Handbremse einstellen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Handbremse einstellen

      Hallo,
      wie kann ich beim Hyundai Tucson die Handbremse einstellen?

      ""
    • Hallo Jochen,

      Du bist hier im falschen Forum. Hier geht es um den Tucson ab Bj. 2015. Schau mal hier: hyundaiboard.de/hyundai-forum/…tucson-tl/hyundai-tucson/?

      VG Jim

      Seit 04/2020: Kia Sportage 2.0 CRDi Mildhybrid AWD GT Line

      Menschen mit narzisstischen Wesenszügen haben ein überhöhtes, aber zugleich instabiles Selbstwertgefühl. Sie wollen ihre Überlegenheit demonstrieren, indem sie ihr Gegenüber abwerten. Stellen sich Misserfolge ein, reagieren sie mit Ärger, Aggression oder abwertenden Äußerungen. Eine kritische Selbstreflexion findet nicht statt. :rolleyes:
    • Sicher nicht im falschen Forum. Alles okay.
      Aber für das Auto wird er hier nicht fündig. ;)

      2.0 CRDi Allrad Diesel 48 V-Mildhybrid, EZ: 10/19; Automatik, N-Line, Sicherheitspaket, Smart-Key, el. Heckklappe, Polar-White, abnehmbare AHK, Krell-Soundsystem - soweit alles drin bis auf Komplett-Leder und Pano-Dach.

    • @brummbaer
      Du hast 2 möglichleiten die Handbremse einzustellen wenn du eine manuelle hast.

      Zum einen ist in der Mittelkonsole eine kleine Abdeckung die man entfernen kann, dahinter ist einen 10ner Mutter womit man das Handbremsseil nachstellen kann.

      Die andere Variante geht dann unten direkt am Rad, (dazu muss Handbremse locker sein) dieses muss abgebaut und die Bremsscheibe in die 6 Uhr Stellung gebracht weden, danach kann man die Gummikappe entfernen und mit einer kleinen Taschenlampe in dem Loch ein Zahnrad sehen.

      Dieses Zahnrad kann man dann nach oben oder unten drehen, in eine Richtung wird die Handbremse lockerer in der anderen Richtung fester, man soll jetzt das ganze so einstellen das man die Bremsscheibe gerade noch so ohne das die Handbremse schleift drehen kann und dann ist die andere Seite dran ;) .

      Ich muss nächste Woche wenn ich meine Räder wechsle auch erstmal noch die Handbremse nachstellen damit sie zum 1. TÜV auch richtig zieht, denn mittlerweile kann ich den Handbremshebel wieder mal eweig weit nach oben ziehen, habe das ganze bis jetzt bei 196.000km schon 3 mal nachstellen müssen.

      Irgendwann sind dann auch hinten die Bremsscheiben und Beläge daran, dann muss ich eh alles ausbauen, saubermachen und wieder einfetten, denn meine Handbremse klickt auch schon wieder seit ein paar 10.000km X/ .

      Gruß
      Maik

      Hyundai Tucson 2 Liter CRDI, 136PS, 2WD, Handschalter, Syle Austattung mit zusätzlich LED Scheinwerfern in Polar-weiß :thumbup: .

      Kilometerstand aktuell: 240.000 km und immer noch Probleme mit der Kiste die Hyundai nicht in den Griff bekommt...

    • @brummbaer

      sieh dich doch mal hier um: hyundaiboard.de/hyundai-forum/

      Gruß vom Wildledermantelmann

      Ich bin so wie ich bin und werde mich auch nicht ändern. Wozu auch ?
      Aber was auch immer geschieht, niemals werde ich so tief sinken,
      und von dem Kakao, durch den ihr mich zieht, auch noch zu trinken !
      (Frei nach E. Kästner )

      Deutsche Intro Edition, 1,6 GDI, Schalter, EZ: 03/2016
      Aktuell 55.000 km