DCT schaltet hin und her 6.-7. Gang 150-160 mit Tempomat

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • DCT schaltet hin und her 6.-7. Gang 150-160 mit Tempomat

      Heya, wie es die Überschrift schon sagt, kennt das jemand so, ist jedenfalls störend so zu fahren.
      Werkstatt sagt, Auto muss zur Fehleranalyse dableiben, Ersatzauto geht nur auf meine Kosten, obwohl Garantiefall!!!

      ""
      * CU *

      Style * 1.6 T-GDI * DCT * 4WD * SicherheitsPack * Phantom Black [ D 3-19 ] 8,8 L/100 80% Landstraße 8)
    • THX, habe vorgeschlagen wenn einen Termin mache und warte, kann ja nicht son Problem sein den Fehlerspeicher ausszulesen und ne Analyse zu machen, fahre schließlich 50 Km zur Werkstatt!
      Aber ich warte mal ab, kann ja sein jemand kennt dieses Problem und vielleicht ist das normal, anscheinend kennt das da niemand in der Werkstatt, dann hätte man doch was sagen können dazu!

      * CU *

      Style * 1.6 T-GDI * DCT * 4WD * SicherheitsPack * Phantom Black [ D 3-19 ] 8,8 L/100 80% Landstraße 8)
    • Hi, geht schon bei 150 los, keine Veränderungen auf der Strecke, fahre 30 Jahre Automatik, hab sowas noch nicht erlebt, bei 140 bleibt er bei gleichen Verhältnissen aufm 7., sowie ich höher gehe, geht der Zirkus los, habe es allerdings nicht ohne Tempomat getestet.

      * CU *

      Style * 1.6 T-GDI * DCT * 4WD * SicherheitsPack * Phantom Black [ D 3-19 ] 8,8 L/100 80% Landstraße 8)
    • Meiner macht das gleiche. Wenn ich Autobahn unterwegs bin, (meistens 130-140) gibts nur hin und her geschalte. Manchmal geht es mir das ganze so auf den Sack, dass ich auf manuell in den siebten schalte und so weiter fahre. Bisher dachte ich, dass das an den Nm armen Benziner liegt, aber vieleich ist da doch etwas im A...

      Tucson Fl Trend T-GDI, DCT, Phantom Black, Deutsch, 19 Zoll Premiumräder, Eibach Spurverbreitung, 15mm vorne, 20mm hinten

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von VLN Fan ()

    • Neu

      Heya, also dann laß ich das Ganze mal, mich ärgert nur das ich das Auto in der Werkstatt lassen soll, nur um mal in den Fehlerspeicher zu sehen, das bekommen die in Erkner wohl nicht hin nach Absprache das Ding mal kurz mal dranzuhängen, anscheinend ist diese Automatikabstimmung mit Tempomat nicht ganz ausgereift, bischen Gegenwind und die spielt verrückt, habe auch noch nicht erlebt das die Höchstgeschwindigkeit im 6. errecicht wird, hätten das auf 6 Gänge lassen solllen, von sparen im 7. kann ja hier auch nicht die Rede sein. wozu hat man den Kram wenn ich dann auf Handschaltung gehen muß um ruhiger zu fahren? Paar Tausender gespart ohne DCT !!!!

      * CU *

      Style * 1.6 T-GDI * DCT * 4WD * SicherheitsPack * Phantom Black [ D 3-19 ] 8,8 L/100 80% Landstraße 8)
    • Neu

      TusanWolf schrieb:

      nur um mal in den Fehlerspeicher zu sehen
      Da wird sowieso nichts drin stehen. Offensichtlich sind die Schwellwerte für die Schaltzeitpunkte etwas zu hektisch programmiert. Wenn das so ist, kann man nur auf ein Software-Update von Hyundai hoffen.
      Mir fällt übrigens auf, dass sich hier nur Besitzer des FL-Modells beschweren. Das vFL Modell scheint nicht betroffen, ich habe bei meinem auch noch nie so ein hektisches Verhalten festgestellt.

