatte bestellen und zuschneiden :D
      Dafür hat es aber beim zweiten Zuschnitt hervorragend geklappt! Passiert schnell bei dem Material, dass man sich da verschneidet, und der Mechaniker ärgert sich am meisten darüber.

      BEITRAGSTAGESZÄHLER v. WLMM : 004 v. 21.05.2020

      Gruß vom Wildledermantelmann
      Ich bin so wie ich bin und werde mich auch nicht ändern. Wozu auch ?

      Deutsche Intro Edition, 1,6 GDI, Schalter, EZ: 03/2016
      Aktuell 52.500 km

    • Wildledermantelmann schrieb:

      CENTURION schrieb:

      Danke, bin sehr zufrieden. Der Mechaniker weniger, er hat den ersten zuschnitt versaut und musste eine zweite Schutzplatte bestellen und zuschneiden :D
      Dafür hat es aber beim zweiten Zuschnitt hervorragend geklappt! Passiert schnell bei dem Material, dass man sich da verschneidet, und der Mechaniker ärgert sich am meisten darüber.
      BEITRAGSTAGESZÄHLER v. WLMM : 004 v. 21.05.2020
      Echt? Ist es so schwierig? Dann muss ich mich nochmals bei Ihm bedanken :)
    • Da ich der Schweiz wohne weiss ich nicht ob es Dir hilft aber den ESD habe ich von sport-auspuff.ch für ca. 890.- SFr erhalten. Regulär hätte es 1060.- SFr. gekostet. Der Einbau dann etwa 3h a 160.- SFr. also um die 480.- SFr. plus 35.- SFr. für die Schutzplatte.

      Selber machen wollte ich es nicht, alleine die Stosstange entfernen war mir zu heikel.