Wohin mit dem Huawai E8231 Stick?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wohin mit dem Huawai E8231 Stick?

      Hallo,

      ich habe mir nun für den Wifi Zugang des Navi den Huawei Stick besorgt. Was ich irgendwie blöd finde, ist den Stick vorne in einen USB Stecker direkt am Zigarettenanzünder einzustecken. Ebenso fände ich den Platz im Kofferraum nicht gut, könnte man dort mit einem Gepäckstück hängen bleiben.

      Daher habe ich gedacht, man könnte ja mit einem solchen USB Adapter den Huawei Stick anschließen und ihn dann irgendwo in der Verkleidung verstecken.

      Jetzt meine Frage an Euch: Wo wäre denn ein geeigneter Platz wo ich
      1. leicht wieder rankomme (habe was Plastiknasen an Verkleidungen angeht irgendwie kein Geschick) und
      2. leicht Spannung abgreifen kann, die geschaltet ist (also kein Dauerplus).
      3. habe ich gehört, dass die Verbindung nicht so gut ist, wenn der Stick im Heck ist - also am besten vorne in der Nähe des Navis platziert.

      Vielen Dank :)

      LG Andy :)

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Luckytucsondriver ()

    • Im Heck gibt es keinerlei Verbindungsprobleme, das funzt völlig problemlos. Und mit einem abgewinkelten Adapter (den du ja auch drehen kannst) passiert auch mit dem Gepäck nix

      T-GDI 177PS DCT, AWD, Premium, Phantom Black und eigentlich alles drin... :thumbup:
      Amp Eton SDA 150.4 mit Eton POW 172.2 und Eton PRX 170.2

    • Hallo Andreas,

      wie viele hier im Forum habe auch ich den Huawei-Stick hinten im Heck. :m0045:
      Habe keine Probleme mit der Verbindung. Einfach einen Winkeladapter in die USB-Steckdose stecken
      und ab in die Steckdose im Heck...................

      Beste Grüße aus dem RuhrPott

      Markus

      P.S. Willy war schneller :m0028:

      EU-Import aus Holland 1,6 GDI - 132 PS - DTE-PedalBox - MT 2WD - Grau Mineraleffekt - AHK abnehmbar - Huawei E8372 LTE-Stick - LED Innenbeleuchtung
    • Wie alle Vorredner: seit 1,5 Jahren mit einem einfachen USB-Winkeladapter im Heck (am Zigarettenanzünder), z.B. amazon.de/dp/B0051C2DZC/
      Der Link zeigt auf den erstbesten Treffer - k.A. welches konkrete Modell bei mir drinsteckt - die sind doch eh alle gleich.

      Der Stick steht dann quasi nach oben ab (nach unten bestünde die Gefahr dass er nach einer Kopfsteinpflasterfahrt rausfällt). Die Gepäckabdeckung ist nicht im Weg.

      T-GDI Intro-Edition, deutsches Modell, manuelle Schaltung und 2WD, in Ruby Wine, mit Huawei E8372, Axton A580DSP sowie Pioneer TS-WX120A

    • Mit Stick ist sicherlich eine gute Lösung, die allerdings mit etwas einmaligem Aufwand und Kosten verbunden ist. Die heutigen Smartphones können alle einen eigenen Hotspot generieren, der den meisten Nutzern vollkommen ausreicht, insbesondere Android Geräte kommunizieren mit der Hyundai App recht problemlos.

      • Hyundai Tucson T-GDI 1,6, 177PS, 4WD, DCT, Premium, MoonRock, Leder Beige, Panorama. Deutsche Ausführung, D VH.
    • Ich habe auch die Huawei Hecklösung mit Winkelstecker, da ich dienstlich ein Apfel Phone nutze (darf ich auch privat nutzen).
      Das hält super und hat sich noch nicht gelöst.
      Ein Freund von mir hat ein Android Gerät und nutzt die Hyundai App. - Klappt bei ihm problemlos.
      Wenn ich ein solches Gerät hätte würde ich es auch ohne Stick im Heck machen.

      Irgendwo hier ist auch eine Lösung beschrieben, bei der in der 12V Buchse ein kurzer USB Stecker steckt und mit einer USB Verlängerung (am Stecker abgewinkelt) der Stick in dem kleinen Fach mit dem Deckel abgelegt ist.
      Wollte ich erst auch so machen, aber es hält gut bei mir.

      Eine weitere Alternative ist es, eine 12 V Dose im Heck ebenfalls im kleinen Fach unterzubringen. Diese könnte an der vorhandenen Dose parallel angeschlossen werden und auch in diesem kleinen Fach abgelegt werden. Vorteil: Unsichtbar und vor Berührung geschützt und nur bei Zündung aktiv.
      Dafür musst du allerdings die Verkleidung abnehmen...

      :thumbsup: Weißer 2,0 CRDI, 185 PS, AWD, A/T, EU-Neuwagen aus Dänemark mit (deutscher) Premium Ausstattung + Leder Paket + Sicherheitspaket + Panoramadach + abnehmb. AHK + Pioneer GM-D 1004 + Huawei E8230 Wlan Stick mit Netzclub Karte :thumbsup:
    • Jetzt weiß ich endlich, wofür die beiden Fächer sind rechts und links. Habe mich nie getraut die zu öffnen. =O Jetzt habe ich mal meinen Mut zusammen genommen und ein wenig fester gezogen. Die gehen tatsächlich auf. 8o

      Leider kann ich das mit der Ablage für das Rollo nicht benutzen. Ich habe in meinem ein vollwertiges 19" Ersatzrad drin. Da ist nicht genug Platz für das Rollo. Also entweder lass ich das Rollo zuhause oder das Ersatzrad. ;(

      Aber das ist jetzt Offtopic. Danke für die Aufklärung.

      LG Andy :)