      TusanWolf schrieb:

      habe auch noch nicht erlebt das die Höchstgeschwindigkeit im 6. errecicht wird
      Das ist völlig normal und bei fast allen Fahrzeugen aller Hersteller so.

      Hyundai Tucson 1.6T-GDI DCT 4WD Premium in White Sand

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von reflex ()

    • Neu

      Hallo,

      auch mein Fl macht das so. Tempomat bei ca 150km/h fängt er an immer hin und her zu schalten... 6ter 7ter.... bleibt dann ne ganze Zeit im 6ten mit hoher Drehzahl.
      Schaltet dann mal kurz in den 7ten und dann wieder zurück.

      Bisher dachte ich daß das ein Einzelfall ist... aber scheint ja eher schlecht programmiert zu sein.

      Tucson Nline 1,6 GDI 4WD

    • Neu

      150km/h ist für den Tucson ja schon relativ schnell, d.h. diese Geschwindigkeit kann nicht immer im 7. Gang gehalten werden, oder der 6.Gang ist aus irgendwelchen Gründen (Verbrauch?) günstiger als der 7. Gang. Dann wird in den 6. Gang zurückgeschaltet. Dass dann nach einiger Zeit mal wieder der 7. Gang probiert wird, scheint mir auch normal zu sein. Und dann beginnt das Spiel von vorn.
      Es wäre mal interessant zu wissen, ob das Phänomen auch ohne Tempomat auftritt.

      Hyundai Tucson 1.6T-GDI DCT 4WD Premium in White Sand

    • Neu

      Das würde ich jetzt aber anders sehen. 150 ist doch keine Geschwindigkeit; auch nicht, für ein 1,6 t SUV. Und schonmal gar nicht, wenn dieses von dem 177 PS Turbo befeuert wird.

      Hab das vFL Modell und eine solche Reaktion noch nie gehabt. Bei 150 würde ich jetzt mal schätzen, das die Drehzahl irgendwo um 2500 liegt, oder? Da nähern wir uns langsam der Motorhöchstleistung (177 PS bei 5500 1/min) und sind locker beim Drehmomentmaximum (265 NM ab 1500 1/min).

      Wenn es nicht gerade eine 10 prozentige Steigung ist, sehe ich keinen Grund, warum das DCT zurückschalten sollte. Bei nervösem Gasfuß könnte ich das noch verstehen, aber nicht bei Fahrten mit Tempomat.
      Der 7. Gang im DCT ist (genau wie vor Urzeiten mal der 5.) als Schon-, und Kraftstoffspargang ausgelegt. D.h., das die Übersetzung schon sehr lang ist und beim Tritt aufs Gaspedal nicht die beste Beschleunigung zu erwarten ist. Darum schaltet er ja eigentlich bei mehr Gas auch zügig zurück in den 6.; oder auch mal in den 5. Bei Konstantfahrt mit Tempomat ohne Änderung der Fahrbedigungen (Steigung, mehr Gas, etc.) dürfte eigentlich nicht groß geschaltet werden.

      Am einleuchtendsten scheint mit hier tatsächlich eine Schwäche in der Getriebesoftware zu stecken, die sich mit einem Softwareupdate beheben lassen sollte; sofern verfügbar.

      Berichte mal, wie es weitergeht mit der Diagnose.

      Tu(c)ssi 1.6 Turbo 177 PS, Style, DCT, Hängerkupplung, LED Scheinwerfer, white-sand-metallic :P
      Und immer ausschließlich Handwäsche :thumbsup:

    • Neu

      Ich war heute unterwegs, 2x ca 100 km BAB. Wenig Verkehr. Bin eine Strecke mit Tempomat 140, die zweite Strecke mit Tempomat 150 gefahren. Bei 140 ca. 2600/min, bei 150 knapp 2800/min. Das ist weniger als bei meiner FatBoy. :D
      Der Motor brummte satt vor sich hin, kein hin-und herschalten. Das einzige mal, daß er im 6.Gang fuhr, war eine Steigung (ca. 1km, 2-3%). Also keine Probleme.

      T-GDI, 177 PS, 4WD, Phantom-Black, Advantage, Raffhaken abnehmbar, getönte Scheiben 8o