Mechanischer Schlüssel IN DER TUCSON-FB = Sicherung gegen Verlieren.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mechanischer Schlüssel IN DER TUCSON-FB = Sicherung gegen Verlieren.

      Nach dem unbemerkten *Ausklinken des elektronischen Teiles meines Tucson-Fahrzeugschlüssels habe ich so einen Vorgang / Wiederholung wohl ausgeschlosssen :
      Ein kleines Metallplättchen, wie in u.a. Bildern zu sehen, bearbeitet und mit "Powerkleber" draufgearbeitet ;
      wobei der eigentliche Taster sorgfältig OHNE jeden Klebstoff bleiben musste.
      * Bei dem Vorfall war das Teil im Fahrzeug geblieben (unbemerkt von der Gürtelschnalle gelöst), was kurz darauf doch die Öffnung des Fahrzeuge zuließ (weil ja die Elektronik IM Wagen war). Das hält nun schon ein 3/4 Jahr !
      Kann man sicher auch so, oder ähnlich, mit festem Kunsstoff und eventuell mit Sekundenkleber machen.

      Schlüsselsicherung1.jpgSchlüsselsicherung2.jpg
      Die HERVORSTEHENDE Drucktaste kann den Verlust (schnell, unbemerkt, unauffindbar am falschen Ort) auslösen,
      was HYundai am Tucson einfach unvorteilhaft designed hat . . . .

      ""
    • Oder halt einfach für ein paar Euro eine Schlüsselhülle kaufen. Bsp.: amazon.de/Schl%C3%BCssel-H%C3%…%2Caps%2C215&sr=8-18&th=1

      Hat auch den Vorteil das nicht so schnell aus Versehen z.B. die Kofferraumöffnung ausgelöst wird. :)

      VG Jim

      Hyundai Tucson 2.0 CRDi EU-Modell (EZ: 07.2016): 6-Gang - 136 PS - Allrad - Phantom Black
      Premium einmal mit allem, bitte. :) + AHK + Pioneer GM-D1004 + Blueskysea B1W Dashcam

    • BeKroNOH schrieb:

      ein hässlich- buntes,
      Ähm das gibt es so gut wie in jeder Farbe - natürlich auch in schwarz

      BeKroNOH schrieb:

      Wabbelding
      und aus verschiedenen Materialien. :)

      BeKroNOH schrieb:


      (& kostet nix).
      Das stimmt natürlich.

      Wie schon gesagt benutzen so eine Hülle sehr viele Leute (hier), eben weil sie den Vorteil mit dem "nicht versehentlich auslösen" hat. Die hervorstehende Drucktaste wird natürlich ebenfalls "geschützt".

      Wenn Dir Deine Lösung für Dich gefällt ist das ja auch gut. Sie muss schließlich Dir gefallen. :)

      VG Jim

      Hyundai Tucson 2.0 CRDi EU-Modell (EZ: 07.2016): 6-Gang - 136 PS - Allrad - Phantom Black
      Premium einmal mit allem, bitte. :) + AHK + Pioneer GM-D1004 + Blueskysea B1W Dashcam

    • Also ich habe die Hülle seit Jahren in schwarz, ist in schwarz vollkommen unauffällig und da wabbelt auch nix.
      Es macht sicher Freude, sich so ein Teil zurecht zu friemeln, aber wenn sich erstmal der Kontaktkleber gelöst hat und das Teilchen verschwindet im nächsten Gully geht das ganze gefriemel von vorn los.

      Tucson TLE, Bj 2015, Premium, 185PS, Automatik, 4WD, Polarweiß, volle Hütte, außer Panoramadach + AHZV abnehmbar, Model für deutschen Markt

    • BeKroNOH schrieb:

      @Jim
      Mir ist noch NIE ein ungewolltes Öffnen mit dem Schlüssel von irgendwas passiert ;
      Ok mir damals ohne eine Hülle ab und an. Siehe auch:
      Elektrische Heckklappe ff.
      Kofferraumdeckel ff.
      Secukey 3 - Diebstahlsicherung und Selbstschutz ff.

      VG Jim

      Hyundai Tucson 2.0 CRDi EU-Modell (EZ: 07.2016): 6-Gang - 136 PS - Allrad - Phantom Black
      Premium einmal mit allem, bitte. :) + AHK + Pioneer GM-D1004 + Blueskysea B1W Dashcam

    • Ja, ist mir auch schon passiert beim Schlüssel rausziehen aus der Jacke. Hatte auch schon eine Hülle, war auch bestens gegen unbeabsichtigtes drücken der Fb. Habe jetzt meinen Schlüssel an einem Band um den Hals, so kann ich ihn in die Hemdtasche rein tun. Gibt sicherlich viele Möglichkeiten und jeder hat seine eigene. Aber das Thema hatten wir doch schon im Forum :) .

    • Hüllen gibt es in vielen Ausführungen. Hier auch ohne Plastik wenn es denn sein muss:
      amazon.de/kwmobile-Hyundai-Aut…BCssel%2Caps%2C148&sr=8-4

      So eine Hülle kann auch von Vorteil sein sollte der Schlüssel mal runterfallen.
      Frage mal deinen Händler. Das kann richtig teuer werden.

      Tucson Platin (AT Version) 1.6 l T-GDI - 177 PS - 7 Gang Autom. DCT - 4WD - micron grey, BJ 2016 vFL

    • Ubs schrieb:

      Also ich habe die Hülle seit Jahren in schwarz, ist in schwarz vollkommen unauffällig
      ... und, wie funtioniert das mit dem Klappschlüssel?

      Hatte mir eine bei KWmobile bestellt. Heute gekommen und heute zurückgeschickt. Für Klappschlüssel absolut nicht geeignet, da diese Seite vollkommen geschlossen.
      Gibt`s denn welche, die für Klappschlüüsel geeignet seind?

      Tucson Advantage TLE 1.6 T-GU Allrad, Phantom Black, EZ 09/2017, Dauertourist in Berlin

    • Da hast Du bestimmt eine Hülle für den elektronischen Schlüssel erwischt. Man kann beim Bestellen wahrscheinlich die Schlüsselart eingeben. So war es jedenfalls, als ich meine Hülle bei Aliexpress bestellt habe.
      Diese funktioniert einwandfrei.

      T-GDI, 177 PS, 4WD, Phantom-Black, Advantage, Raffhaken abnehmbar, getönte Scheiben 8o

    • vstromer schrieb:

      Gibt`s denn welche, die für Klappschlüüsel geeignet seind?
      Ich habe zwar die Hülle für Smart Key, aber ja klar gibt es die auch für die FB mit Klappschlüssel. Einfach mal bei den üblichen Verdächtigen (amazon, ebay usw.) ein wenig schauen.

      Mal das erstbeste Beispiel: amazon.de/Schl%C3%BCssel-Silik…Cautomotive%2C219&sr=1-23

      Ups - Mathias war schneller. :)

      VG Jim

      Hyundai Tucson 2.0 CRDi EU-Modell (EZ: 07.2016): 6-Gang - 136 PS - Allrad - Phantom Black
      Premium einmal mit allem, bitte. :) + AHK + Pioneer GM-D1004 + Blueskysea B1W Dashcam

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jim ()