Erster TÜV!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eigentlich wäre es von jedem Vertragshändler ja auch echt dumm, Fahrzeuge mit Mängeln in der Garantiezeit durch den TÜV ohne "Beanstandung" kommen zu lassen.
      Schließlich zahlt Hyundai die Reparaturarbeiten doch, wenn die Werkstatt in der Garantiezeit tätig werden muss. Das geht ja nicht zu Lasten des Kunden und auch nicht zu Lasten des Autohauses. Ist genauso Umsatz für die Werkstatt.
      Vielleicht nicht ganz so gut bezahlt wie eine Inspektion, aber immerhin. Und Kundenservice ist das doch auch.

      ""

      Tu(c)ssi 1.6 Turbo 177 PS, Style, DCT, Hängerkupplung, LED Scheinwerfer, white-sand-metallic :P
      Und immer ausschließlich Handwäsche :thumbsup:

    • Ok, die Vorgabezeiten für die Reparaturen sind seitens Hersteller teilweise ziemlich knapp bemessen und manchmal entsteht dabei ein Minusgeschäft, aber dass der Händler bei solchen Geschichten seinen guten Ruf zu verlieren hat wäre noch das kleinste Übel. Schliesslich geht es dabei um die Sicherheit.

      Tucson Fl Trend T-GDI, DCT, Phantom Black, Deutsch, 19 Zoll Premiumräder, Eibach Spurverbreitung, 15mm vorne, 20mm hinten

    • Komme gerade vom TÜV (GTÜ) zurück. AU + Bremstest auf dem Hof + 1 x kurz unter das Auto geschaut und nach ca. 20 min. war das Thema erledigt und ich um € 109,00 erleichtert. :rolleyes:

      Natürlich ohne Mängel - was ich mit gerade mal 12.500 km auf dem Tacho auch nicht anders erwartet hatte. :D

      Hyundai Tucson 2.0 CRDi (EZ: 07.2016): 6-Gang - 136 PS - Allrad - Phantom Black
      Premium + AHK + Pioneer GM-D1004 + Blueskysea B1W Dashcam

    • Jim schrieb:

      ... was ich mit gerade mal 12.500 km auf dem Tacho auch nicht anders erwartet hatte. :D
      In drei Jahren nur "12.500 km auf dem Tacho"? Wäre für mich ein Wunder!

      1,6 l GDI, 132 PS, "Comfort" (NL),07/2017, weiß, Navi, Fahrerassistenz-Paket, Sicht-Paket (teilw.), Rückfahrcam, Front-PDC mit Anzeige, 4x SitzHz, abn. AHK und v.a. was mehr oder weniger erforderlich. 8)

    • Bin ja mal gespannt ob ich im September dann durchkomme durch den ersten TÜV, bis dahin dürfte ich irgendwas zwischen 190.000 - 195.000km runter haben.

      Auf jeden Fall sind demnächst wieder mal die Reifen sowie die Bremsbeläge vorn fällig und diesmal auch die Bremsscheiben und Beläge hinten.

      Gruß
      Maik

      Hyundai Tucson 2 Liter CRDI, 136PS, 2WD, Handschalter, Syle Austattung mit zusätzlich LED Scheinwerfern in Polar-weiß :thumbup: .