Info zu Umweltbonus Elektroautos Plug-in Hybride in/ab 2020

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Info zu Umweltbonus Elektroautos Plug-in Hybride in/ab 2020

      Da sich der ein oder andere in diesem Jahr ja sicherlich auch mit dem Thema neues Auto mit Elektro-Antrieb beschäftigt - so wie ich - hier mal die aktuellen Zahlen zu den staatlichen Förderungen. Ich fand die in dem Artikel schön kurz und übersichtlich aufbereitet.

      Anmerkung: Noch fehlt aber die Zustimmung der EU. Wobei das wohl nur noch eine Formsache ist.

      Die Förderung im Detail

      • E-Autos (batterielektrische Fahrzeuge) bis zu einem Netto-Listenpreis (inkl. Sonderausstattung) von 40.000 Euro (47.600 Euro inkl. Mehrwertsteuer) werden mit 6.000 Euro gefördert (darunter fallen Modelle wie Renault Zoe, Smart, VW ID.3, Tesla Model 3 etc.)
      • E-Autos (batterielektrische Fahrzeuge) bis zu einem Netto-Listenpreis (inkl. Sonderausstattung) zwischen 40.000 Euro (47.600 Euro inkl. Mehrwertsteuer) und 65.000 Euro (77.350 Euro inkl. Mehrwertsteuer) werden mit 5.000 Euro gefördert (darunter fallen Modelle wie Audi e-tron Sportback 50, Hyundai Nexo, Mercedes EQC etc.)
      • Plug-in Hybride bis zu einem Netto-Listenpreis (inkl. Sonderausstattung) von 40.000 Euro (47.600 Euro inkl. Mehrwertsteuer) werden mit 4.500 Euro gefördert (darunter Modelle wie Ford Kuga, Hyundai Ionic, Mercedes A-/C-Klasse, Mitsubishi Outlander etc.)
      • Plug-in Hybride bis zu einem Netto-Listenpreis (inkl. Sonderausstattung) zwischen 40.000 Euro (47.600 Euro inkl. Mehrwertsteuer) und 65.000 Euro (77.350 Euro inkl. Mehrwertsteuer) werden mit 3.500 Euro gefördert (darunter fallen Modelle wie Audi Q5, BMW X3, Mercedes E-Klasse und GLC etc.)
      • Dazu kommen unter Umständen 100 Euro Zusatzförderung, falls das Fahrzeug über ein sogenanntes AVAS-System verfügt, das unterhalb von 30 km/h ein künstliches Motorgeräusch erzeugt.
      Keine Förderung gibt es beispielsweise für folgende Modelle: Audi e-Tron, Jaguar I-Pace, alle Porsche, Tesla Model S/X, Audi A8, BMW 7er, Range Rover etc). Vollhybride (Toyota Prius oder CH-R, Ford Mondeo etc.) sowie Fahrzeuge mit einem Mildhybrid-Antrieb (bsp. 48-Volt-Startergenerator) sowie Autos mit Erdgas- und Autogasantrieb gehen ebenfalls leer aus.


      Quelle und ganzer Artikel: firmenauto.de/umweltbonus-elek…uro-erhoeht-10982846.html

      VG Jim

      Hyundai Tucson 2.0 CRDi EU-Modell (EZ: 07.2016): 6-Gang - 136 PS - Allrad - Phantom Black - Premium einmal mit allem, bitte. + AHK + Pioneer GM-D1004 + Blueskysea B1W Dashcam