Abhilfe gegen Dusche beim Öffnen der Heckklappe

    • Abhilfe gegen Dusche beim Öffnen der Heckklappe

      Hallo zusammen,

      jeder kennt das leidige Thema. Es ist nass draussen, man öffnet die Heckklappe und bekommt eine Dusche.
      Das Problem haben viel andere Hersteller auch. Wir haben noch einen Mondeo Kombi und in dem Forum wurde das Thema ganz einfach gelöst:
      Heckklappe auf, auf die Kante der Klappe ein selbstklebendes Türdichtungsprofil kleben und gut ist.
      Also habe ich das beim Tucson auch gemacht. Sieht zwar bei geöffnerter Klappe bescheurt, aber es funktioniert!
      Leider löste sich das Klebeband an der Außenseite relativ schnell.
      Ich habe drei Vermutungen warum das so sein könnte.
      1. die Klebetemperatur war suboptimal weil zu kalt.
      2. die Klebefläche war nicht anständig sauber.
      4. das Dichtungsband wird bei geschlossener Klappe nicht komprimiert sodass die Klebeverbindung dauerhaft ist.
      Beim Mondeo ist das so. Man sieht die Abdrüche des Dichtungsbandes an der Stoßstange wenn die Klappe geöffnet ist.
      Ich muss also noch weiter an einer dauerhaften Lösung pfrimmeln.. :)

      Hab mal Bilder vom ersten Versuch hochgeladen.

      Dateien
      • Klappe1.jpg

        (117,47 kB, 100 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Klappe2.jpg

        (114,76 kB, 88 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      2,0 l Diesel, Premium... so wie beim Dönermann... mit Alles außer scharf...

    • So wie ich es sehe, kann das Wasser doch ablaufen, eben halt seitlich und nicht mehr nach mittig unten auf die darunter befindlichen Personen. Die Abläufe sind ja nicht zugeklebt.

      Gruss Georg

      Tucson Intro Edition, 1,6 GDI, 2WD, Schalter, Deutsches Fahrzeug vom lokalen Händler.Phantom Black,
      Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war ?( J. Meyerhoff )

    • Viele Fahrzeuge sparen sich heute diese Ablaufrinnen aber so schlimm finde ich das nicht.
      Die Klappe mache ich elektr. auf und stelle mich dabei nicht sofort drunter.
      Nach gut 5 Sekunden tropft es nur noch an den beiden Ecken der Klappe und da muss man sich ja nicht gerade hinstellen.
      Nicht gerade schön aber alles halb so wild.

      Tucson Platin (AT Version) 1.6 l T-GDI - 177 PS - 7 Gang Autom. DCT - 4WD - micron grey, mit allem

    • Aber ob dann noch alles an gesammeltes Wasser abläuft, ist fraglich. Die Ablauf-löcher werden bestimmt nicht willkürlich angebracht sein.

      Gruss Georg

      Tucson Intro Edition, 1,6 GDI, 2WD, Schalter, Deutsches Fahrzeug vom lokalen Händler.Phantom Black,
      Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war ?( J. Meyerhoff )