USB Splitter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • USB Splitter

      Ich fahre einen Tucson Bj. Mai 2018 mit Adroid Auto und ärgere mich jedesmal wenn ich das USB Kabel meiner Töchter, die ein Apple Handy haben, abziehen und mein Kabel für mein Adroid Handy einstecken muss. Jetzt hatte ich die Idee mir einen USB-Splitter zu kaufen der das Problem mit dem umstecken lösen soll. Leider war das Teil aber nur zum laden geeignet und Adroid Auto hat über diesen USB-Splitter sich nicht mit meinem Handy verbinden können.
      Liegt das Problem nun am Infotainment System vom Tucson der USB-HUBs nicht zulässt oder ist der USB-Splitter einfach nicht geeignet?

      Das Teil hier hatte ich mir bestellt: USB-Splitter

      ""
    • Ich kann mir gut vorstellen, dass es dafür gar keine befriedigende Lösung geben wird. Der USB Anschluss des Tucsi liefert ja eh schon nur einen sehr geringen Ladestrom, so dass auch eine Signalsplittung der Datensignale eher suboptimal ausfällt.

      | EZ 2016 | 2.0 CRDI | 4WD | 185 PS | Automatik | AHK | 25 Jahre Edition mit allem Furz und Feuerstein | phantomblack | Camper | Secukey 3.0 | more to come...

    • Ich möchte ja keine Signalsplittung durchführen, da immer nur ein Smartphone an das dazu passende USB-Kabel (iOS/Android) aktiv angeschlossen sein wird. Es wird nie vorkommen, dass zwei Handys zur gleichen Zeit an dem USB-Splitter angeschlossen sind.

      Ich möchte damit nur das ständige umstecken sparen, was ja der original eingebauten USB-Buchse bestimmt nicht gut tut!

    • Ob du eine Splittung durchführen willst oder nicht, ist so ziemlich egal, weil du genau das mit diesem USB Adapter tust. Ein USB Anschluss stellt sowohl Datenhin- wie auch -rückweg zur Verfügung. Die angeschlossenen Geräte werden adressiert und von der Radiosoftware verwaltet. Dies ist bei einer Aufsplittung der Signale durch Adapter erst mal nicht möglich. Stell dir vor, du schliesst dein Handy am USB Port an, der zweite Port bleibt natürlich frei. Nun kommt von einem Anschluss ein plausibles Signal (dein Handy) und vom leeren Anschluss kommt kein Signal (unplausibel) und beide Signale laufen auf eine Adressierung. Das Radio (also die interne USB Steuerung) interpretiert das Signal als fehlerhaft und verweigert eine Verbindung.
      Wahrscheinlich würdest du Erfolg haben, wenn du einen externen USB-Hub verbinden würdest, diese brauchen jedoch meist eine externe Stromversorgung. Letztlich ist aber auch damit nicht garantiert, dass es funktioniert.

      | EZ 2016 | 2.0 CRDI | 4WD | 185 PS | Automatik | AHK | 25 Jahre Edition mit allem Furz und Feuerstein | phantomblack | Camper | Secukey 3.0 | more to come...

    • oooooder, vielleicht ein anderer Ansatz:

      warum verbinden sich deine Töchter nicht per Bluetooth mit dem Audiosystem? Damit wäre für sie der USB Anschluss obsolet und das Umstecken könnte man sich sparen...

      | EZ 2016 | 2.0 CRDI | 4WD | 185 PS | Automatik | AHK | 25 Jahre Edition mit allem Furz und Feuerstein | phantomblack | Camper | Secukey 3.0 | more to come...

    • oldy schrieb:

      Danke für die technische Erklärung.
      Das war keine technische Erklärung. Erstens ist das von Dir verlinkte Teil ein Hub und nicht irgendeine Art passiver Splitter und zweitens gibt es die von Roquer angenommene und beschriebene Signalführung auch bei passiven USB Y-Kabeln nicht - dort wird nur die Spannungsversorgung aufgespalten, während die Datenleitungen nur an einen der Ports führen.

      Tucson FL 1.6 GDI 2WD, dänische Version "Life" mit Plus-Paket und DAB+ Radio, Micron Grey

    • Weil es bei mir die gleiche Problematik gab, habe ich mir dieses Kabel hier besorgt. Da gibt es auch Lightning Adapter für.

      Ergo: nur noch ein Kabel für alle welches auch immer einfach im Auto liegt.
      Wer sein Handy dran hängen will, solls halt tun.

      Und es läuft einwandfrei.

      TLE 1.6 T-GDI 4WD Premium mit DCT und Sicherheitspaket in White-Sand-Metallic (BJ 2016 also vor FL)

      Allzeit knitterfreie Fahrt wünsche ich

    • Schöne Grüße aus Sachsen.
      Also ich habe noch ein USB Anschluss aber nur zum Laden des Smartphone hinter der Armablage.
      Bei 50% Akku dauert es ca 2 Stunden bis das Smartphone wieder bei 100% hat.

      Tucson 1,6 132 PS Polar weiß Hyundai Tucson FACELIFT STYLE KLIMAAUTOMATIK
      RÜCKFAHRKAMERA TEMPOMAT DAB+ 17 ALU EU CZ.