Mein Hyundai Tucson 1.6 T-GDi DCT Premium

  • Hallo.
    Ich bin seit dem 18.08. stolzer Besitzer eines Hyundai Tucson 1.6 T-GDi DCT, Premium,
    Leder, Panoramadach und Sicherheitspaket.



    Das neue Tucson ist ein Hammer. Glückwunsch Hyundai. Der Vorgänger meines
    Tucson war ein VW Touran 2011. Dieser war auch schon sehr leise, aber der Tucson
    übertrifft ihn um einiges. Das DCT Getriebe schaltet ruhig. Die Beschleunigung ist für ein SUV bemerkenswert.
    Da ich erst 450 KM gefahren bin, kann ich leider noch nichts über die Endgeschwindigkeit sagen. Der Verbrauch liegt im Stadtverkehr
    bei ca. 8,7 Liter. Die Routenberechnung des Navis geht sehr schnell. Die Bluetooth Verbindung mit meinem IPhone funktioniert hervorragend.
    Die einzigen Nachteile meiner Meinung sind die, dass nur das Fahrerfenster eine Automatik hat, und das sich bei längerem Drücken der
    Funkfernbedienung nicht die Fenster und das Dach öffnen, was bei einem aufgeheitzten Auto doch von Vorteil ist. Auch beim Klang des Audiosystems hätte
    ich mir ein wenig mehr Volumen gewünscht. Eine Nachfrage bei einem Car-Hifi Betrieb ergab, dass schon der Einbau eines digitalen Verstärkers (Kosten ca.
    670€ incl, Einbau) wesentlich mehr Hörgenuss verspricht. Die verbauten Lautsprecher im Tucson wären nicht das Problem sondern die schwache
    Ausgangleistung des verbauten Audiosystems.


    Aber ich jammere hier auf hohem Niveau.


    Ich kann den neuen Tucson auf jeden Fall wärmstens weiterempfehlen.


    Gruß


    micmeyri

    ""