Pflege Plastikteile Aussen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pflege Plastikteile Aussen

      Hi,
      weiss jemand ein spezielles Mittelchen zu Pflege der Plastikteile, die untenherum (Radläufe, Schweller usw.) bei unserem Tuci angebracht sind. Habe Bedenken, dass diese schwarzen Teile durch Sonne ausbleichen könnten.
      mfg. Fred

      ""
    • Hallo Manfred,

      nimm
      ARMOR ALL :m0045:

      bekommst du auch bei amazon.
      Gibt´s als Flüssigkeit (seidenmatt oder glänzend) oder auch in Tücherform.

      Beste Grüße aus dem Pott

      Markus

      EU-Import aus Holland 1,6 GDI - 132 PS - MT 2WD - Grau Mineraleffekt - DTE-PedalBox - AHK abnehmbar - Huawei E8372 LTE-Stick - LED Innenbeleuchtung - Fensterkomfortschaltung


      Reife bedeutet zu erkennen, wie viele Dinge nicht Deinen Kommentar benötigen
    • Zum Thema Autopflege gibt es tausende Meinungen (nachzulesen z.B. hier: autopflegeforum.eu/forum/ ).

      ArmorAll steht tendenziell eher für preiswerte Produkte und hat je nach Anwendungsgebiet mehr oder minder ausgeprägte Schwächen (ähnlich Sonax und Nigrin). Dafür ist es oftmals auch im Baumarkt vor Ort erhältlich.

      T-GDI ++ Schalter ++ 2WD ++ Intro-Edition 2015 ++ deutsches Modell ++ Ruby Wine ++ Huawei E8372 ++ Axton A580DSP ++ Pioneer TS-WX120A

    • stbrumme schrieb:

      Zum Thema Autopflege gibt es tausende Meinungen (nachzulesen z.B. hier: autopflegeforum.eu/forum/ ).
      SUPER wieder etwas dazu gelernt.....

      Grüße aus dem Pott

      Markus
      EU-Import aus Holland 1,6 GDI - 132 PS - MT 2WD - Grau Mineraleffekt - DTE-PedalBox - AHK abnehmbar - Huawei E8372 LTE-Stick - LED Innenbeleuchtung - Fensterkomfortschaltung


      Reife bedeutet zu erkennen, wie viele Dinge nicht Deinen Kommentar benötigen
    • Hatte das Bild von meiner Heckstoßstange schon mal gepostet, Hier allerdings etwas passendes zur Pflege zu finden, wird wohl nicht einfach sein. Ich werde mich jetzt mal bei Koch-Chemie umsehen.
      Habe meine Kunststoffteile wieder einigermaßen sauber bekommen mit Spiritus, ist jetzt allerdings kein Schutz mehr drauf. Und so sah die aus:

      20160907_132106.jpg

    • Ubs schrieb:

      Oh, wie kam's denn dazu ?

      Ich verwende Armor All Tiefenpfleger mattschwarz, aber das ist schon heftig. Wird da nicht ausreichen.
      Kann ich nichts zu sagen, denn ich habe da nichts aufgebracht. Habe das auch erst im September im Urlaub gesehen, aber wie schon berichtet, ist der "Schaden" dank Spiritus so gut wie wieder behoben. Wollte damit auch nur aufzeigen, wie das so mal aussehen kann.
    • Ich trage von Zeit zu Zeit auf alle Kunststoff Aussenteile mit einem kleinen Schwamm Ballistol auf und reibe mit einem Microfasertuch nach kurzer Einwirkzeit nach. Radläufe, Schweller e.t.c. sehen immer aus wie neu und da Ballistol einzieht hält es schon einige Autowäschen aus.

      Gruß Hans

      Hyundai Tucson 1,7 CRDI 117 PS Schalter, BJ 2016, EU aus Bulgarien mit fast Allem :thumbsup: .

    • ich habe wie ich schon mal unter diesem Problem einige Bilder von meinem Dicken reingestellt, die beste und nachhaltigste aber natürlich nicht ganz billige Lösung ist die Teile lackieren zu lassen, da hast Du dann ein für alle mal ruhe. Hatte es beim Sporty schon so und jetzt auch beim Tucsi. Einfach super und man braucht nichts zum Pflegen.Bild 2.jpgBild 2.jpg

    • Erkelenzer schrieb:

      Ich trage von Zeit zu Zeit auf alle Kunststoff Aussenteile mit einem kleinen Schwamm Ballistol auf und reibe mit einem Microfasertuch nach kurzer Einwirkzeit nach. Radläufe, Schweller e.t.c. sehen immer aus wie neu und da Ballistol einzieht hält es schon einige Autowäschen aus.
      Sieht man nach dem waschen diese wasser abläufe??

      Tucson 1,6 T-GDI 2WD 177PS, Schalter, Micon Grey, Executive,Vollaustattung außer DAB, :thumbsup: stolze Besitzer eines EU Fahrzeug!!