Beiträge von Beach

    Na ganz easy, bin vor dem Auto Waschen Rum gefahren und in kurzen Abständen (nicht das die Pumpe Schafen nimmt) die Wischwasser Anlage betätigt bis sie leer war 😉

    Ok, bis hierhin mache ich ja noch mit... :)

    Anschließend per Hand Auto gewaschen :m0014:

    Nee, da bin dann mal raus... dann ganz entspannt ab in die Waschhalle! :D

    FlipFlop ... Jo, scheint ja zu stimmen, da geht schon eine Menge rein, aber warum gibt es keine Auskunft seitens Hyundai? Woher hattest Du die Info darüber?


    Mpower ... Wie hast den Behälter jetzt leer bekommen, mit dem Absaugen soll das ja nicht gehen!? Ich fürchte bei mir ist zum Winter hin noch zu viel Sommerwischwasser drin, so das etwas Frostschutz nachfüllen nicht reichen wird.

    Moin ...

    Ich habe gerade mal Hyundai angeschrieben mit der Frage ob ein Füllstandsensor verbaut ist und wieviel Liter dort hineingehen. Mal schauen, was die dazu sagen.

    Na, wer hätte das gedacht, der Hyundai-Support hat geantwortet! ;)

    Aber, das war auch eine Frage, die von der Hotline im vorbeigehen in 10-30 Sekunden beantwortet werden könnte/sollte.

    Ok, das war dann aber doch nix für 10-30 Sekunden.

    Zitat von Hyundai Support


    Gerne haben wir für Sie recherchiert: 1.) Eine Angabe über die Füllmenge des Wischwasserbehälters liegt uns leider nicht vor. 2.) Eine Warnung für den Waschwasserbehälter ist serienmäßig verbaut. Informationen dazu finden Sie in der Betriebsanleitung unter Kapitel 4 Seite 30.




    ...

    Das mit der Verdeckung vom Lenkrad ist in meiner Meinung nach Quatsch, wenn das Lenkrad schon so doll eingeschlagen ist, ist eh alles zu spät =O

    Ich stehe hier in Hamburg sehr häufig auf der Abbiegerspur mit eingeschlagenen Lenkrad. Ampel geht auf grün, man fährt ein Stück vor, lenkt ein und warte auf die Fußgänger die dann die Straße noch überqueren dürfen. Wenn ich dann vor dem Losfahren noch schauen möchte, ob noch ein Radfahrer angerast kommt, ist das Lenkrad im Weg. Wir haben hier leider schon sehr viele Straßen auf denen die Radwege mit auf der Straße sind und sich mit dem Autos teilen müssen.

    Blindspot-Monitor zu haben. Im Berliner Stadtverkehr ist das für mich ein absolutes Must have

    Auch wenn es jetzt wieder OT wird (ggf. auslagern), irgendwie kann ich mit den Blindspot-Monitor gar nix anfangen, damit sehe ich auch nicht mehr, als wenn ich in den Außenspiegel schaue. Zudem verliere ich beim Blick in den Monitor die Übersicht (Weitwinkelwahrnehmung) über den restlichen Straßenverkehr oder das Lenkrad ist gerade mal im Weg wenn man hinschaut. Der wurde zwar überall hochgelobt, aber ich finde den schon etwas überbewertet. Vielleicht bin aber auch zu sehr "Old School" für sowas. Den 360° View finde ich allerdings auch sehr hilfreich zum einparken.

    Ein weiteres Szenario soll sein, wenn das Fahrzeug unversperrt ist und eine laufende Abfrage des Systemzustandes erfolgt.

    Das würde sich ja mit der Lösung bei dem Tucci von vollmix aus dem Post #140 decken. Ich hatte die Tage mal vergessen den Wagen zu verriegeln und wollte die Meldung einfach ignorieren, da er ohnehin in der verschlossen Garage steht. Bin dann aber doch nochmal runter gelaufen. Wenn ich das jetzt so lesen, zum Glück, sonst hätte ich ein paar Tage später dann auch eine leere Batterie gehabt. Ist zumindest mal gut zu wissen! Danke für die Info.

    Hab gerade mal Bilder von meinen begutachtet... ist bei mir auch so... und ich hab das noch nicht mal bemerkt 8|=O. Aber ich bin eh übernächste Woche beim :), dann können die die Tür mal etwas richten! Und nein, das ist nicht zu pinkelig!

    Also mit meinem HEV ist das noch nicht passiert und der Stand auch schon mal ne Woche ohne Nutzung in der Garage. Im Post zuvor konnte ja zumindest auch ein klarer Fehler gefunden werden, was natürlich immer mal passieren kann. Von daher schätze ich eher mal, das dieses Problem ne Ausnahme und nicht die Regel ist. Die Fehler müssen halt nur gefunden werden, irgendwelche Stecker ziehen wenn man mal Urlaub will, kann nicht die Lösung sein.


    Von daher klingt das wohl erstmal schlimmer als es real im Verhältnis zu den zwischenzeitig verkauften Menge ist!