Preise 19 Zoll Premium Felgen

    • Preise 19 Zoll Premium Felgen

      Hi,
      ich bin der Neue, komm jetzt wohl öfter mal vorbei .
      Hab mir heute einen Tucson 2.0 CRDi 4x4 Premium gekauft (Vorführer mit 3200km von 05/2015),
      bekomme ihn Anfang September (da ich übermorgen jetzt in Urlaub fliege).
      Da ich unmittelbar auf 20 Zoll umrüsten möchte - kennt jemand die Original-Preise der Felgen ?
      Und was kann man realistisch verlangen für einen neuwertigen Satz inkl. Sensoren ?
      Bevor ich die anbiete, würde ich mich diesbezüglch gerne erstmal "schlau" machen, nicht
      dass ich nur Gelächter ernte :D

      LG
      Gerd

      2017 Premium 2.0 CRDi 4WD 185PS Automatik, Vollausstattung
      H&R-Federn, Motec Aventus MCT11 8,5x20 ET40 mit 245/35/20 Conti SC

      Der Trend geht zum Drittfahrzeug :D

    • Die Preise von Hyubdai sind lächerlich hoch.
      Für schöne 19Zöller gehen im Handel pro Felge meiner Meinung nach 189-220 Euro.
      Dann nich die Reifen. Bei nem Conti neu würd ich sagen 140-160 Euro.

      Wenn du das alles zusammen zählst und dann leider akzeptieren musst das dein Angebot als gebraucht gilt, denke ich sind 1200 Euro ein schon guter Preis.
      Musst nur einen finden der die zahlen will.

      Wenn ich mir 19 zöller zulegen werde, rechne ich persönlich mit allem drum und dran 1000-1200 Euro. Mit Conti aber dann dem Design das ich will.
      Die Hyundais sind ok, aber nicht mein Geschack für das Geld. Bei 7-800 vielleicht. Aber ansonsten gehe ich eher auch die Brocks die hier schon ein paar haben.


      Hoffe das hat geholfen...?


      Ach so, an alle Mitglieder, dass waren nur mein e persönlichen Preisvorstellungen

      Hyundai Tucson 1.7 crd 141ps DCT spanische Version Tecno Sky Safe
      BMW 120da xdrive M 190ps

    • Danke für Dein Feedback.
      Ja, das hilft mir schon, das einigermaßen einzuschätzen.
      1200 Taler wäre in etwas das, was ich mir so vorgestellt hätte, da lieg ich ja
      nicht sooo daneben. Verhandeln kann man ja immer noch etwas.
      Falls also jemand interessiert sein sollte - bin für Angebote offen
      :thumbsup:

      2017 Premium 2.0 CRDi 4WD 185PS Automatik, Vollausstattung
      H&R-Federn, Motec Aventus MCT11 8,5x20 ET40 mit 245/35/20 Conti SC

      Der Trend geht zum Drittfahrzeug :D

    • Bisher angebotene 19 Zoll Kompletträder gingen meines Wissens so zwischen 500 - 800 Euro pro Satz weg. Das ist zwar eigentlich zu wenig, aber das Interesse hält sich da eben in Grenzen. Die Sommerreifen braucht kaum einer und die Felgen sind für den Winter nicht so gut geeignet. Und wie Sebastian schon schrieb, bekommt man für rund 1.200 Euro bereits Kompletträder im Wunschdesign.

      Mir persönlich gefallen die original 19-Zöller extrem gut. Zudem sind sie sehr hochwertig gearbeitet und auch dankbar, was Verschmutzung und Reinigung angeht. Mit diesen Felgen wirkt der Tucson besonders dynamisch. Deshalb würde ich die eigentlich auch gerne im Winter fahren, aber da gehen die bei mir zum Teufel, denn ich würde sie nicht nach jeder Fahrt reinigen wollen. Insofern werde ich mich für die Winterräder nach Alternativen umschauen.

      Hyundai Tucson 2.0 CRDi Automatik (185 PS) 4WD, Impression-Version mit allem, Micron Grey Metallic
    • Also dafür würde ich sie definitiv nicht abgeben - da kosten ja alleine die
      Reifen mehr, und die Sensoren sind ja auch nicht gerade günstig.
      Dann fahre ich die lieber im Winter, notfalls werden sie hinterher entsorgt :D

      2017 Premium 2.0 CRDi 4WD 185PS Automatik, Vollausstattung
      H&R-Federn, Motec Aventus MCT11 8,5x20 ET40 mit 245/35/20 Conti SC

      Der Trend geht zum Drittfahrzeug :D

    • Tja, so kann man sich irren :D
      Radsatz wurde verkauft - für 1500€
      Das Autohaus, wo meiner her ist, hatte immer wieder mal Kundenanfragen wg. dieser Räder.
      Einer davon hat sie sofort genommen :thumbsup:

      2017 Premium 2.0 CRDi 4WD 185PS Automatik, Vollausstattung
      H&R-Federn, Motec Aventus MCT11 8,5x20 ET40 mit 245/35/20 Conti SC

      Der Trend geht zum Drittfahrzeug :D

    • Das ist wie im richtigen Leben: Jeden Tag steht ein Dummer auf, man muss nur warten .........

      Deswegen, du hast alles richtig gemacht....Glückwunsch.... :m0028:

      Gruß
      Heiner

      1,6 l GDI mit 132 PS -reicht für älteren Herrn, Ara Blue, mit Navi, Rückfahrcam, AHK abnehmbar und was das Autofahren leichter und angenehmer macht, Trittbretter, Pedalbox, LED-Innenbeleuchtung, Einstiegsleiste Kofferraum Edelstahl, Brems-Gas- und Kupplungspedal Edelstahl, Ablage für den Fuß links auch Edelstahl, Axon A480DSP und Subwoofer Pioneer TS-WX102A, demnächst kommt der Motorhaubenlifter dazu, und immer noch ein geiles Auto und das schreibt ein 60 plus..... :thumbsup:

    • Danke :saint:

      Na ja - dumm würde ich das nicht unbedingt bezeichnen.
      Wenn man nicht ständig im Internet wühlt oder sich in diversen Foren rumtreibt 8)
      steht da erst mal der offizielle Hyundai-Preis von ca. 3200€ für diesen Radsatz.

      Und da zB. bei meinem Dealer ganz viele Pool-Fahrzeuge verkauft werden zu besonders
      attraktiven Preisen (mit eben vorgegebenen Ausstattungen), kann es sich durchaus rechnen,
      das ein oder andere Gimmik eben auf diesem Weg zu ergänzen.
      Und so ganz einfach ist dieser Radsatz in neuwertigem Zustand ja auch nicht zu finden...

      Grüße
      Gerd

      2017 Premium 2.0 CRDi 4WD 185PS Automatik, Vollausstattung
      H&R-Federn, Motec Aventus MCT11 8,5x20 ET40 mit 245/35/20 Conti SC

      Der Trend geht zum Drittfahrzeug :D