Der Tucson-Verbrauchsthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • kRiMe schrieb:

      Luckytucsondriver schrieb:

      Gerade an die Arbeit gefahren 5.8l
      Lt. Anzeige? Die Anzeige passt vorne und hinten nicht.... lt. Anzeige hab ich nen Verbrauch von 6,2l bei meinem 1,6er. Liege aber gesamt bei 6,7-6,8 L
      Die Verbrauchsanzeige die nach dem zurückdrehen des Zündschlüssel kurz zu sehen ist hat aber auch mit dem Verbrauch über die gesamte Tankfüllung nichts zu tuen, denn das ist nur der Verbrauch der letzten zurückgelegten Strecke seit dem Neustart des Fahrzeugs, somit kann dieser Wert unteranderem schon mal sehr deutlich von Verbrauch über eine komplette Tankfüllung abweichen.

      Gruss
      Maik
      ""

      Hyundai Tucson 2 Liter CRDI, 136PS, 2WD, Handschalter, Syle Austattung mit zusätzlich LED Scheinwerfern in Polar-weiß :thumbup: .

    • ensloh schrieb:

      kRiMe schrieb:

      Lt. Anzeige? Die Anzeige passt vorne und hinten nicht.... lt. Anzeige hab ich nen Verbrauch von 6,2l bei meinem 1,6er. Liege aber gesamt bei 6,7-6,8 L
      Ironie an:
      =O 0,6l mehr, das geht ja mal garnicht.

      Ironie aus.
      Ironie an:

      10% ist ja mal gaaaaaaar nix.....

      Ironie aus.....

      Vielleicht bin ich als Buchhalter ein bisschen pingelig ;)

      Aktuelles Auto: Hyundai Tucson 1,6l Benziner

    • Neu

      ensloh schrieb:

      kRiMe schrieb:

      Lt. Anzeige? Die Anzeige passt vorne und hinten nicht.... lt. Anzeige hab ich nen Verbrauch von 6,2l bei meinem 1,6er. Liege aber gesamt bei 6,7-6,8 L
      Ironie an:
      =O 0,6l mehr, das geht ja mal garnicht.

      Ironie aus.
      Nach dem Volltanken liegt mein realer Verbrauch immer um ca. 0,3 Liter über dem was der Bordcomputer anzeigt.
      Unter 7,0 Liter habe ich noch nie erreicht :S

      Hyundai Tucson 1.6 GDI Avantage, Phantom Black 97 KW

    • Neu

      @kRiMe ich weis das die Anzeige nicht passt, aber ich wollte auch mal etwas beitragen, im Gegensatz zu dem meisten Usern ist mir der Verbrauch egal, denn ich fahre einen SUV und das erklärt die Umstände.

      2.0CRDI/ASH Blue/136PS/EZ 01-2016/85000Km aktuell
      Ind. Ladeschale, Lauflichttürreflektoren, bel. Einstiegsleisten CoolSill, Umfeldbel., Spiegel mit integriertem Blinker, Endstufe von Axton A480DSP + LS von Eton Front & Rear, Subwoofer Crunch GP690, Junsun Dashcam Spiegel
      Merchandise
      Werkstatthandbuch

      Grüße aus Thüringen

    • Neu

      Luckytucsondriver schrieb:

      @kRiMe ich weis das die Anzeige nicht passt, aber ich wollte auch mal etwas beitragen, im Gegensatz zu dem meisten Usern ist mir der Verbrauch egal, denn ich fahre einen SUV und das erklärt die Umstände.
      Da meine Arbeitsstrecke sehr Verbrauchsfreundlich ist, versuche ich mich krampfhaft zu unterbieten :D Diese Phase wird aber bald enden ;)

      Hyundais verbrauchen generell mehr als z.B. VW.....

      Aktuelles Auto: Hyundai Tucson 1,6l Benziner

    • Neu

      Frank H. schrieb:

      Nun gut , gerade sparsam verbraucht er tatsächlich nicht ... Ach bei kriecher tempo schluckt er fast 9 Liter. Das Facelift Modell 177 PS
      Da sollte man tatsächlich etwas dran machen seitens Hyundai
      Aber .....das mit dem Verbrauch sieht eh jeder anders von daher
      Naja, das widerspreche ich dir aber sehr.

      Unser TGDI verbraucht im Kriechmodus minimal auf der Landstraße echte errechnete 5,8 Liter. Das heißt max 90km/h und enspanntes Beschleunigen in der Rheinebene.
      Das finde ich super für das schwere Auto.
      Zudem segelt der Motor sensationell. D.h. ich kann viel Ausrollen ohne Motorbremse.

      T-GDI als 2WD Schalter, Deutsche Ausführung

    • Neu

      tosch schrieb:

      pass auf was du hier schreibst ;) das kommt bei manchen hier nicht gut an, obwohl es stimmt.

      Naja, also ich finde um die 7 Liter nun nicht schlimm für so ein Auto... aber es geht auch anders, das zeigen andere Hersteller.

      Würde trotzdem nicht tauschen wollen, ich bin fröhlicher Hyundai Fahrer und liebe meinen Tucson !!!!!! :D

      Aktuelles Auto: Hyundai Tucson 1,6l Benziner

    • Neu

      kRiMe schrieb:

      tosch schrieb:

      pass auf was du hier schreibst ;) das kommt bei manchen hier nicht gut an, obwohl es stimmt.
      Naja, also ich finde um die 7 Liter nun nicht schlimm für so ein Auto... aber es geht auch anders, das zeigen andere Hersteller.

      Würde trotzdem nicht tauschen wollen, ich bin fröhlicher Hyundai Fahrer und liebe meinen Tucson !!!!!! :D
      Bin ganz bei dir,

      und jetzt mal ehrlich. Bei all den über 10 Liter Verbräuchen liegt das Problem nicht am Motor- , Motormangament oder dem hohen Gewicht, sondern sitzt hinterm Lenkrad :)
      Manchmal wunder ich mich, dass Leute erwarten, dass eine rollende Schrankwand mit hohem Gewicht bei forcierter Fahrt sparsam sein soll

      T-GDI als 2WD Schalter, Deutsche Ausführung

    • Neu

      reflex schrieb:

      kRiMe schrieb:

      das zeigen andere Hersteller.
      Welche sollen das sein?
      Das habe ich mich auch gefragt.

      der VW CADDY, den ich bei der Arbeit ab und an fahren muss, (scheußliches Ding :) ), verbraucht als TSI mit 115 PS auf meiner Standard-Strecke teils mehr als der FETTSACK TUCSON.
      Klar liegt das auch an meinem Fahrstil, aber ich fahr bei beiden Fahrzeugen genauso vorausschauend und lasse segeln, wo es geht und überhole mit Kopf an.

      T-GDI als 2WD Schalter, Deutsche Ausführung

    • Neu

      AnNi schrieb:

      Schäm dich, unter 7 Liter, das ist Blasphemie.. :m0038:
      Ja, Andreas mache ich gerade :m0003: werde wohl nach dem Urlaub Benzin abpumpen müssen. :m0011:
      EU-Import aus Holland 1,6 GDI - 132 PS - MT 2WD - Grau Mineraleffekt - DTE-PedalBox - AHK abnehmbar - Huawei E8372 LTE-Stick - LED Innenbeleuchtung - Fensterkomfortschaltung