Winterreifen und Reifenluftdrucküberwachungssystem (TPMS)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich verstehe den Grund der Deaktivierung nicht ganz.

      Geht es hier tatsächlich um den Anschaffungspreis der RDKS.

      Weslhalb sollte man das sonst weg lassen.
      Wobei mir das auch nicht ganz klar ist.

      Man kauft ein Auto (irgendwo zwischen 20.000 und 40.000 €) und spart dann an den RDKS ???

      :huh:

      ""

      Hyundai TUCSON 1.6 GDi 132 PS
      EZ 02/2016
      Laufleistung 27.000 Km aktuell :thumbsup:

      M O O N R O C K mit 18" Dezenzt Dark Black

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Froonk von der Laiss ()

    • Froonk von der Laiss schrieb:

      Geht es hier tatsächlich um den Anschaffungspreis der RDKS.
      Denke es ging DUC um diesen Anschaffungspreis, ansonsten wäre es unsinnig darauf verzichten zu wollen.

      Froonk von der Laiss schrieb:

      Man kauft ein Auto (irgendwo zwischen 20.000 und 40.000 €) und spart dann an den RDKS ???
      Du hast recht, bei max 1% vom Kaufpreis des Fahrzeuges macht es überhaupt keinen Sinn drüber nachzudenken. 1% max. gespart aber keine Betriebserlaubnis mehr.
    • Mir geht es nicht um kosten,ich brauche das nicht,Autos sind 100 Jahre auch ohne gefahren.Auch habe ich nur meine Meinung gesagt und es keinem empfohlen.
      Wer sich auch im Reserverad eines einbauen möchte,kann es von mir aus machen.

    • Würde ich auch so sehen. Ein Defekt ist unverzüglich (keine schuldhafte Verzögerung) zu beseitigen. Eine Deaktivierung ist ein aktives Tätigwerden des Fahrers oder Halters das evtl. sogar strafrechtlich geahndet werden kann, im Falle eines Unfalls kann hier sogar der Vorsatz angenommen werden. Wird dann sehr schwierig sich mit den Versicherungen zu einigen. Fazit: Ich würde ein Aktivierung nicht vornehmen, ein Defekt kann jedoch immer mal auftreten.

      • Hyundai Tucson T-GDI 1,6, 177PS, 4WD, DCT, Premium, MoonRock, Leder Beige, Panorama. Deutsche Ausführung, D VH.
    • Es ist ein Gelbes Warndreieck mit ! drin. Allgemeines Warnsignal, welches für verschiedene Warnzustände aufleuchtet ua. für TPMS.

      • Hyundai Tucson T-GDI 1,6, 177PS, 4WD, DCT, Premium, MoonRock, Leder Beige, Panorama. Deutsche Ausführung, D VH.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DAhn ()

    • Duc schrieb:

      Mir geht es nicht um kosten,ich brauche das nicht,Autos sind 100 Jahre auch ohne gefahren.Auch habe ich nur meine Meinung gesagt und es keinem empfohlen.
      Wer sich auch im Reserverad eines einbauen möchte,kann es von mir aus machen.
      Vor 100 Jahren hatte man auch keine Turbomotoren, elektische Fensterheber, ZV, usw.
      Ein Auto das das hat hast doch auch gekauft.

      Und jetzt scheitert es an dem Reifendrusystem ??

      Klingt halt unlogisch

      Hyundai TUCSON 1.6 GDi 132 PS
      EZ 02/2016
      Laufleistung 27.000 Km aktuell :thumbsup:

      M O O N R O C K mit 18" Dezenzt Dark Black

    • keyman2 schrieb:

      Vor 100 Jahren gab es auch nicht so viele zum Teil bescheuerte Vorschriften.
      Jetzt muss jedenfalls jedes neue Fahrzeug ein funktionierendes Reifendrucksystem eingebaut haben.
      Das sollte man von zwei Seiten sehen.
      Wenn es z.B zu einem Unfall mit Schwerverletzten oder sogar Toten gibt, dann kommt die große Frage, warum hat man nicht vorher reagiert, immer erst wenn es zu spät ist.
      Das solltet Ihr mal mit bedenken. Ich bin auch kein Freund von Vorschriften, die einen aufdiskutiert werden, aber wenn es um Sicherheit geht, sollte man ein Auge zudrücken.
    • DAhn schrieb:

      Es ist ein Gelbes Warndreieck mit ! drin. Allgemeines Warnsignal, welcheches für verschiedene Warnzustände aufleuchtet ua. für TPMS.
      Dann erklär mir doch mal weshalb bei meinen Alu's aus dem Zubehör" ohne Sensoren" nix leuchtet!
      Einfach seinen Senf dazugeben ohne wissen,nur damit man viele Beiträge hat,oder wie?
    • Duc schrieb:

      DAhn schrieb:

      Es ist ein Gelbes Warndreieck mit ! drin. Allgemeines Warnsignal, welcheches für verschiedene Warnzustände aufleuchtet ua. für TPMS.
      Dann erklär mir doch mal weshalb bei meinen Alu's aus dem Zubehör" ohne Sensoren" nix leuchtet!Einfach seinen Senf dazugeben ohne wissen,nur damit man viele Beiträge hat,oder wie?
      Deine Frage war, "welche gelbe Lampe leuchtet?" die habe ich beantwortet. Nicht mehr und nicht weniger. Im übrigen aus dem Alter der "Like's Jäger, und "Es zwar alles gesagt, aber noch nicht von Jedem" bin ich schon lange raus. Alles andere hat Thunder in (29) dazu gesagt.
      • Hyundai Tucson T-GDI 1,6, 177PS, 4WD, DCT, Premium, MoonRock, Leder Beige, Panorama. Deutsche Ausführung, D VH.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DAhn ()