Hyundai Access Point Update

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hyundai Access Point Update

      Hallo zusammen,

      ich habe seit einem Update der Hyundai Access Point Schwierigkeiten mit der automatischen WiFi-Verbindung (Bluetooth ohne Probleme). Die aktuellen Verkehrsdaten werden nur durch manuelle Verbindung durch das Navi abgerufen. Eine erneutes einrichten dieser Verbindung brachte leider keine Veränderung. Vor dem besagten Update war eine automatische Verbindung ohne weiteres möglich.

      Wer hat dieses Problem ebenfalls?

      Gruß Majo.

      ""
    • Die einzige Lösung ist das manuelle Einschalten des Hotspots am Handy.

      Ist ja aber kein großer Aufwand.

      Bulgarischer "Trend", 1.6 GDI in Phantom Black,
      Neufahrzeug 2016 (VFL) ohne Tageszulassung,
      zusätzlich mit Sicht-Paket und Navi/Rückfahrkamera

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ensloh ()

    • Ich hatte auch nach ein zwei erfolgreichen Verbindungen auch nur Probleme mit der App von Hyundai.

      Ratzfatz weg damit und auf HotSpot Automatik Free (guggst Du hier) umgestiegen.

      Funktioniert einwandfrei, immer und auch wenn ich wieder ins Haus gehe habe ich wieder mein WLAN, was das Hyundai Teil ja auch manchmal geschranzt hat.

      Kann ich nur empfehlen. Installieren, ein mal verbinden und ab dann nur noch BT einschalten und den Rest vergessen.

      TLE 1.6 T-GDI 4WD Premium mit DCT und Sicherheitspaket in White-Sand-Metallic (BJ 2016 also vor FL)

      Allzeit knitterfreie Fahrt wünsche ich

    • Seit dem Update geht´s bei mir auch nicht mehr.
      Hab die App deinstalliert/installiert und mit dem Navi komplett neu verbunden. Danach ging es genau ein mal.

      Schade. Es hatte eine Weile recht zuverlässig funktioniert.

      EU Import aus Holland - GDI 132 PS - 2WD - Schwarz - Viel Zubehör :D - Innenraumbeleuchtung auf LED umgerüstet

    • kjoussen schrieb:

      Ich hatte auch nach ein zwei erfolgreichen Verbindungen auch nur Probleme mit der App von Hyundai.

      Ratzfatz weg damit und auf HotSpot Automatik Free (guggst Du hier) umgestiegen.

      Funktioniert einwandfrei, immer und auch wenn ich wieder ins Haus gehe habe ich wieder mein WLAN, was das Hyundai Teil ja auch manchmal geschranzt hat.

      Kann ich nur empfehlen. Installieren, ein mal verbinden und ab dann nur noch BT einschalten und den Rest vergessen.
      Moin zusmmen,

      ich habe die App installiert. Bis dato läuft alles wie gewohnt.


      Vielen Dank für den Tip.
    • Es kann auch am Handy bzw. Android Version liegen.
      Hat die App denn Admin-Rechte damit sie das auch kann?

      Leider gibt es in der Android-Welt so verteufelt viele Varianten und Kombinationen, dass es schier unmöglich ist eine App zu bauen, die immer läuft.

      TLE 1.6 T-GDI 4WD Premium mit DCT und Sicherheitspaket in White-Sand-Metallic (BJ 2016 also vor FL)

      Allzeit knitterfreie Fahrt wünsche ich

    • Lt. Liste kompatibler Geräte ist mein Handy dabei.

      Hab jetzt mal die "App-Rechte" geändert, mal schauen, ob es jetzt funktioniert.

      Wenn nicht, werde ich den Hotspot weiterhin manuell einschalten.

      Bulgarischer "Trend", 1.6 GDI in Phantom Black,
      Neufahrzeug 2016 (VFL) ohne Tageszulassung,
      zusätzlich mit Sicht-Paket und Navi/Rückfahrkamera