Änderungen am Tucson 2018?(Facelift)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Änderungen am Tucson 2018?(Facelift)

      Hat schon jemand etwas davon gehört, das es im Frühjahr 2018 einen neuen Tucson geben soll?
      Wenn das so wäre, würde ich mit dem Bestellen noch warten.

      ""

      Ich plante mir einen Tucson im Aug/Sept. 2018 zuzulegen - und es wird ein deutsches Modell .

      Stand: 08.02.2018 :)

    • Google spuckt bei einer Suche nur Ergebnisse für einen neuen Santa Fe für Ende 2018 aus. Bilder eines Erlkönigs findet man auch nicht. Ich denk nicht, dass Hyundai innerhalb eines Jahres das komplette SUV Programm neu auflegt. Da würden die einzelnen Modelle zu schnell in der Wahrnehmung untergehn. Kona, Tucson und Santa Fe in nur 12 Monaten ist wohl eher unwahrscheinlich. Vom Kona wusste man schon lange bevor er auf den Markt kam. Das wäre bei einem neuen Tucson sicher genau so.

      1.6 T-GDI MT 2WD Trend Ara Blue; Scheiben schwarz foliert, deutsches Neufahrzeug, WR auf Dezent RE Dark 17"

    • Peper schrieb:

      Ich finde das ist auch gut so dann ist der Wertverlust nicht ganz so hoch.
      Damit habe ich zum Glück kein Problem :) in der Regel fahre ich ein Auto meist über 10 Jahre, es sei denn es macht einen auf Blöd.

      Gruß Albert
      Wenn irgendwo ein Blitzer steht, merkt Ihr wenn das Licht angeht

      Tucson Style, White Sand - 1.6 T-GDi 130 kW- 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe - LED- Hauptscheinwerfer - Sicherheits Paket- Deutsche Ausführung

    • Hallo, ich warte auf jeden Fall noch bis zum Frühjahr 2018 mit dem bestellen. Es wird auch kein EU Fahrzeug werden, denn ich möchte auf jeden Fall DAB+ und beiges Leder haben und der Preis für ein deutsches Modell ist in meinem Fall nur 500€ teurer. Da sind dann aber eine deutsche Bedienungsanleitung und Fußmatten usw... schon dabei. Der Preis kommt teilweise auch durch meinen Behinderten Rabatt zustande. Den gibt es natürlich nur beim deutschen Händler. ^^

      Ich bin mal gespannt, ob sich da 2018 noch etwas tun wird. Man wird sehen. :?:

      Vielen Dank für die bisherigen Beitrage.

      Ich plante mir einen Tucson im Aug/Sept. 2018 zuzulegen - und es wird ein deutsches Modell .

      Stand: 08.02.2018 :)

    • Dumme Frage wie kommt ihr eigentlich darauf das es eine wesentliche Veränderung geben wird

      2.0CRDI/ASH Blue/136PS/EZ 01-2016/73000Km aktuell
      Ind. Ladeschale, Lauflichttürreflektoren, bel. Einstiegsleisten, Umfeldbel., Spiegel mit integriertem Blinker, Endstufe von Axton A480DSP + LS von Eton Front & Rear, Subwoofer Crunch GP690, Junsun Dashcam Spiegel
      Merchandise
      Werkstatthandbuch

      Grüße aus Thüringen

    • Üblich ist ja, dass ab ca. Mitte eines Jahres das Modell des nächsten Jahres in Produktion geht. Also seit Mitte 2017 wird das Modelljahr 2018 produziert - dies ohne maßgebliche, bekannte Änderungen. Lediglich ein Navi in Anlehnung der neueren Modelle I30 etc. ist hier mal aufgetaucht, wird aber auch auf der Hyundai-HP nicht erwähnt.
      Wenn es rein spekulativ eine Änderung geben sollte, dann doch frühestens nach ca. dem halben Produktionszyklus (bei Hyundai ca. 6 Jahre), also nicht vor dem Modelljahr 2019, welches in der Regel Mitte 2018 in die Produktion geht.
      Seltsam ist nur, daß @lace das Facelift 2018, wie in #10 berichtet fährt. Dann steht die Frage, wieso dies nicht auf der Hyundai-HP konfigurierbar ist und warum dies ohne typische Werbung heimlich eingeführt wurde. Es wäre schön, wenn er über Änderungen berichten und Bilder einstellen könnte.

      Tucson TLE Premium 185PS Automatik, 4WD, Polarweiß, volle Hütte, außer Panoramadach + AHZV abnehmbar, Model für deutschen Markt