Modell-Schriftzug am Heck

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Modell-Schriftzug am Heck

      Hallo zusammen,
      Wie ich bei meiner Vorstellung erwähnt habe, besitze ich meinen Tucson erst seit 3 Wochen.
      Der ist ein EU-Neuwagen mit Ausstattungen vergleichbar mit Style.

      Was mir aufgefallen ist:
      Bei allen anderen Tucson, die ich bisher auf den Straßen oder bei Händlern bzw im internet gesehen habe, sind am Heck zwei Schriftzüge: links „Hyundai“ und rechts „Tucson“.
      Bei meinem Auto gibt es aber nur „Tucson“ und zwar auf der „linken“ Seite. Siehe Foto.

      Mir gefällt es sogar, da ich in der Form noch keinen gesehen habe. Aber ich möchte nur interessehalber fragen:
      Weiß jemand vielleicht, woher es kommt? Ist es so gewollt? Gehört es zu irgendwelcher bestimmten Ausstattung oder bestimmten Länderversion? Habt ihr so einen bisher gesehen?
      Danke und Gruß aus Darmstadt!
      Arash

      ""
      Dateien
      Hyundai Tucson FL, 06.2019 TLE 1.6 T-GDi 177 PS, DCT, Panorama-Dach, 19“ Alu, Neu-Fahrzeug ohne Tageszulassung, Micron Grey
    • Das kann durchaus daran liegen, dass er kein deutscher ist.

      Auch die Ausstattungen unterscheiden sich ja massiv.

      Mein dänischer ix35 früher .... da konnte man das Abblendlicht nicht ausschalten, weil es in Dänemark Pflicht war immer Licht an zu haben. TFL hin oder her übrigens.

      Und ix35 hieß er auch nicht überall, sondern so weit ich weiß nur im deutschsprachigen raum, weil sich Hyundai gedacht hat damit ein Gegenstück zum Q3 oder X3 auf die Straße zu bringen. Also ich liebe meinen Hyundai, aber diese Aussage (die mir mehrere Hyundai-Händler auch bestätigt haben) ist ja dann doch ein wenig .... nun sagen wir mal vermessen.

      Wie auch immer....dieser kleine optische Unterschied wundert mich in keinster Weise.

      Oder um es mit Sendung mit der Maus zu sagen: klingt komisch, is aber so.

      TLE 1.6 T-GDI 4WD Premium mit DCT und Sicherheitspaket in White-Sand-Metallic (BJ 2016 also vor FL)

      Allzeit knitterfreie Fahrt wünsche ich

    • Moin,

      bei meinem kroatischen Tucson BJ. 2016 sieht es "hinten" exakt genau so aus..
      Der Hyundai Schriftzug fehlt komplett, Tucson steht dafür auf der linken Seite..

      Mit gefällt das so auch wesentlich besser..

      -------------------------------------
      Hyundai Tucson 1,6 mit 132 PS in kroatischer Ausführung
      Seit Juni 2017

    • Hi, bei meinem stand am Heck, Tucson, Huyndai und 4WD, ich habe alles sofort entfernt.

      Das habe ich auch bei meinen DB so gehalten, "nackig" gefällt mir das Heck viel besser :D

      Gruß
      status1953

      Hyundai Tucson 2.0 CRDI / Bj. 3/2017 / 185 PS / Automatik / 4 WD / AHK abnehmbar / Premium, Leder usw. Farbe; schwarz
      Hyundai i 20 / Bj. 8 /2014 / Automatik, Schiebedach, heizb. Sitze usw. (Ehefrau)
      BMW 100 K RT Bj. 1990 wenn es mal oben offen sein soll.

    • Ein wenig mit einem handelsüblichen Fön erwärmen und dann vorsichtig abziehen.
      Den Restkleber mit dem Fingernagel vorsichtig (!) abzubbeln und dann mit handelsüblichen Glasreiniger einsprühen, abreiben, fertig.

      TLE 1.6 T-GDI 4WD Premium mit DCT und Sicherheitspaket in White-Sand-Metallic (BJ 2016 also vor FL)

      Allzeit knitterfreie Fahrt wünsche ich

    • Privateduck schrieb:

      Finde es auch "nackig" wie staus1953 viel besser :)
      Außerdem sammelt sich bei den ganzen Schriftzügen immer Schmutz drin ;)
      Hi, der Schmutz war bei meinen Vorgängern der Hauptgrund, genau dort setzte bei meinen ersten DB´s der Rost zuerst an.

      Jetzt finde ich es einfach schöner.. :D

      Hyundai Tucson 2.0 CRDI / Bj. 3/2017 / 185 PS / Automatik / 4 WD / AHK abnehmbar / Premium, Leder usw. Farbe; schwarz
      Hyundai i 20 / Bj. 8 /2014 / Automatik, Schiebedach, heizb. Sitze usw. (Ehefrau)
      BMW 100 K RT Bj. 1990 wenn es mal oben offen sein soll.