Hyundai Kona Iron Man Edition

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hyundai Kona Iron Man Edition

      Ich hatte gestern die Ehre, den ganzen Tag, den Hyundai Kona Iron Man Edition als Leihwagen zu haben. Das Fahrzeug ist mit viel Liebe zum Detail entwickelt und lenkt die Augen anderen Leute auf sich.

      ""
      Dateien

      2.0CRDI/ASH Blue/136PS/EZ 01-2016/110000Km aktuell
      Ind. Ladeschale, Lauflichttürreflektoren, bel. Einstiegsleisten CoolSill, Umfeldbel., Spiegel mit integriertem Blinker, Endstufe von Axton A480DSP + LS von Eton Front & Rear, Subwoofer Crunch GP690, Junsun Dashcam Spiegel
      Merchandise
      Werkstatthandbuch

      Grüße aus Thüringen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Luckytucsondriver ()

    • Der Iron Man ist matt lackiert. Richtig schick.

      Was mich dabei stört ist der Marvel Schriftzug.

      Bj.05/2016////2,0 CRDI,Automatik, 185 PS, Thunder grey , EU-Wagen mit deutscher Vollausstattung, Panoramadach, AHK , Hundegitter, hohe Schalenmatten, Eberspächer Standheizung, Motorhaube foliert mit selbstheilender Steinschlagsschutzfolie, Heckschürze foliert in schwarz halbmatt, Schmutzfänger, Ladekantenschutz, Spurverbreiterung 30 mm je Achse, Hartpolitur mit Tiefenglanz, 19 Zoll Premium-Sommer-Felgen gepulvert in schwarz-matt.
    • Schon irgendwie schräg, dass sich der Modellname "Iron Man" auf die Filmfigur bezieht - denn "Kona" ist schließlich der Start-/Zielort des jährlichen Iron-Man-Triathlons auf Hawaii, quasi dem wichtigsten Triathlon der Welt.

      T-GDI ++ Schalter ++ 2WD ++ Intro-Edition 2015 ++ deutsches Modell ++ Ruby Wine ++ Huawei E8372 ++ Axton A580DSP ++ Pioneer TS-WX120A

    • Das Thema ist aber innen und außen super umgesetzt, also wenn ich einen Kona nehmen würde, dann diesen.

      2.0CRDI/ASH Blue/136PS/EZ 01-2016/110000Km aktuell
      Ind. Ladeschale, Lauflichttürreflektoren, bel. Einstiegsleisten CoolSill, Umfeldbel., Spiegel mit integriertem Blinker, Endstufe von Axton A480DSP + LS von Eton Front & Rear, Subwoofer Crunch GP690, Junsun Dashcam Spiegel
      Merchandise
      Werkstatthandbuch

      Grüße aus Thüringen

    • stbrumme schrieb:

      Schon irgendwie schräg, dass sich der Modellname "Iron Man" auf die Filmfigur bezieht - denn "Kona" ist schließlich der Start-/Zielort des jährlichen Iron-Man-Triathlons auf Hawaii, quasi dem wichtigsten Triathlon der Welt.
      Ich denke, mit dem Marvel- Thema will Hyundai den doch recht hohen Preis des Autos rechtfertigen. Stichwort: Tantiemen.
      Aber chic sieht er schon aus, keine Frage.

      2.0 CRDi Allrad Diesel 48 V-Mildhybrid, EZ: 10/19; Automatik, N-Line, Sicherheitspaket, Smart-Key, el. Heckklappe, Polar-White, abnehmbare AHK, Krell-Soundsystem - soweit alles drin bis auf Komplett-Leder und Pano-Dach.

    • Nich schlecht, nur die unteren Lampen am Heck stören mich. Mein nächster Wagen (SUV?? wird auf jeden Fall diese Größe haben

      Tucson Fl Trend T-GDI, DCT, Phantom Black, Deutsch, 19 Zoll Premiumräder, Eibach Spurverbreitung, 15mm vorne, 20mm hinten, Aktuell 13 Tkm