Einbau einer Zusatzbeleuchtung in den Türen(Einstiegsbeleuchtung)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Einbau einer Zusatzbeleuchtung in den Türen(Einstiegsbeleuchtung)

    Dazu benötigt man:
    -Demontagewerkzeug
    -Aderleitung
    -Lötverbinder
    -Stromdiebe
    -Meßgerät
    -Isoliermaterial(Isolierband und Schrumpfschlauch)
    -LEDs z.B.
    Hyundai Laserlogo
    EXLED Reflektoreinsatz

    Reflektoreinsatz
    Original Hyundai TürLED

    Als erstes die Türverkleidung demontieren
    Dann habe ich den Mobisplan aus dem 4. Link genommen, da die Aderfarben bei den mir zugesendeten LEDs nicht die gleichen waren wie beim deutschen oder EU-Modell.
    Dann die Reflektoren aus der Türverkleidung entfernen(oder das Loch für die Zusatzbeleuchtung bohren und diese einsetzen)und ein Loch durch die Stelle bohren wo das Kabel durch muß.
    1.jpg
    Jetzt war bei mir eine Ader zu kurz, da ja die eine Ader nicht dort war wie im Plan verzeichnet, also habe ich sie mit einem Lötverbinder verlängert, danach die Anschlußstecker verpressen.
    2.jpg
    Und nun die Adern in der Tür suchen, denn es ist nicht soeinfach, wie in der Anleitung.
    Das ist der Kabelstrang der zum Türschloss führt, da habeich den Geschalteten Minuskontakt gefunden. Fahrerseite Grün/orange , BeifahreseiteRosa/Schwarz
    3.jpg
    Und das der andere mit Stromdieb
    4.jpg

    Die Weiße Ader also der Pluskontakt war bei mir nichtdort wo er beschrieben wurde, sondern am Strang der zum Außenspiegel führt.
    5.jpg
    Wenn ihr die Stromdiebe dran habt am besten mit dem Meßgerät schauen, das auch richtig Kontakt da ist.
    Jetzt alles isolieren und Türverkleidung wieder dran.
    Fertig


    Diese Anleitung ist im Anhang auch als PDF verfügbar

    Bei den hinteren Türen habe ich gerade aus den Plänen von der Hyundai Seite

    Links gelb/Schwarz (-) Rot/Orange(+)

    Rechtsgrau/Braun(-) Rot/orange(+)

    Für eventuelle Schäden an der Fahrzeugelektrik und den Verkleidungsteilen ist jeder selbst verantwortlich
    ""
    Dateien

    2.0CRDI/ASH Blue/136PS/EZ 01-2016/110000Km aktuell
    Ind. Ladeschale, Lauflichttürreflektoren, bel. Einstiegsleisten CoolSill, Umfeldbel., Spiegel mit integriertem Blinker, Endstufe von Axton A480DSP + LS von Eton Front & Rear, Subwoofer Crunch GP690, Junsun Dashcam Spiegel
    Merchandise
    Werkstatthandbuch

    Grüße aus Thüringen

    Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von Luckytucsondriver ()

  • Hier habe ich die Belegung fürs Facelift

    Dateien

    2.0CRDI/ASH Blue/136PS/EZ 01-2016/110000Km aktuell
    Ind. Ladeschale, Lauflichttürreflektoren, bel. Einstiegsleisten CoolSill, Umfeldbel., Spiegel mit integriertem Blinker, Endstufe von Axton A480DSP + LS von Eton Front & Rear, Subwoofer Crunch GP690, Junsun Dashcam Spiegel
    Merchandise
    Werkstatthandbuch

    Grüße aus Thüringen