Kofferraumwanne entfernen für mehr Platz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kofferraumwanne entfernen für mehr Platz

      Hallo zusammen.

      Wir fahren am Samstag in den Urlaub, habe mir extra noch eine Dachbox gebraucht gekauft, damit ich alles unterbringe.
      Nun dachte ich mir, wenn ich den Kofferraumboden rausmache und auch das Styropor von der Ersatzradmulde, dann gewinne ich ungeheuer viel Platz.
      So bräuchte ich keine Dachbox drauf machen, spare mir die Geräuschkulisse und spare auch noch Sprit.

      Weiß jemand ob es dann Nachteile gibt, wenn dieses Styroporteil nicht mehr drin ist?
      Also erhitzt sich der Boden durch den Endtopf? Kanns mir zwar nicht vorstellen, aber wenn doch?
      Hat da jemand Erfahrung?
      Wegen Lärm vom Kofferraum mache ich mir keine Gedanken, da er ja eh voll beladen ist, aber eben durch Hitzeentwicklung vom Auspuff.

      Hoffe jemand hat Erfahrung und meldet sich.

      Tucson Bj 2018

      Gruß
      Mike

      ""
    • Ich habe zwar selber noch keine Erfahrung damit gemacht, kann mir aber nicht vorstellen, dass es dort zu Hitzeproblemen kommen kann. Styropor hat nicht gerade die höchste Wärmetoleranz und man würde es sehen (wenn nicht sogar riechen), wenn es der Styroporwanne zu warm würde.

      Klitzekleiner Test (und der ist jetzt sogar ernst gemeint).
      Nimm ein Päckchen Butter aus dem Kühlschrank (sicherheitshalber vielleicht doch in einen Gefrierbeutel packen), lege es in die Mulde und fahr mal ein wenig rum.
      Und dann schau mal wie die Butter nach sagen wir mal 30 Minuten beieinander ist.
      Klar, sie wird sowieso draußen weich, aber wenn sie nicht flüssig wird (Du erinnerst Dich an den Gefrierbeutel?) ist alles paletti.

      TLE 1.6 T-GDI 4WD Premium mit DCT und Sicherheitspaket in White-Sand-Metallic (BJ 2016 also vor FL)

      Allzeit knitterfreie Fahrt wünsche ich

    • mbspeedy69 schrieb:


      Nun dachte ich mir, wenn ich den Kofferraumboden rausmache und auch das Styropor von der Ersatzradmulde,
      Mache ich immer für den Urlaub.

      mbspeedy69 schrieb:

      aber eben durch Hitzeentwicklung vom Auspuff.
      Alles OK, fahre immer ohne das Styropor passiert nix.

      Gruß Albert
      Wenn irgendwo ein Blitzer steht, merkt Ihr wenn das Licht angeht

      Tucson Style, White Sand - 1.6 T-GDi 130 kW- 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe - LED- Hauptscheinwerfer - Sicherheits Paket- Deutsche Ausführung

    • Mysteria1965 schrieb:

      Echt da ist Styropor drin?



      Wo?
      Achso, hab ich schon lange raus.... :thumbsup:
      Mysteria hat das Sondermodell BUMMBUMM :D
      Bj.05/2016////2,0 CRDI,Automatik, 185 PS, Thunder grey , EU-Wagen mit deutscher Vollausstattung, Panoramadach, AHK , Hundegitter, hohe Schalenmatten, Eberspächer Standheizung, Motorhaube foliert mit selbstheilender Steinschlagsschutzfolie, Heckschürze foliert in schwarz halbmatt, Schmutzfänger, Ladekantenschutz, Spurverbreiterung 30 mm je Achse, Hartpolitur mit Tiefenglanz, 19 Zoll Premium-Sommer-Felgen gepulvert in schwarz-matt.
    • kjoussen schrieb:

      ...Und dann schau mal wie die Butter nach sagen wir mal 30 Minuten beieinander ist.
      Klar, sie wird sowieso draußen weich, aber wenn sie nicht flüssig wird (Du erinnerst Dich an den Gefrierbeutel?) ist alles paletti.
      daher der Ausdruck: " Butter bei de Tucson" :D

      (Kai verzeih, aber des lag mir auf der Zunge)

      EU (B) Full-House Benziner Automatik 2017er (EZ 1/18 - Kauf 2/18)
      AHK von GDW, Fensterautomatik, Panoramadach Komfortschließung, SekuKey3 Diebstahlsicherung, SmarKeySchlüssel: Auslösepunkt Fernbedienung justiert, US-Dashboard, Garagenöffner im Dachpaneel, 3-fach Sitzmemorysteuerung

    • jogy schrieb:

      daher der Ausdruck: " Butter bei de Tucson"
      Da ja viele Nicht-Norddeutsche mit dem Begriff "Butter bei die Fische" nichts anfangen können, hier mal eine bildliche Erklärung. (Achtung, der kommt sehr tief...)

      Buddha bei die Fische.jpg

      TLE 1.6 T-GDI 4WD Premium mit DCT und Sicherheitspaket in White-Sand-Metallic (BJ 2016 also vor FL)

      Allzeit knitterfreie Fahrt wünsche ich

    • kjoussen schrieb:

      jogy schrieb:

      daher der Ausdruck: " Butter bei de Tucson"
      Da ja viele Nicht-Norddeutsche mit dem Begriff "Butter bei die Fische" nichts anfangen können, hier mal eine bildliche Erklärung. (Achtung, der kommt sehr tief...)
      Buddha bei die Fische.jpg
      ganz mein Humor :m0038:

      Hyundai Tucson 1.6 GDI Avantage, Phantom Black 97 KW