Winterreifen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mahlzeit.

      Da ich bisher noch Sommerreifen drauf habe und mir Winterreifen anschaffen möchte stelle ich hier mal die Frage an die Profis.

      Brauche ich zwingend Reifen mit (Sensoren - Luftdruck) als Winterreifen oder ist das egal ob ich Sensoren nutze oder nicht ?

      Diese Dinger machen schon viel aus unterm Strich.

      Da ich Laie bin..

      Danke für die Hilfen!!

      ""
    • Die Sensoren sind gesetzlich vorgeschrieben, es sei denn das System prüft den Reifendruck über das ABS.
      Der Tucson prüft generell über Reifendrucksensoren.

      Bj.05/2016////2,0 CRDI,Automatik, 185 PS, Thunder grey , EU-Wagen mit deutscher Vollausstattung, Panoramadach, AHK , Hundegitter, hohe Schalenmatten, Eberspächer Standheizung, Motorhaube foliert mit selbstheilender Steinschlagsschutzfolie, Heckschürze foliert in schwarz halbmatt, Schmutzfänger, Ladekantenschutz, Spurverbreiterung 30 mm je Achse, Hartpolitur mit Tiefenglanz, 19 Zoll Premium-Sommer-Felgen gepulvert in schwarz-matt.
    • offroader schrieb:

      Wenn Du auf die Originalfelge (jetzt noch mit Sommerbereifung) die Winter Pneus ziehst, brauchst keine RDKS Sensoren. Hab ich bei mir machen lassen. Nur zur Info.
      keine "zusätzlichen" solltest du schreiben, da die bei den Felgen ja schon dabei sind ;)

      Grüße
      Klaus

      _____________________________________________________________________________________________________________________________
      2018er Tucson 1,6 T-GDI, 177 PS, 2WD, DCT, EU Trend (Belgien), Leder schwarz, Panoramadach, Navi mit Rückfahrkamera, AHK von GDW, Phantom Black,
      Erweiterungen: DashCam mini0906, Fensterautomatik, Qi-Ladeschale